Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DKK007 Moderator
        Ach Schade ich hab beim Anklicken der News "Vega" gelesen gehabt.

        Hatte mich schon gewundert, das doch kein HBM2 zum Einsatz kommt.

        Bleibt nur zu hoffen, dass Vega das auch schafft.
      • Von K12_Beste Gesperrt
        Zitat von Bandicoot
        Eher 2x448Bit bei 16GB GDDR5X.
        Da hast du dich verrechnet, bei 448bit wären es 14 GDDR5X-Chips, also 112Gb (14GB).

        Es sollen später auch noch GDDR5X-Chips mit >8Gb-Kapazität kommen bis zu 16Gb.
        Schneller soll GDDR5X auch noch werden, 10Gb/s ist nur der Anfang.

        GDDR5X has Arrived
      • Von beercarrier Software-Overclocker(in)
        Zitat von Eckism
        Soooooo, ich tippe auf etwas über 1400€, wer hält dagegen?
        gibt leute die haben sich für weniger ihr erstes auto gekauft, mag sein das du recht hast, aber wenn ich die leistung nicht produktiv bzw gewinnbringend einsetzen kann, kauf ich mir das auch nicht, so zb hab zuhause einen laserdrucker, das reicht, wozu soll ich mir ne druckerpresse kaufen wenn sie eh keine geldscheine druckt?

        btt
        tja nvidia kann was - was viele nicht können, sehr hohe perfomance an den mann bringen die er im alltag eigtl nicht braucht, würde mich nicht wundern wenn die mit ferrari oder lamboghini eine partnerschaft gründen, denn soviele reiche und extrementhusiasten gibt es nicht. aber nv die wollen eben auch das beste vom besten vom besten, hbm streichen hat da so einen flavour. obs schmeckt wir werden sehen.
      • Von Bandicoot BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Oberst Klink
        GDDR5X an 384 oder 512 Bit wären auf jeden Fall mal ausreichend. ......
        Das wäre ja mal wieder was neues die einzigen Geforce die je ein 512Bit Speicherinterface hatten waren die GTX 280/285.
        Selbst eine GTX295 war nur an 2x 448Bit.
        Vermute das 384 Bit der 1080Ti vorbehalten sind. 512Bit bei der GTX 1090 ? Eher 2x448Bit bei 16GB GDDR5X. 8 GB HBM2 halte ich für unwahrscheinlich bei der "1090"
        900€ halte ich für die GTX 1080Ti realistisch.
      • Von Mephisto_xD Software-Overclocker(in)
        Zitat von Eckism
        Soooooo, ich tippe auf etwas über 1400€, wer hält dagegen?


        Für die 1080Ti oder die nächste Titan?

        Mein Tipp: 1000€/$ für die 1080Ti, 1500€/$ für die Titan. Bei ersterem bin ich ziemlich zuversichtlich, bei der Titan habe ich Angst zu tief getippt zu haben
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197623
Nvidia Pascal
Vage Gerüchte um Pascal-Titan: 50 Prozent schneller als GTX 1080 und nur GDDR5X?
Chinesischen Webseiten zufolge soll der GP102, auf dem eine neue Geforce GTX Titan setzen könnte, 50 Prozent schneller sein als der GP104-Chip der GTX 1080. Angeblich nutzt der Nachfolger der Titan X "nur" GDDR5X-Speicher. HBM2 sei dem GP100 für professionelle Tesla-Grafikkarten vorbehalten.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Pascal-Hardware-261713/News/GTX-Titan-2-Nachfolger-Pascal-50-Prozent-schneller-1080-1197623/
07.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/Nvidia-Geforce-GTX-1080-16-pcgh_b2teaser_169.jpg
nvidia pascal
news