Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Nekrodamus Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Danke Carsten, dass Du hier noch geantwortest hast, obwohl ich "etwas" spät dran war.

        Ich habe mich da vielleicht ein wenig missverständlich ausgedrückt. Mir ging es nicht darum, jede CPU im Index in allen möglichen OC-Varianten darzustellen, sondern speziell um den 2500K und den 2600K, welche Ihr ja auch ganz bewusst in den 2nd hand Artikel aufgenommen habt.

        Wer einen der beiden hat, oder sich nun (aufgrund des Artikels) in der Bucht besorgt, der lässt die sicherlich nicht mit Standard-Taktraten laufen. Falls er das nicht wollte, könnte er sich ja statt z.B. dem 2500K auch einen nochmals billigeren 2500 oder 2400 holen. Man darf wohl davon ausgehen, dass der Käufer eines gebrauchten "Ks" ganz genau weiß, warum er das tut.

        Logischerweise sind diese Spieler aber besonders preisbewusst, so dass also eher nicht davon auszugehen ist, dass sie ein MoBo für 200,- Euro, eine zweite Grafikkarte oder gar eine Wasserkühlung einsetzen.

        Typisch ist wohl eher so etwas in der Richtung: Asrock Z77 Pro 3 o.ä., 4-8 GB 1600er RAM, HD7870-7970 bzw. deren nVidia-Gegenstücke, Alpenföhn o.ä. - also alles normale "Hausmannskost".

        Und genau für so ein (natürlich um das GPU-Limit bereinigtes) 08/15-System mit 24/7 OC (also max. eine leichte Spannungserhöhung) wäre es interessant zu wissen, wie es sich mit aktuellen Spielen gegen aktuelle, nicht übertaktete (wegen der Garantie) Systeme schlägt.

        Kann aber natürlich auch sein, dass das alles nur mich interessiert.


        Edit: Habe einen der Berichte, die ich zu diesem Thema gelesen hatte wiedergefunden: http://www.ocaholic.ch/mo... (Kurzfazit: 2500K @4,5 Ghz = 4670K)
        Ist allerdings auch schon wieder ein Jahr alt und sowohl "der Gegner", als auch die getesteten Spiele sind nicht mehr brandaktuell.
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von Nekrodamus
        Ähnliches gilt eigentlich ganz allgemein für den CPU-Index: Nett, dass die beiden wahrhaft goldenen Oldies weiterhin gelistet sind, aber warum nicht beispielsweise @ 4,5 Ghz ?
        Weil wir alle Prozessoren mit der Leistung testen, mit der sie quasi ausgeliefert werden. In der Wertungsnote findet eine mögliche, einfache Übertaktbarkeit jedoch Berücksichtigung, nicht aber deren Höhe. Diese fällt von CPU zu CPU unterschiedlich aus und hängt dazu von verschiedenen Faktoren wie der Kühlung und der benötigten Spannung ab. Und wie legt man da verbindliche Regeln fest?
        - OC mit Boxed-Kühler? Was ist dann mit Tray-Versionen?
        - OC mit [Luftkühler]? Welchem? Wieviel Lärm darf der machen? Wir haben feine Delta-Lüfter da...
        - OC mit Wakü? Für den Durchschnittsuser irrelevant - doch was ist mit Extrem-CPUs wie dem x960X? Die kosten gut 900 Euro - ist da eine Wakü schon nicht mehr „zu extrem“
        - OC mit Kompressor? Ok, jetzt wird's lächerlich, aber du verstehst die Problematik, da eine faire, für alle gleiche und vor allem reproduzierbare, allgemeingültige Grundlage zu schaffen, ja?

        Zudem wäre der Index doch recht eintönig, da von den derzeit 20 Prozessoren 17 über einen freien Multiplikator verfügen. Das würde wohl bedeuten, dass prinzipiell der i7-4790 und der Xeon E3-1231 v3 rausfliegen und der Rest der Top 11 doppelt vorhanden wäre.

        In unseren größeren Reviews findet sich, davon abgesehen, immer mal wieder auch der ein oder andere Tests mit OC, es ist also nicht so, dass wir das Potenzial völlig ignorieren.
      • Von Nekrodamus Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Da ich gerade für gleich zwei Bekannte mit wirklich extrem schmalem Budget nach der idealen Ablösung für ihre antiken (Non-)Gaming-Laptops suche, kam mir der Artikel über gebrauchte Hardware gerade recht.

        Aber hier, als auch im Aufrüst-Sonderheft hat mir missfallen, dass Ihr auch die K-Prozessoren nur mit ihren Standard-Taktraten heran gezogen habt.

        Dabei wurden doch speziell der 2500K und der 2600K damals genau unter der Prämisse "zu Hauf" angeschafft, dass sie jeder jeder OC-Noob bei Bedarf und/oder nach Ablauf der Garantie ruck zuck auf ansprechende 24/7-Werte übertakten kann.

        Ähnliches gilt eigentlich ganz allgemein für den CPU-Index: Nett, dass die beiden wahrhaft goldenen Oldies weiterhin gelistet sind, aber warum nicht beispielsweise @ 4,5 Ghz ?
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von PCGH_Raff
        Benennst du dich dann eigentlich um? Maxwell > Maxwolf?

        MfG,
        Raff

        Ich mache eher Urlaub auf einer vulkanischen oder Pirateninsel, bis die maxWellen sich gelegt haben, solange erstere nicht vollkommen von letzteren weggespült werden
      • Von PCGH_Raff Bitte nicht vöttern
        Benennst du dich dann eigentlich um? Maxwell > Maxwolf?

        MfG,
        Raff
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1133884
PC Games Hardware
**Im Handel!** PCGH 10/2014: Gebraucht-Hardware im Test, Titan im Langzeit-Test, Benchmark-Marathon Grafikkarten 2014, i7-5960X und 5820K im Test
Die neue PC Games Hardware 10/2014 ist ab dem 3. September im Handel! Die Kernthemen der Ausgabe: Intels Haswell-E mit bis zu acht Kernen und DDR4-Speicher, Ausblick auf Geforce 800, Radeon R9 300, Broadwell und 14nm-Technik, Schnäppchen-Chance mit gebrauchter Hardware. Im Test-Teil sieht sich die Redaktion die Grafikkarten-Performance in allen Preisklassen mit aktuellen Spielen an und bringt ein Testtagebuch von einem Jahr Einsatz der Geforce GTX Titan. WaKü-Fans kommen mit dem Test von 3×140mm-Radiatoren auf ihre Kosten und im Spiele-Teil gibt's Neues von Star Citizen, Metro 2033 Redux sowie eine Zusammenfassung der Gamescom. Käufer der DVD-Heftversion freuen sich über die Vollversion Dungeons in der GOTY-Edition.
http://www.pcgameshardware.de/PC-Games-Hardware-Brands-18366/News/PCGH-10-2014-im-Handel-1133884/
25.09.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/PCGH_10-2014_Special_Haswell-E_1-2-pcgh_b2teaser_169.jpg
news