Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • PCGH 03/2016 im Handel: 20 Jahre 3D mit 120 Karten im Benchmark, Core-i-6000 non-K-OC, SLI/Crossfire, OLED, HDR & Co., DVD-Plus-Vollversion: Anno 1404 (DRM-frei)

    PCGH 03-2016 (#185) Quelle: PC Games Hardware

    Die PCGH 03/2016 würdigt das 20-jährige Jubiläum der 3D-Beschleunigung mit einem großen Special inklusive Benchmarks von 120 Grafikkarten. Dazu gibt's eine Aufrüstmatrix Grafikkarten bis 250 Euro, einen OC-Test von non-K-Skylake-CPUs, den Status Quo bei VR-Brillen und Multi-GPU, Technik- und Display-Trends 2016 und vieles mehr. Auf DVD Plus: Anno 1404 (DRM-frei) und das PCGH-Jahresarchiv 2015 (PDF).

    PCGH Print: Highlights des Heft-Inhaltes im Überblick

          

    Die wichtigsten, besten und größten Artikel im Kurz-und-knapp-Überblick - der vollständige Heftinhalt befindet sich weiter unten.

    • 20 Jahre 3D-Beschleunigung von Voodoo Graphics bis Titan/Fury X
    • Rise of the Tomb Raider
    • Marktübersicht Grafikkarten
    • Skylake ohne K übertakten
    • CPU-Benchmarks 2016 (Teil 2)
    • Virtuelle Realität
    • Monitor-Trends
    • CES-Highlights
    • Status: Crossfire und SLI

    Wie gewohnt erscheint am ersten Mittwoch des Monats, also am 3. Februar die neue Heftausgabe von PC Games Hardware. Die PCGH 03/2016 (Ausgabe #185) bietet neben zwei tollen Specials wie immer eine breite Themenaufstellung mit hohem Praxisanteil, aber natürlich auch viele Tests brandneuer Produkte.

    PCGH will noch besser werden und braucht dafür Ihre Mithilfe und bittet um die Teilnahme an der über Surveymonkey realisierten Umfrage. Welche Themen haben Anklang oder auch keinen Anklang gefunden? Die Umfrage läuft anonym, es werden keine personenbezogenen Daten dauerthaft gespeichert. Alle Angaben werden nach Auswertung der Umfrage gelöscht.
    Zur Heftumfrage 03/2016 (Surveymonkey) - PC Games Hardware bedankt sich im Voraus bei jedem Teilnehmer!

    Specials 01 PCGH 03-2016 (#185) Specials 01 PCGH 03-2016 (#185) Quelle: PC Games Hardware Im großen Special-Thema dieser Ausgabe widmet sich die Redaktion einem einzigartigen Jubiläum: 2016 wird die 3D-Beschleunigung im Spielebereich 20 Jahre alt. Von den Anfängen mit und vor Voodoo Graphics über verschiedenste Zwischenstationen bis zum aktuellen Stand mit Fury X und Titan X beleuchtet das Special die Entwicklung von Hard- wie Software. Natürlich fehlen auch Benchmarks sowohl zu älteren Produkten als auch zu brandaktuellen nicht - den Höhepunkt bildet ein riesiger Generationenvergleich mit 120 Karten von 1999 bis heute im 3DMark 03.

    In einem zweiten Special wird eine Bestandsaufnahme zum Status Quo von Rise of the Tomb Raider zum Launch durchgeführt - inklusive eines großen Entwickler-Interviews.

    Der Grafikkarten-Bereich dieser PC-Games-Hardware-Ausgabe bietet einen Info-Artikel über AMDs Polaris-Pläne für 2016 sowie eine große Marktübersicht von 20 Grafikbeschleunigern im mittleren Preisbereich von 150 bis 250 Euro. Darin enthalten ist eine große Aufrüstmatrix, die angibt, wieviel zusätzliche Leistung beim Wechseln von einer auf eine andere Grafikkarte erzielt werden kann - und damit direkt verrät, ob sich die geplante Investition überhaupt lohnt! Grafikkarten 03 PCGH 03-2016 (#185) Grafikkarten 03 PCGH 03-2016 (#185) Quelle: PC Games Hardware

    Bei den Prozessoren warten dieses Mal drei spannende Artikel: Die Core-i5-Prozessoren der 6000er-Reihe, aber auch Core i3 und Pentium auf Skylake-Basis können mit Spezial-UEFIs auch über den Referenztakt overclockt werden. Diesen Trick, der außerhalb von Intels Spezifikationen läuft, hat die Redaktion stellvertretend für die Leser ausprobiert und sagt, was es bringt und wo noch Stolperfallen lauern. Dazu gibt's weitere frische CPU-Benchmarks im neuen Parcours, dieses Mal mit Mittelklasse- und Einsteiger-CPUs. Abgerundet wird der Bereich von einem Vergleichstest mit Kompaktwasserkühlungen aus dem Einsteiger-Bereich.

    Im Infrastruktur-Bereich sind Technik-Trends schwer angesagt: Neben den Neuheiten der Elektronik-Messe CES gibt die Redaktion einen Überblick über das brandheiße Thema Monitore - hier stehen 2016 verschiedene Neuerungen an: Von OLED über High Dynamic Range (HDR) bis hin zu schnellerem Refresh. Auch VR-Brillen werden ausführlich miteinander verglichen: Oculus Rift, HTC Vive und andere stellen sich der Bewertung des Status Quo. Weiters sind Marktübersichten mit Big-Tower-Gehäusen, edlen mechanischen Tastaturen sowie mobilen Wechseldatenträgern vorhanden. Abgerundet wird der Infrastruktur-Bereich von einem Guide für Einsteiger und Profis, der sich mit den verschiedensten Anschlüssen auf dem Mainboard befasst.

    Spiele und Software 01 PCGH 03-2016 (#185) Spiele und Software 01 PCGH 03-2016 (#185) Quelle: PC Games Hardware Spiele und Software stehen ganz im Zeichen eines auch für die VR-Brillen hochinteressanten Themas: Die Redaktion prüft den aktuellen Stand von SLI- und Crossfire-Multi-GPU-Lösungen inklusive aufwändiger Frametime-Messungen.

    In der Bildergalerie befinden sich verkleinerte Vorschau-Ansichten fast aller größeren Artikel für einen ersten Eindruck - einfach mal reinklicken! Den Anfang macht der komplette Inhalt im Überblick.

    DVD: Anno 1404, PCGH-PDF-Archiv 2015 sowie vier Video-Artikel

          

    Auf der Heft-DVD befinden sich in diesem Monat neben der Top-Vollversion Anno 1404 (DRM-frei!) auch das 2015er-PCGH-Jahrgangsarchiv als PDF sowie vier spannende Video-Artikel im HD-Format sowie Treiber, Tools und Benchmarks.

    Die erfolgreiche Aufbaustrategiereihe erzielte mit Anno 1404 eine wahre Glanzleistung im Genre. Randvoll gepackt mit vielen Features und gepaart mit einer fantastischen Optik bietet Anno 1404 alles, was das Aufbauherz begehrt. Egal ob in der Kampagne, in den Szenarien oder im konfigurierbaren Endlosspiel - mit Anno 1404 verbringen Sie unzählige Stunden mit hochkarätiger Strategiekost. Neben dem europäischen Mittelaltersetting bietet Ihnen Anno 1404 auch Handelsmöglichkeiten mit dem Orient. Ob als friedfertiger Kaufmann, als Baumeister oder als Eroberer, Anno 1404 erlaubt vielfältige Spielweisen, um zu gewinnen. Ehe man sich versieht, hat man Stunden in die Optimierung seiner Stadt und die Verbesserung der Handelsrouten gesteckt. Um die Vollversion spielen zu
    können, ist keinerlei Online-Aktivierung nötig. Das Spiel verzichtet auch komplett auf DRM-Maßnahmen. Per Autopatch lässt
    sich Anno 1404 auf Version 1.03.3650 aktualisieren.

    • Vollversion: Anno 1404 (DRM-frei)
    • PCGH-Jahresarchiv 2015 (PDF)
    • Anschlüsse auf dem Mainboard erklärt
    • Frametimes bei SLI und Crossfire
    • PCGH-Retro: 12/2007
    • Corsair Strafe RGB vorgestellt

    PCGH Print / Digital: Einfach bestellen oder herunterladen!

          

    Die aktuelle PCGH-Ausgabe kann bequem als Heft bestellt oder digital über Apps oder den Webshop heruntergeladen werden:

    • Bestellen: Die PCGH #185 03/2016 erscheint am 3. Februar 2016. Die Ausgabe kann auch bequem im Aboshop bestellt werden, entweder als gedruckte Version oder auch als Epaper.
    • Kiosk finden: Kein Händler in der Nähe, der PC Games Hardware führt? Dann ab auf die Website von Mykiosk.com. Dort sind sehr viele der Händler verfügbar: Einfach Adresse oder Postleitzahl angeben, dann das Heft und schon zeigt das Portal nahegelegene Händler.
    • PCGH als App (iOS, Android oder Kindle Fire): In der kostenlosen App können Einzelhefte mit Videos, Galerien und mehr heruntergeladen, ein Abo abgeschlossen und Leseproben angesehen werden. Nun für Tablets und Smartphones!
    • PCGH im Browser lesen: Im neuen Webshop lassen sich nach vorheriger Registrierung Einzelausgaben und künftig auch ausgewählte Artikel oder Dossiers per Paypal kaufen.
    • Im United Kiosk findet sich ebenfalls die neue PC Games Hardware als PDF. Am einfachsten ist PC Games Hardware über die Suchfunktion zu finden - dort kann auch gleich ein Abonnement abgeschlossen werden.
    • Onlinekiosk: Einzelausgaben und Jahresabo als PDF
    • iKiosk von Springer: PCGH PDF kann digital auf der Webseite bestellt oder über die iKiosk-App von Springer bestellt werden. Die iKiosk-App gibt's für iOS bei iTunes und als Android-App bei Google Play.

    PCGH Abonnement: Ein Abo lohnt sich!

          

    PC Games Hardware gibt es in vielen Abo-Varianten: Hier eine ständig aktuelle Übersicht über alle Prämien. Nach Wunschprämien kann direkt im PCGH-Abo-Shop gefahndet werden. Dort finden sich auch Infos zu Print- und Digitalabos. Die Vorteile eines digitalen Abos werden in einem separaten Artikel erläutert.

    PC Games Hardware Heftumfragen: Die Lesermeinung zählt!

          

    Wie immer können die Leser direkt im Feedback-Forum von PC Games Hardware nach einer mit nur wenigen Mausklicks abgeschlossenen, kostenlosen Registrierung ihre Meinung hinterlassen und so Einfluss auf die Gestaltung künftiger PCGH-Ausgaben nehmen. Jeder Leser sollte diese Chance zur Mitbestimmung nutzen. Auch klickbare Blitzumfragen gibt es regelmäßig zu jeder Heftausgabe.

  • Es gibt 34 Kommentare zum Artikel
    Von Lexx
    Mir gefallen die "Kontroversen Streitgespräche" zwischen den Redakteuren immer gut.Sollten immer 1/1 Seite – zu einem…
    Von PCGH_Torsten
    Die Nepton 240M haben wir bereits in der Ausgabe 06/2015 getestet (siehe auch Einkaufsführer) und die Deepcool Captain…
    Von Reflexion
    Persönlich findet ich es schade, dass in der PCGH 3/2016 weder die DeepCool Captain 120 noch die Cooler Master Nepton…
    Von Riancor
    Schon jemand ne Idee, wo da der Haken ist?
    Von Riancor
    Rechner ist nicht übertaktet, läuft stabil und läuft auch ganz normal weiter, wenn das Spiel abgestürzt ist.habs auch…
    • 34 Kommentare im Forum Achtung! Sie kommentieren in einem bereits bestehenden Foren-Thread.
      • Von Lexx BIOS-Overclocker(in)
        Mir gefallen die "Kontroversen Streitgespräche" zwischen den Redakteuren immer gut.
        Sollten immer 1/1 Seite – zu einem Schwerpunkt-Thema – haben.

        Ansonsten hat mir diese Ausgabe wieder viel Spass und interessante Momente bereitet,
        und mich ein paar Tage vor den "G'friesern" in U-Bahn und Warteschlagen verschont.
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Die Nepton 240M haben wir bereits in der Ausgabe 06/2015 getestet (siehe auch Einkaufsführer) und die Deepcool Captain sind in Deutschland leider kaum erhältlich – sonst hätte die 2×120-mm-Version gut ins Testfeld gepasst. Dass sich stattdessen die Predator 360 dort wieder findet ist produktionstechnischen Gründen geschuldet: Die Antec 1200 pro traf zu spät in der Redaktion ein (siehe Nachtest in der aktuellen Ausgabe) und bei einem weiteren geplanten Produkt wurde die Markteinführung um mehrere Monate verschoben. Da brauchte ich kurzfristig ein weiteres Testobjekt und die Predator 360 befand sich bereits in der Redaktion, um die interessante QDC-Grafikkarteneinbindung zu testen. (Aufgrund hoher Arbeitsbelastung der Grafikkarten-Fachredakteurs wird sich dieser Test übrigens um mehr als eine Ausgabe verschieben )
      • Von Reflexion Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Persönlich findet ich es schade, dass in der PCGH 3/2016 weder die DeepCool Captain 120 noch die Cooler Master Nepton 240M getestet wurde, eine Handvoll Exemplare finde ich doch recht wenig, gerade wenn man ein Test mit günstigen Modellen fabriziert, kann man auf eine 310€ Kompaktwasserkühlung verzichten, und durch eine andere günstige ersetzen. Das selbe findet sich (leider) auch bei Soundkarten wieder, vlt wird in Zukunft auch mal etwas getestet, was nicht gerade ein sehr bekannten Namen trägt.
      • Von Riancor Schraubenverwechsler(in)
        Schon jemand ne Idee, wo da der Haken ist?
      • Von Riancor Schraubenverwechsler(in)
        Rechner ist nicht übertaktet, läuft stabil und läuft auch ganz normal weiter, wenn das Spiel abgestürzt ist.

        habs auch mit nem Bios-Update und ner anderen Grafikkarte (Radeon HD6870) probiert. Leider keine Änderung
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1184679
PC Games Hardware
PCGH 03/2016 im Handel: 20 Jahre 3D mit 120 Karten im Benchmark, Core-i-6000 non-K-OC, SLI/Crossfire, OLED, HDR & Co., DVD-Plus-Vollversion: Anno 1404 (DRM-frei)
Die PCGH 03/2016 würdigt das 20-jährige Jubiläum der 3D-Beschleunigung mit einem großen Special inklusive Benchmarks von 120 Grafikkarten. Dazu gibt's eine Aufrüstmatrix Grafikkarten bis 250 Euro, einen OC-Test von non-K-Skylake-CPUs, den Status Quo bei VR-Brillen und Multi-GPU, Technik- und Display-Trends 2016 und vieles mehr. Auf DVD Plus: Anno 1404 (DRM-frei) und das PCGH-Jahresarchiv 2015 (PDF).
http://www.pcgameshardware.de/PC-Games-Hardware-Brands-18366/News/PCGH-03-2016-Magazin-DVD-Download-PDF-1184679/
25.02.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/01/Inhalt_PCGH_185_03-2016-pcgh.png
news