Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von flozn Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Shurchil
        80€ für 'nen H-Chipsatz und noch mittelmäßigem Audio? Nope.
        Dann lieber für den Preis 'nen Z-Chipsatz und für 'nen 10er eine separate Soundkarte.
        Und BITTE jetzt keine Audiophilen, die mich kreuzigen wollen, weil ich "nur" 10 Euronen für eine Soundkarte ausgebe.


        Creative Sound Core3D ist relativ gut, wird z.B. auf einigen Gigabyte-Boards verbaut ab Mittelklasse.

        Populäre Neuauflage: Gigabyte G1 Sniper Z97 im Test
      • Von AMG38 PC-Selbstbauer(in)
        Ich wüsste jetzt auch nicht welche Zielgruppe damit angepeilt wird (ASUS Fans?). Für den Preis bekommt man auch Z97 Boards und muss ich nicht grübeln wenn man OC haben möchte. Umgekehrt bekommt man auch günstigere H97 Boards
      • Von ThomasGoe69
        Zitat von Shurchil

        Und BITTE jetzt keine Audiophilen, die mich kreuzigen wollen, weil ich "nur" 10 Euronen für eine Soundkarte ausgebe.
        Werft den pösen Purschen zu poden !



        @ Topic: ordentliches Board, weiss aber nicht so richtig, was die Zielgruppe ist. Die Xeon Besitzer ? Die 4670k et. al. Besitzer, die mal "Übertakten testen wollen" ?
        Wenn der Preis wirklich bei 90 angesiedelt ist, fällt mir eine Empfehlung (für pot. Käufer, beispielsweise in der Pc-Zusammenstellungs-Unterforum hier..) eher schwer, weil H97 Boards gibt es günstiger.
        Ausser, die Lüftersteuerung ist bei Asus wirklich gut gelungen ...

        Hmmmm...
      • Von xpSyk BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "Shurchil;6923106"
        80€ für 'nen H-Chipsatz und noch mittelmäßigem Audio? Nope. Dann lieber für den Preis 'nen Z-Chipsatz und für 'nen 10er eine separate Soundkarte. Und BITTE jetzt keine Audiophilen, die mich kreuzigen wollen, weil ich "nur" 10 Euronen für eine Soundkarte ausgebe.


        Der Sound gehört zu den besten bei den H97. Auch wenn der Codec so viel "schlechter" ist, hat es besseren Sound als das Gigabyte H97-D3H mit 1150.
        Das einzige H97 Board mit etwas besserem Sound wäre das ASrock H97 Fatal1ty Performance.
      • Von KaterTom Freizeitschrauber(in)
        Warum nicht? In der Testtabelle steht doch, daß der Multiplikator von 8 bis 80 einstellbar ist. Und die für das OC wichtigsten Spannungen sind auch einstellbar. Sollte also gehen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1140733
Mainboard
Asus H97-Pro im Test: Solides Mainboard für jeden Tag
High-End-Motherboards versuchen Spieler mit zahlreichen Funktionen und Extras zu locken, etwa mit umfangreichen Übertaktungsoptionen. Viele Gamer sind jedoch lediglich auf der Suche nach einer soliden Plattform, die auf unnützen Schnickschnack verzichtet und gleichzeitig den Geldbeutel schont. Das Asus H97-Pro ist ein solches Mainboard.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/Tests/Asus-H97-Pro-Test-1140733/
01.11.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/07/Asus_H97-Pro_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
tests