Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ha-jo55 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Genau wie bei GT 200 das T für Tesla stand, bei GF 100 das F für Fermi, beim GK 104 das K für Kepler steht beim GM 107 das M für Maxwell!

        da hast du recht
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        WTF, 6GB?
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Mr.Ultimo
        in der bucht kann mann sich mittlerweile die 880 M GTX holen

        ob die gpu nen neuer maxwell ist oder nicht ist wird sich zeigen.
        Der Chip einer 750 GTX Ti wird ja auch als GM 107 bezeichnet, wobei ich denke dass das M im in der Bezeichnung für Mobile steht.
        Die chips und die platinen von grund auf für notebooks u.ä konzipiert wurden. und nvidia nach der fertig stellung desktop karten daraus abgeleitet hat

        Genau wie bei GT 200 das T für Tesla stand, bei GF 100 das F für Fermi, beim GK 104 das K für Kepler steht beim GM 107 das M für Maxwell!
      • Von Mr.Ultimo PCGH-Community-Veteran(in)
        in der bucht kann mann sich mittlerweile die 880 M GTX holen

        ob die gpu nen neuer maxwell ist oder nicht ist wird sich zeigen.
        Der Chip einer 750 GTX Ti wird ja auch als GM 107 bezeichnet, wobei ich denke dass das M im in der Bezeichnung für Mobile steht.
        Die chips und die platinen von grund auf für notebooks u.ä konzipiert wurden. und nvidia nach der fertig stellung desktop karten daraus abgeleitet hat
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1110917
Nvidia Geforce
Nvidia: Geforce GTX 870M erstmals abgelichtet - mit verwirrenden Codenamen
Die englischsprachige Webseite Wccftech.com hat das erste Bild samt GPU-Z-Screenshot einer mutmaßlichen Geforce GTX 870M veröffentlicht. Ob es sich dabei um einen Maxwell-Neuling oder Kepler-Refresh handelt, kann man nicht sagen. Die Spezifikationen, sofern sie denn richtig ausgelesen werden, sprechen für Letzteres.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/News/Nvidia-Geforce-GTX-870M-abgelichtet-Codenamen-1110917/
25.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/Nvidia_Geforce_GTX_870M_GPU-Z_Wccftech-pcgh_b2teaser_169.jpg
nvidia,grafikchip,gpu,grafikkarte,geforce
news