Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Palmdale Software-Overclocker(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Findet sich gleich in mehreren Abschnitten des verlinkten Tests wieder: 30-144hz.
        Das hatte ich gelesen, daher ja meine Aussage dazu. Endlich mal 30-144 und nicht dieses 20-30hz Fenster.

        Zitat von Bluebird
        Was heisst denn vernuenftige Spannen !?!
        die meisten werden mit ihren Grakas eh nur gut 40-60 FPS schaffen und dann brauchen die bei weitem keine 40-144 HZ TFTs , da stellt man das Frame Target auf 60 FPS oder 70 wenn der Freesync das packt und freut sich das jedes Bild ohne verzoegerung direkt auf dem TFT angezeigt wird Punkt.
        Wer meint Freesync macht nur mit 3 stelligen HZ sinn hat das Prinzip nicht verstanden ... 30-75 hz wuerde 98% der 0815 Spieler mehr als reichen !

        ...
        Vielleicht Punkt für dich, aber für mich ein No Go. Vernünftige Spannen sind in meinen Augen schlichtweg so groß, dass man nach erfolgter Einstellung nie den G-Sync/Freesync-Bereich verlässt. Ich persönlich möchte nämlich ZU KEINEM ZEITPUNKT an die obere noch untere Grenze stoßen (was durchaus spür- und sichtbar ist, wenn ich die letzten Tests auf CB und PCGH gelesen habe), was allerdings in den heutigen Spielen je nach Szene ganz problemlos möglich ist. Insbesondere dann, wenn man Gurken wie den AOC G2778VQ6 mit 48-75Hz oder den AOC U2879VF mit 40-62Hz vor sich stehen hat. So einen Mist würde ich den Kunden niemals empfehlen, trotz aller Regelei in den Grafikeinstellungen. Aktuell bin ich in Legion unterwegs und wer WoW kennt, ist die fps Zahl durchaus schwankend, wo ein für mich popeliges Fenster von z.B. 35fps eben nicht ausreicht.

        Und ja, ich hab das Prinzip verstanden. Nicht umsonst habe ich einen solchen Monitor seit 3 Jahren vor mir stehen und möchte die wohl größte Revolution in Monitoren der letzten Dekade nicht mehr missen (aktuell mit 30-165hz)...
      • Von Floppy90 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Nosi
        lol, und welchen trend findest du jetzt gut? dass alte Panels zu überteuerten preisen verkauft werden oder dass du für deinen 24 zoll genauso viel löhnen musst wie für den 27 zoll?
        Den Trend, dass vergleichsweise kleine Displays höhere Auflösungen (mehr als Full HD) bekommen – das ist ja so die Message des Artikels neben der eigentlichen Produktnews. Wie schon so manch anderer hier schrieb, sind 24 Zoll für Shooter optimal.

        Alte Panels überteuert?! Naja, kann man so sehen. Dann sind die neuen Panels aber auch überteuert, denn für solche Monitore zahlt man gern schon vierstellige Beträge. Oder anders: Gaming-Monitore sind allesamt recht teuer. Aber hey: Es ist ein Hobby. Und zudem wechsle ich den Monitor bei Weitem nicht so häufig wie die Grafikkarte. :p

        Dass ich fast genauso viel für den 24-Zöller zahlte wie seinerzeit für den 27-Zöller, lag daran, dass ich direkt bei Dell bestellte, noch bevor irgendein Händler den Monitor überhaupt gelistet hatte. Wie gesagt: Es ist ein Hobby.
      • Von Bluebird Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Palmdale
        Das wichtigste Kriterium ist, dass endlich vernünftige Spannen verwendet werden, in welchem Freesync funktioniert - etwas das bei G-Sync nie Thema war. Das war und ist bei weitem nicht bei allen Monitoren mit Freesync der Fall
        Was heisst denn vernuenftige Spannen !?!
        die meisten werden mit ihren Grakas eh nur gut 40-60 FPS schaffen und dann brauchen die bei weitem keine 40-144 HZ TFTs , da stellt man das Frame Target auf 60 FPS oder 70 wenn der Freesync das packt und freut sich das jedes Bild ohne verzoegerung direkt auf dem TFT angezeigt wird Punkt.
        Wer meint Freesync macht nur mit 3 stelligen HZ sinn hat das Prinzip nicht verstanden ... 30-75 hz wuerde 98% der 0815 Spieler mehr als reichen !

        PS: 1440 P wuerd ich mir ehrlich gesagt auch nur mit 27 Zoll geben , also wenn du da zum Teil noch etwas kleinere Schriften Lesen musst das wird lustig , aber windows hat ja ne Lupen Funktion die muss ja auch nen nutzen haben
      • Von der-sack88 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Lichterflug
        Und wie wäre es stattdessen sich etwas weiter weg zusetzen statt in 10cm Abstand? Wäre auch besser für die Augen.

        24" in der Preisklasse um 500€ ist für Gamer nicht akzeptabel. Wer das Geld hätte kauft sich direkt was größeres.
        Also bei gleichem Preis würde ich immer den Monitor mit 24 Zoll nehmen, vielleicht im Vergleich zu größeren sogar Aufpreis zahlen. Ich würde mal behaupten, dass ich relativ "normal" weit weg vom Monitor sitze (sicher keine 10cm) und mehr ist einfach zu groß. Ich habe keine Lust auf Genickschmerzen, wenn ich die ganze Zeit so weit links unten in die Ecke gucken muss, um mitzubekommen, was im Spiel los ist... wer ausschließlich SP spielt oder sowas wie Rennsimulationen der ist mit solchen Trümmern sicher gut bedient, aber wer z.B. RTS, Dota oder Shooter spielt will sicher lieber den ganzen Bildschirm inkl. Minimap im Blick haben. Grob geschätzt gucke ich z.B. in Dota locker die Hälfte der Zeit auf die Minimap, wie soll das bei mehr als 24 Zoll, am besten noch in 21:9, halbwegs angenehm möglich sein?
        Es gibt einfach nicht DEN Gamer. Es gibt Gamer, die spielen ab 21 Zoll im Fenstermodus, weil es ihnen sonst zu groß und unübersichtlich wird. Sind das dann keine "Gamer"? Spielen ja nur 8h am Tag und verdienen ihr Geld damit...
        Und weil es so viele Gamertypen gibt gibt es Monitore wie die hier im Artikel und solche in meinen Augen fürs Gaming vollkommen ungeeigneten curved-34"-21:9-Trümmer, die weder auf den Schreibtisch passen noch angenehmes Gaming zulassen.

        Die sind auch wieder interessant. Aber TN tu ich mir nicht mehr an. Wenn man das Teil mit den Samsungs mit VA und 144Hz kreuzen könnte...
      • Von gecan Freizeitschrauber(in)
        den freesync modell bitte auch in va panel version !

        und wir kommen unseren traum monitor immer näher ran

        ansonsten, mich könnt ihr auch erst wieder wecken, ab 24zoll 4k und 120hz mit ips oder besser va
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212107
Monitor-Display
AOC AG241QG und AG241QX: 1440p, 144+ Hertz und G-/Freesync auf 24 Zoll
AOC hat zwei Monitore aus der Agon-Serie vorgestellt, die eine seltene Kombination mit sich bringen: 2.560 × 1.440 Pixel auf gerundeten 24 Zoll und mindestens 144 Hertz. Einzig Dell hatte bisher eine solche Kombination. Während der AG241QX Freesync unterstützt, kann der AG241QG mit G-Sync umgehen.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/AOC-AG241QG-AG241QX-G-Sync-Freesync-24-Zoll-1212107/
02.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/AOC-AG241QG-AG241QX-8-pcgh_b2teaser_169.png
news