Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von flankendiskriminator Gesperrt
        Zitat von Stefan Payne
        Ja, glaubt ihr denn wirklich, dass der Laden nach der GTX970 mehr auf 'eure' Wünsche eingehen würde?! Tja, was habt ihr denn nVidia mit der GTX 970 gezeigt?!
        RICHTIG, gar nichts...
        Denn nur durch Verzicht bzw dadurch dass man solche Produkte NICHT kauft, kann an einem Unternehmen zeigen, was man davon hält...
        Tja, blöd, wenn die Konkurrenz exakt nichts hat, was mit einem Produkt mithalten kann. Ja, dann wird auch so ein Produkt der absolute Verkaufsschlager.

        Da hilft auch kein ständiges herumreiten auf irgendeiner Nichtigkeit. Wenn du eine 4GB für 700€ toll findest, ist es lächerlich sich über eine 300€ Karte mit 3,5 zu mokieren.

        Zitat von Stefan Payne
        Und die Bindung der Grafikkarte an den Account würde ich auch nicht (mehr) ausschließen wollen!
        Du schließt generell nichts aus, um NVIDIA schlecht zu machen, das stimmt.
      • Von Watertouch Moderator
        Schön wärs xD Ich glaube ein Monopol wäre genau was Nvidia will
      • Von GEChun Freizeitschrauber(in)
        Mir ist da gerade in den Sinn gekommen:

        Hat schon mal jemand drüber nachgedacht, das Nvidia AMD nur helfen will und deswegen die Registrierung mit Experience fordert?
      • Von Prozessorarchitektur Volt-Modder(in)
        Kurz erst eine gtx980 ist empfehlendswert
        zwischen 230 und 450€ ist keine konkurenz zu amd da
        Das ist das Problem Und auch ein bereich wo die meiste hardcoregamer eine GPU suchen
        gelegendheitsspieler sind mit den 150-230€ karten bedient da gibt es genug Auswahl
        aber ab 230 ist quasi nur amd am start
        Un das lässt die preise steigen
        Eine r9 390 dürfte nicht 350€ kosten sondern maximal 280€
        Eine gtx980 sollte maximal 350€ kosten aber da fehlt einfach der wille von amd die r9 nano zu platzieren
        mag sein das HBm daran schuld ist aber 700€ ist einfach lächerlich
        Die fury das gleiche Debakel und dazu nur refresh
        Derzeit ist es echt mies GPu zu kaufen wenn man nicht muss.
        Bei CPu ist es dasselbe keine Konkurrenz
        2016 wird sehr interessant
        neuer Fetigungsprozess bei GPU das wird ein Fest Und neue CPU Architekturen endlich Konkurrenz zu intel zwar erst ab herbst 2016 spätestens aber dann gibt es Bewegung
        Ich hoffe auf Mai
        Die GPu kommen sehr wahrscheinlich april mai auf dem Markt
        fragt sich nur ob amd früher kommt oder nicht
        Fiji war für mich erst 1 Monat vor Veröffentlichung bekannt geworden
        Ich bin Ständiger Leser der PCGh magazin und webseite daher
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Moon_Knight

        Hätte man die 970 ähnlich gut kommuniziert wie die 660Ti, wäre auch gar nichts los. Durch die positiven Erfahrungen mit der 660Ti seitens Nvidia, halte ich den "internen Kommunikationsfehler" bei Veröffentlichung durchaus für möglich. Ich arbeite selbst in der IT.
        Dem stimme ich zu. An der Art, wie der Speicher der GTX970 angebunden ist, wäre nichts auszusetzen, hätte man entsprechend kommuniziert.
        Einen reinen Kommunikationsfehler halte ich aber für ausgeschlossen. Sowas passiert nicht einfach in einem solchen Konzern, wenn du mich fragst.

        Das die Karte an Performance verliert, kann man feststellen, wenn sie 3.5 GB Belegung überschreitet - was der Treiber zu unterbinden versucht. Habe mit meiner etwas herumexperimentiert, auf 2560x1600 führt das in der Regel nicht zu Problemen. Beim anderen Monitor mit 3440x1440 würde die Karte noch genügend Frames bringen, aber es treten vermehrt Ruckler auf. Das ganze ist aber stark spieleabhängig, wirklich offensichtlich wars hauptsächlich bei Dying Light. Das wäre absolut unproblematisch und entschuldbar, die fehlende Kommunikation ist es imo nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1174637
Nvidia Geforce
Nvidia: Game-Ready-Treiber bald nur noch über Geforce Experience [Update]
Nvidia hat heute eine neue Version seiner Optimierungs- und Streaming-Software Geforce Experience veröffentlicht und im Rahmen dessen auch verlautet, dass Treiber künftig verstärkt exklusiv über das Programm verteilt werden sollen. So sollen etwa Game-Ready-Treiber nicht mehr über die Webseite verfügbar werden.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/News/Nvidia-Treiber-nur-noch-ueber-Geforce-Experience-Registrierung-1174637/
16.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/Geforce_Experience__1_-pcgh_b2teaser_169.png
geforce,nvidia,treiber
news