Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Threshold
        Das werden bzw. machen andere genauso. Das ist ja das Dilemma. Die Mittelklasse hat einfach zu wenig Lanes um das so anzubinden dass es wirklich nutzbar ist.
        Aber einbauen tut man es trotzdem.
        Wie wäre es, wenn man stattdessen einmal nur das verbaut, wofür genug Lanes da sind, dass dann aber so anordnet, dass es auch wirklich nutzbar ist?

        Ggf. könnte man -shocking- sogar darauf verzichten, weitere Lanes für irgendwelche nonsens-Controller zu opfern?
        Z.B. sitzt auf nahezu jedem dieser Boards ein zusätzlicher PCIe-Controller. Wie viele Leute werden nun aber mehr als 6 SATA-Geräte mit >>100 MB/s nutzen? In dieser Preisklasse? Sehr, sehr wenige. Die meisten werden nicht einmal annähernd die 6 Pots des Chipsatzes ausnutzen und die wenigen, die es tun, werden den weiteren Controller dann für optische Laufwerke nutzen. Brauchen optische Laufwerke eine komplette PCIe-Lane? NEIN. Die sind mit einem PCI-Controller genauso zufrieden und zufällig gibt es auf dem Board PCI... Kann man übrigens auch gleich noch für zweite LAN-Ports nutzen, wie man sie ja auch ganz gerne verbaut. Denn wenn überhaupt jemand zwei LAN-Anschlüsse braucht, dann meistens einen für DSL und einen fürs Netzwerk. Bei DSL ist es aber kein Problem, wenn nicht ganz 100% GB-LAN zur Verfügung steht.
        Man könnte sogar mal ein Desktopboard mit einem der Workstation-Chipsatz-Gegenstücke lancieren. Die dürfen ihren integrierten PCI-Controller nämlich noch nutzten - und schon haben wir eine dritte zusätzliche Lane freigemacht.

        Zitat von Gruselgurke
        Durchbrennende Pins sind heut zu tage noch ne Sache?!
        Nö. Aber irgendwas muss man auf High-End-Boards ja anders machen und zusätzliche Stromanschlüsse "für SLI-Betrieb" sind da gang und gäbe. Früher halt Molex, heute SATA.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Haswell hat ja den Spannungswandler integriert. Dadurch hast du Veränderungen am Board. Ob das was damit zu hat kann auch sein.
      • Von Gruselgurke PC-Selbstbauer(in)
        Der Molex bei PCI-E der bei manchen Boards dabei ist ist dafür da um Interferenzen durch den langen Weg durchs Mainboard zu vermindern. Da der jetzt dafür aber viel zu weit weg ist von den PCI-E lanes hab ich echt keine Ahnung wofür das jetzt gut sein soll...

        Edit: Interessant, das hier ist von nem Asrock 1150 board:
        http://i.imgur.com/rrRAtp...

        Frag mich ob das was mit den neuen Stromsparmodi von Haswell zu tun hat.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Aber was willst du da am Chipsatz betreiben?

        Ich habe keine Ahnung wozu das gut sein soll und sicher wird den niemand brauchen. Den zusätzlichen Stromanschluss an meinem Rampage habe ich auch nicht belegt und trotzdem läuft es problemlos.
      • Von Gruselgurke PC-Selbstbauer(in)
        Durchbrennende Pins sind heut zu tage noch ne Sache?! Hab ich jetzt ehrlichgesagt noch nie gehört das das jemanden wiederfahren ist und was übernimmt der um den 24 Pin zu entlasten? Da geht ja nun wirklich sehr wenig Strom durch (verglichen zu 24 Pin), der kann doch höchstens den Chipsatz betreiben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1071012
Mainboard
Gigabyte zeigt Sockel-1150-Mainboards für Spieler, Übertakter und Normalanwender
Gigabyte lud uns nach Düsseldorf ein, damit wir vor Ort die neuen Sockel-1150-Boards für Haswell-CPUs begutachten konnten. Dazu gehören unter anderem neue Modelle aus der Gaming-Serie G1 sowie waschechte Overclocking-Mainboards.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Gigabyte-zeigt-Sockel-1150-Mainboards-fuer-Spieler-Uebertakter-und-Normalanwender-1071012/
24.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/G1.Sniper5_4way.jpg
news