Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • PCGH 10/2015 im Handel: Schwachstellen im PC finden - Test: 1 Jahr GTX 970, Z170-Boards, DX12, Netzteile, Skylake - DVD-Vollversion: DSA Demonicon

    PCGH-Banner Quelle: PC Games Hardware

    PCGH 10/2015 (seit 2. September am Kiosk) - Schwachstellen der PC-Konfiguration finden, Tests: GTX 950/Z170-Boards/Skylake-Retail/SSD vs. HDD; Praxis: GTX 970 Revisited/Grafikkarten-Verbrauch in 20 Spielen/Bremse Hyperthreading/DX 12/Windows-10-Tipps/Retro: Hardware anno 2000. Auf DVD: DSA Demonicon!

    PCGH Print: Highlights des Heft-Inhaltes im Überblick

          

    Die wichtigsten, besten und größten Artikel im Kurz-und-knapp-Überblick - der vollständige Heftinhalt befindet sich weiter unten.

    • Test-Special: Grafikkarten-Verbrauch in 20 Spielen
    • Praxis-Special: Real-World-Messungen - Schwachstellen im PC aufspüren
    • Test: Geforce GTX 970 revisited
    • Praxis: Bremst Hyperthreading?
    • Test: Skylake-Nachschlag
    • Test: Z170-Mainboards
    • Praxis: SSD gegen HDD
    • Praxis: RAM-Disk
    • Praxis: Tipps für Windows 10

    Wie gewohnt erscheint am ersten Mittwoch des Monats die neue Heftausgabe von PC Games Hardware. Die PCGH-Ausgabe 10/2015 bietet wie immer eine breite Themenaufstellung mit hohem Praxisanteil auch neben den traditionell gut besetzten Kerngebieten Grafikkarten und Prozessoren.

    Specials 04 (PCGH #180 10-2015) Specials 04 (PCGH #180 10-2015) Quelle: PC Games Hardware Im ersten großen Titelthema dieser Ausgabe wirft die Redaktion der PC Games Hardware einen kritischen Blick auf die erzielten Bildraten unter Berücksichtigung von Auslastung und Taktraten von Prozessoren und Grafikkarten sowie den Speicher- und Stromverbrauch des PCs - die Erkenntnisse aus längeren Messungen von "Real World Gaming" werden zusammengefasst und grafisch auf den Punkt gebracht. Das zweite Schwerpunktthema beschäftigt sich mit der Leistungsaufnahme von Grafikkarten in 20 verschiedenen Spielen. Die Redakteure messen, was das Zeug hält – und zwar die Grafikkarte isoliert vom Rest des Systems. Das ergibt eine Gegenüberstellung der Effizienz, also Leistung pro Watt, von Radeon R9 Fury X, Geforce GTX 980 Ti (beide im Referenzdesign) sowie zwei beliebten Karten aus dem PCGH-Preisvergleich: Der Geforce GTX 970 Gaming 4G von MSI sowie der Sapphire Radeon R9 390 Nitro.

    Den Grafikkarten-Abschnitt dieser PC-Games-Hardware-Ausgabe dominiert nach dem Radeon-lastigen, letzten Monat dieses Mal die Geforce-Riege. Neue Angebote im bezahlbaren Bereich legt Nvidia in Form der GTX 950 vor, welche im PCGH-Testlabor auf Her(t)z und Nieren geprüft werden und zeigen müssen, wo sie sich im Vergleich zum Nvidia-Portfolio aber auch den meist günstigeren Radeon-Karten einordnen. Praktisch angehaucht ist eine Bestandsaufnahme der GTX 970 - der trotz "Memorygate" beliebtesten Karte sowohl im PCGH-Extreme-Forum als auch in der Steam-Hardware-Survey: Wie groß ist die OC-Bandbreite der Angebote, wieviel Mehrleistung sind dadurch zu erwarten und wie stark wirkt sich deren Spar-Speicher mit 3,5 schnellen und 0,5 langsamen GiByte in der Praxis aus? Die Redaktion hat mehreren aktuellen Spielen von praxisnahen bis hin zu theoretischen Einstellungen Framegenau nachgemessen.

    Prozessoren 01 (PCGH #180 10-2015) Prozessoren 01 (PCGH #180 10-2015) Quelle: PC Games Hardware Bei den Prozessoren macht eine Praxisbetrachtung von Hyperthreading den Anfang: Bremst der "virtuelle Kernverdoppler" in Spielen? In welchen Titeln können damit ausgestattete CPUs punkten? Der Artikel liefert die Antwort und vermittelt überraschend Erkenntnisse. Weiter geht's mit einem Nachtest der Skylake-CPU Core i7-6700K, welche nun in finaler Retail-Fassung sowie mit gereifteren UEFI- und Treiberversionen zu überzeugen versucht. Gelingt das dem 380-Euro-Prozessor? Dem geht die Redaktion mit aktuellen Spiele-Tests, Speicher-OC und Pro-MHz-Vergleichen auf den Grund. Ein Architektur-Info-Artikel rundet das Skylake-Thema für diese Ausgabe ab.

    Im Bereich Infrastruktur geht es wie immer bunt gemischt zu. Die Fortsetzung der Retro-Reihe zeigt 15 Jahre alte Hardware in der Windows- und Spielepraxis - Voodoo 5, Geforce 2 und Radeon 1 in Aktion! Ein Test von 11 Netzteilen gibt Auskunft über die besten und effizientesten Modelle in der Mittelklasse mit 500 bis 650 Watt. Welche Vorteile bringt ein 200-Euro-Modelle gegenüber einem 90-Euro-Stromwandler? Den passenden Unterbau für Skylake-Prozessoren gibt es in Form von Z170-Mainboards, von denen fünf Modelle von 200 bis 550 (!) Euro durch den PCGH-Testparcours gescheucht werden. Die Speichertechnik findet in einem Vergleich zwischen SSD und HDD, also schnellen NAND-Arrays gegenüber herkömmlichen Magnetspindeldrehern, gebührende Beachtung. Ein weiterer Test zeigt, ob und wofür sich RAM-Disks als Speicherplätze eignen und vergleicht die Performance verschiedener Angebote. Die Marktübersicht Midi-Tower rundet den Infrastrukturbereich ab. Infrastruktur 05 (PCGH #180 10-2015) Infrastruktur 05 (PCGH #180 10-2015) Quelle: PC Games Hardware

    Im Abschnitt über Spiele- und Software bietet die aktuelle PCGH-Ausgabe eine Bestandsaufnahme zu Direct X 12 samt erster Benchmarks sowie eine Windows-10-Konfigurationsanleitung für Fortgeschrittene.

    In der Bildergalerie befinden sich verkleinerte Vorschau-Ansichten fast aller größeren Artikel für einen ersten Eindruck - einfach mal reinklicken! Den Anfang macht der komplette Inhalt im Überblick.

    DVD: Vollversion DSA Demonicon, dazu: 4 Video-Artikel

          

    Auf der Heft-DVD befinden sich in diesem Monat neben der Top-Vollversion noch vier Video-Artikel im HD-Format sowie Tools und Benchmarks.

    Die bekannte Pen&Paper-Rollenspielwelt von Das Schwarze Auge hat mehr zu bieten als etwa nur das märchenhafte und malerische Aventurien. Die Vollversion Das Schwarze Auge: Demonicon entführt den Spieler in die finsteren Schattenlande, einem von Dämonen und Krieg heimgesuchten Gebiet. Dort übernimmt man die Rolle von Cairon, der mit einer dämonischen Gabe ausgestattet ist. Demonicon verstrickt den Spieler in eine spannende Familiengeschichte, in der etliche Entscheidungen getroffen werden müssen, die sich unmittelbar im Spiel auswirken. Dank der guten Vertonung erlebt man ein atmosphärisches Abenteuer, das von seinen Geschichten und Charakteren lebt. Zahlreiche Quests und spannende Kämpfe sorgen für gute und rund 20 Stunden umfassende Rollenspielunterhaltung. Für DSA Demonicon wird ein Steam-Account benötigt, die erforderliche Seriennumer befindet sich auf einer Karte im Heft. Ein benötigter Kalypso-Account wird vom Launcher ebenfalls suggeriert, das Spiel lässt sich jedoch per Klick auf "Überspringen" auch ohne diesen starten.

    • Vollversion Das Schwarze Auge: Demonicon
    • PC-Hardware vor 15 Jahren
    • Skylake-Hauptplatinen
    • PCGH-Retro 09/2007
    • Fractal Design Define R5 PCGH-Edition

    PCGH Print / Digital: Einfach bestellen oder herunterladen!

          

    Die aktuelle PCGH-Ausgabe kann bequem als Heft bestellt oder digital über Apps oder den Webshop heruntergeladen werden:

    • Bestellen: Die PCGH #180 10/2015 erscheint am 2. September 2015. Die Ausgabe kann auch bequem im Aboshop bestellt werden.
    • Kiosk finden: Sie suchen einen Händler in der Nähe, der PC Games Hardware führt? Dann ab auf die Website von Mykiosk.com. Dort sind sehr viele der Händler verfügbar: Einfach Adresse oder Postleitzahl angeben, dann das Heft und schon zeigt das Portal nahegelegene Händler.
    • PCGH als iOS-App: In der kostenlosen App können Sie Einzelhefte mit Videos, Galerien und mehr herunterladen, ein Abo abschließen und Leseproben ansehen. Nun für Tablets und Smartphones!
    • PCGH als Android-App: In der kostenlosen App können Sie Einzelhefte mit Videos, Galerien und mehr herunterladen, ein Abo abschließen und Leseproben ansehen. Nun für Tablets und Smartphones!
    • PCGH als App für Kindle Fire: In der kostenlosen App können Sie Einzelhefte mit Videos, Galerien und mehr herunterladen, ein Abo abschließen und Leseproben ansehen
    • PCGH lesen im Browser: In unserem neuen Webshop müssen Sie sich zuerst registrieren. Anschließend können Sie Einzelausgaben und künftig auch ausgewählte Artikel oder Dossiers per Paypal kaufen.
    • Im Pressekatalog findet sich ebenfalls die neue PC Games Hardware als PDF. Am einfachsten ist PC Games Hardware über die Suchfunktion zu finden - dort kann auch gleich ein Abonnement abgeschlossen werden.
    • Onlinekiosk: Einzelausgaben und Jahresabo als PDF
    • iKiosk von Springer: PCGH PDF kann digital auf der Webseite bestellt oder über die iKiosk-App von Springer bestellt werden. -> iOS-App bei iTunes -> Android-App bei Google Play

    PCGH Abonnement: Ein Abo lohnt sich!

          

    PC Games Hardware gibt es in vielen Abo-Varianten: Es gibt eine ständig aktuelle Übersicht über alle Prämien.

    PC Games Hardware Heftumfragen: Ihre Meinung zählt!

          

    Wie immer können die Leser direkt im Feedback-Forum von PC Games Hardware nach einer mit nur wenigen Mausklicks abgeschlossenen, kostenlosen Registrierung ihre Meinung hinterlassen und so Einfluss auf die Gestaltung künftiger PCGH-Ausgaben nehmen. Jeder Leser sollte diese Chance zur Mitbestimmung nutzen. Auch klickbare Blitzumfragen gibt es regelmäßig zu jeder Heftausgabe.


  • Es gibt 30 Kommentare zum Artikel
    Von PCGH_Carsten
    Hi,Kurze Frage vorab: Meinst du tatsächlich die 10/2015?
    Von Ole_Heckl
    2x die Printed geholt,auf keiner geht der Steam-Code WTF ???
    Von hodenbussard
    Wegen
    Von Birdy84
    Ich vermisse, besonders in der (noch) aktuellen Ausgabe, umfangreichere Fazits. In dem HT- und dem 970-Artikel fehlt…
    Von PCGH_Carsten
    Ja offenbar! Intel hat in letzter Sekunde nochmal die Specs geändert und bringt jetzt endlich auch Sechskerner für die…
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Hi,

        Kurze Frage vorab: Meinst du tatsächlich die 10/2015?
      • Von Ole_Heckl Kabelverknoter(in)
        2x die Printed geholt,auf keiner geht der Steam-Code
        WTF ???
      • Von hodenbussard PCGH-Community-Veteran(in)
        Wegen
      • Von Birdy84 BIOS-Overclocker(in)
        Ich vermisse, besonders in der (noch) aktuellen Ausgabe, umfangreichere Fazits. In dem HT- und dem 970-Artikel fehlt die professionelle Meinung bzw. ein Ausblick auf Konsequenzen. Im Fließtext werden zwar teilweise Vermutungen oder Erklärungen für bestimmte Anomalienen abgegeben, größtenteils werden jedoch nur die Graphen "vorgelesen".
        Ähnliches trifft auch bei Tests von Audio Equipment zu, dort werden im Text Bauteile ohne weiteren Kommentar aufgelistet. Erwartet ihr, dass der Leser weiß, welche Auswirkungen das hat? Für nakte Daten ist doch die Testtabelle da. Ich stelle mir grad einen Auto Test in dem Stil vor: Mercedes verbaut beim neuen C63 Bosch Starter XYZ und Einspritzdüsen AB, als Fahrwerk wird auf Bilstein Dämpfer VY mit Blups-Bla Federn gesetzt. Das klingt zwar gut, hat aber wenig Aussagekraft für die Funktionalität des Produkts.
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von binär-11110110111
        Hi Leude,

        auf Seite 43 in der Printausgabe findet sich im PCGH-Index Top 20 CPUs auf Platz 3 der Intel Core i7-6700K, 3,5 GHz, 6c/12t für 380 Euro. Habe ich hier ein super Release verpaßt ?
        Ja offenbar! Intel hat in letzter Sekunde nochmal die Specs geändert und bringt jetzt endlich auch Sechskerner für die Mainstream-Plattform.

        Nein Spaß beiseite - ein ärgerlicher Bug im Excel mal wieder: Ich bitte um Entschuldigung!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1169472
PC Games Hardware
PCGH 10/2015 im Handel: Schwachstellen im PC finden - Test: 1 Jahr GTX 970, Z170-Boards, DX12, Netzteile, Skylake - DVD-Vollversion: DSA Demonicon
PCGH 10/2015 (seit 2. September am Kiosk) - Schwachstellen der PC-Konfiguration finden, Tests: GTX 950/Z170-Boards/Skylake-Retail/SSD vs. HDD; Praxis: GTX 970 Revisited/Grafikkarten-Verbrauch in 20 Spielen/Bremse Hyperthreading/DX 12/Windows-10-Tipps/Retro: Hardware anno 2000. Auf DVD: DSA Demonicon!
http://www.pcgameshardware.de/PC-Games-Hardware-Brands-18366/News/PCGH-10-2015-Magazin-DVD-Download-PDF-1169472/
01.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/Hauptbanner_PCGH_20150828124157-pcgh.jpg
news