Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von alm0st Sysprofile-User(in)
        Die anderen Mars von Asus davor waren ja alle samt wenigstens echte Monster in allen belangen aber das hier ist irgendwie ein zahnloser Tiger Die Karte werden sich wohl in erste Linie Sammler kaufen, die bereits alle anderen Sondermodelle in der Vitrine stehen haben. Oder Ahnungslose Media Markt PC Käufer, die sich vom Schein blenden lassen.
      • Von efdev PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat von Tony130
        warum 2 gtx 760?? verstehe ich einfach nicht.. 770 wäre viel besser oder 2 780 dann hätte ich sie gekauft


        2xGTX770 gibt es doch schon länger in form einer GTX690 aber 2x780 wäre mal was interresantes.
      • Von Duvar Lötkolbengott/-göttin
        Hätte gerne noch gesehen, wie der Xeon gegen eine übertaktete 4770K CPU sich etabliert, leider kam das in dem CB Test nicht zum Vorschein.
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        Ich bin für einen Test der Asus Rog hier, da CB den Xeon schon vor längerer Zeit ausführlich getestet hat.
        Die Asus spricht keine große Zielgruppe an, gehört aber besonders in diesem Forum getestet.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von NerdFlanders
        Wenn ich reich wäre, würde ich mir sofort so ein Teil holen. Einfach eine interessante Karte.


        Wäre ich reich, dann würde ich mir vieles holen, aber sicher nicht diese Karte:
        Auch wenn diese Karte wirklich spitzenmäßig verarbeitet ist, ändert das nichts daran, dass ich nur zwei wirkliche Einsatzgebiete für diese Karte sehe:

        PhysX auf der zweiten GPU oder Quad-SLI.

        Wobei für erste Aufgabe eine 760 eigentlich ziemlich OP ist, für die zweite Aufgabe sind die 760er hingegen zu schwach.
        Dazu kommt dann noch, dass ein Dual-SLI aus 780TIs sinnvoller ist, als ein Quad aus 760ern, aber auf beinahe gleichem Preisniveau liegt...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1098069
Nvidia Geforce
Asus ROG Mars 760: Drittes Serienmodell geht mit 619 Euro an den Start
Mit der ROG Mars 760 erweitert Hardware-Hersteller Asus seine Republic of Gamers um die dritte Mars-Version, welche nunmehr zwei Mittelklasse-GPUs miteinander vereint und somit für einen Preis von 619 Euro sorgt. Leistungstechnisch wird aufgrund der beschnittenen GK104-GPUs das Niveau der Geforce GTX 690 nicht erreicht.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/News/Asus-ROG-Mars-760-619-Euro-veroeffentlicht-1098069/
19.11.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/11/Asus_ROG_Mars_760_Grafikkarte_2-pcgh.png
asus,gpu,grafikkarte,nvidia,geforce
news