Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von iLastRescue Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich hab auch keine Probleme mit den aMD treibern
      • Von Old-Knitterhemd BIOS-Overclocker(in)
        Ich hatte ohnehin noch nie wirkliche Probleme mit den Treibern...
        Und wenn man mal verstanden hat dass sich AMD bei den "beta" Treibern nur die WHQL Zertifizierung spart, sollte man mit der Frequenz der Releases sehr glücklich sein.

        Mir ging es dabei auch eher ums öffentliche Bild von den beiden Firmen.

        Nichts desto trotz: Nvidia schafft es präsenter zu sein und das gibt den meisten (zu recht) Sicherheit.

        Und sie performen idR bei gleichem Prozessor besser als ihre AMD Pendants...
      • Von 9Strike Software-Overclocker(in)
        @Old-Knitterhemd also bei den Treibern finde ich, stimmt das nicht mehr. AMD hat die letzten Monate je 2 oder 3 Treiber rausgebracht. Ich komm mit dem Updaten gar nicht mehr nach
        Aber das mit der DX11 Performance stimmt schon, aber derzeit laufen die meisten ja eh im GPU Limit und Low Level APIs kommen.

        Ansonsten: In drei Tagen gibt es die ersten Benches
      • Von hellr3aser Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von manimani89
        2x schneller als ne titan x? was macht nvidia?? kommt mir ein bischen vor wie independence day 2 die 20 jahre mit alien technologie experimentierten^^ achso und meine titan steht ab sofort zum verkauf
        Kinders das Ding ist doch nicht zwei Mal schneller als ne Titan X jedenfalls nicht beim normalen Gaming es werden bestimmt 20-30 % sein aber mehr denke ich nicht und in den Nvidia Benchmarks ist die 1080 übertaktet und alle anderen Karten wahrscheinlich nicht das ist jetzt puschen von aller feinsten also erst mal wirkliche Tests abwarten

        Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
      • Von SuddenDeathStgt Software-Overclocker(in)
        Zitat von McZonk
        Ja aber was soll ich denn jetzt machen, wo ich nicht mehr den Längsten habe?? SCNR ...
        Je nach Witterung & Druckphase kann es da auch Schwankungen geben.
        Ausgehend von "klein Maxwell", also dem Performancechip, bekommt man je nach Soft & Setting die doppelte Leistung & egalisiert damit Pi*Daumen ein SLI-Gespann. Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass solch ein Gespann (SLI) erstklassig performt.
        Vom vorherigen BigChip zum Performance-Chip bei einer neuen Gen, hat sich ein Wechsel eigentlich noch niemals "gelohnt", es sei denn, man möchte immer "den Längsten" haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194648
Pascal
Geforce GTX 1080 / GTX 1070: Asynchronous Compute, Nvidia-Spiele-Benchmarks, Preise, Release-Termine [Update 3]
Im Rahmen der Dreamhack Austin hat Nvidia seine ersten Consumer-Grafikkarten aus der Pascal-Generation vorgestellt. Die Geforce GTX 1080 und die GTX 1070 basieren auf dem GP104 und sollen beide schneller sein als eine GTX Titan X. Die GTX 1080 wird als neuer (Performance-)König gefeiert. Preis: 379 bis 699 US-Dollar - Europreise gibt es noch nicht.
http://www.pcgameshardware.de/Pascal-Codename-265448/News/Geforce-GTX-1080-GTX-1070-Ankuendigung-Preis-Release-1194648/
09.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/Nvidia-Geforce-GTX-1080-3-pcgh_b2teaser_169.jpg
nvidia,gpu,nvidia pascal,grafikkarte,geforce
news