Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von AnthraX Software-Overclocker(in)
        Zitat von Atma
        Beim Preis-/Leistungsverhältnis war die 7970 sehr gut, keine Frage. Eine riesen Erfolgsgeschichte war sie für AMD trotz allem leider nicht. Bei diskreten (Steckkarten) Grafiklösungen ist AMD sehr weit hinter Nvidia. Die R9 Radeons haben sich auch hauptsächlich nur wegen den Litecoin-Minern so extrem gut verkauft. Auf die Masse gesehen dürften sich die wenigsten eine R9 mit der Absicht zu zocken gekauft haben.

        naja aber AMD hat besonders im High End segment selten eine karte solange positionieren können. Die Karte hat über 2 Jahre alleine an der AMD Spitze gestanden und Spiele sehr gut dargestellt. Die VK zahlen waren ja auch "gut". Und mit welcvher absicht sich die leute die R9 holen, wird AMD wohl wenig kümmern. Ich war bisher mit beiden Lagern zufrieden. Und mit meiner R9 290 bin ich jetzt auch sehr zufrieden. Meine letzte GeForce war eine GTX480, und auch mit der war ich zufrieden.

        Zitat von akuji13
        Krank machen mich vor allem da der Lärm und die Mikroruckler.

        Ich rede und vergleiche rein den peislichen Aspekt. Ich persönlich finde, dass es da keinen fairen Gegenwert bekommt. 1000€ für soetwas sind KRANK. Das ist meine Meinung. R9 290X ist ja schon als Single GPU in Schlagweite, ebenso wie die 780 Ti. In meinen Augen sind beide Karten die bessere Wahl.
      • Von franzthecat PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von schon-alles-vergeben
        genau,warum
        Das sehe ich auch so auser man weiss nicht wohin mit dem Geld und man hängt sich im Rechner 4 Titan Black statt der 4 R9 290x ein Board mit 8 Grafikkartenslots gibts nicht soviel weiss da liegt etwas sinn darin.Andererseits.
        Wer jetzt 4 oder 3 Titans in einen Rechner braucht weiss ich auch nicht vielicht für einen 4k Monitor der auf Nvidia 3D laufen soll und das in Downsambling MSAA und sonst was man alles noch so alles gleichzeitig einschalten kann .Naja selbst dazu soll es eine erweiterbare reihe von Grafikkartenslots geben wo man Grafikkarten noch und nöcher anhängen kann unter anderem acht r9 290x ,so gesehn macht das trotzdem keinen sinn.

        So ähnlich ist das bei den DDR3 Rams die 2400 Mhz für ca 150 eu und die mit 2800 Mhz für ca 500 eu was nur dann einen technischen sinn macht wenn die Steckplätze nicht mehr ausreichen zum nachlegen um die leistung auszugleichen da aber der unterschied der leistung nicht wirklich bemerkbar ist und nur vieleicht auf den Benchmark zu sehen ist find ich es doof oder dämlich ,sich 500 Euro Rams mit 2800 Mhz Rams einzubauen statt 150 euro 2400 Mhz Rams. Das macht zwar bei 32 gb einen unterschied von 12800 Mhz das macht ca 5,33 gb Ram mit 2400 Mhz die ich nicht nachlegen kann weil keine Steckplätze da sind um die selbe anzahl von Mhz zu haben.Ich hab gelesen das man zur zeit nicht mehr als 16 gb Ram braucht mit 1600 Mhz oder anders gesagt machen 32 gb 2400 Mhz Ram soviel wie 27,5 GB 2800 Mhz Ram.Ich hof das ich da richtig lieg.
      • Von akuji13 Software-Overclocker(in)
        Zitat von AnthraX
        959,- Dafür baut man sich ein Crossfire R9 290X System zusammen das muss man sich mal vor Augen führen. das ist KRANK !

        Krank machen mich vor allem da der Lärm und die Mikroruckler.

        Zitat von cesium137
        Bei mir halten sich interessanterweise die Zuckungen in Grenzen.
        Bei mir auch.

        Ich hätte seinem Freund kurz mein Skyrim setup präsentiert und wie die die (meine) 780Ti nach kürzester Zeit einbricht während ich auf der Titan mit konstanten 45 fps weiterspiele.
      • Von Fielskill Kabelverknoter(in)
        Zitat von plusminus
        Ist echt lächerlich die Titan. Mein Freund der sich die Titan für 940,-Eur gekauft hatte zuckt immer noch zusammen wenn ich meine 780 TI sage und anfüge nur 600,- Eur (Jetstream) und beim Zocken schneller als sein jetzt nicht mehr so glänzendes Titan(chen)


        Wer solche Freunde hat, brauch keine Feinde mehr^^
      • Von schon-alles-vergeben PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Verminaard
        Was hier wieder geschrieben wird

        Ich glaube kaum das viele Leute die sich Titan und Titan BE kaufen die auch noch @Stock laufen lassen.
        Wieso werden hier immer wieder uebertaktete Karten vs Titan normal verglichen?

        genau,warum
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1110239
Nvidia Geforce
Zotac Geforce GTX Titan Black im PCGH-Testlabor - erste Eindrücke
Einen Tag nach der offiziellen Ankündigung der Geforce GTX Titan Black ist die erste Herstellerkarte von Zotac bei uns im Testlabor angekommen - per Direktversand aus Taiwan. Damit schafft es die neue High-End-Grafikkarte auch in die PC Games Hardware 04/2014, die am 5. März erscheint. Vorab gibt es hier erste Eindrücke des schwarzen Titanen.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/News/Zotac-Geforce-GTX-Titan-Black-angetestet-1110239/
19.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/Nvidia_Geforce_GTX_Titan_Black_2-pcgh.png
nvidia,gpu,grafikkarte,geforce
news