Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MadSeven Schraubenverwechsler(in)
        Hallo

        ich währe sehr an einem benchmark interessiert.

        Da ich einen pc mit dem A10 7850K Prozessor habe und überlege mit eine R7 250 zu kaufen !
      • Von mister_x_1979 Sysprofile-User(in)
        Split Frame Rendering




        Split Frame Rendering (SFR) (mit "Load-Balancing" von ATI als Scissor-Mode bezeichnet) ist ein Render-Modus, der bei Multi-GPU-Verfahren eingesetzt wird.
        Technik

        Im Gegensatz zum einfacheren AFR-Modus, bei dem abwechselnd gerendert wird, wird beim SFR-Modus jedes Einzelbild aufgeteilt und beide Karten berechnen gleichzeitig das gleiche Bild.
        Bei der einfacheren Variante von SFR rendern beide Karten jeweils die Hälfte des Bildes.
        Beispiel:


        Karte 1 rendert die obere Hälfte eines Bildes
        Karte 2 rendert die untere Hälfte eines Bildes

        Bei der komplizierten SFR-Variante mit "Load Balancing" (dann auch "Scissor-Mode" genannt), wird die Renderlast je nach Komplexität der zu rendernden Szene aufgeteilt.
        Beispiel wenn eine Szene zur Hälfte aus Himmel mit wenig Anspruch an die Rechenleistung besteht:


        Karte 1 rendert die oberen zwei Drittel eines Bildes
        Karte 2 rendert das untere Drittel eines Bildes.

        Diese Aufteilung wird dynamisch angepasst, so dass beide Karten dabei gleich stark belastet werden, um so die optimale Performance zu erzielen.

        hab mal das hier reinkopiert ! aber im endeffekt muss es auch wieder vom treiber, spiel und hardware unterstützt werden ! sonst liegt die performance brach !
        multi-gpu wie man hier wieder sieht ist einfach nur was für jemanden der sich damit beschäftigt !
      • Von XE85 Moderator
        Ich glaube kaum das es Dual GPU mit iGPU und R9-280/290 Treiberseitig geben wird. Vor allem warum sollte man sich wenn man eine R9-290 im Rechner hat die Dual GPU Nachteile ins Haus holen. Dazu kommt noch das man mit derartiger Konfig auch recht oft im CPU Limit landen wird.
      • Von bonesai666 Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von mister_x_1979
        wie soll das funktionieren ? jeder der weiss wie AFR funktioniert kann sich die antwort schon selber geben !
        290 macht bild 1 (superschnell) - kaveri macht bild 2 (superlangsam) - 290 macht bild 1 (superschnell) - kaveri macht bild 2 (superlangsam) - 290 macht bild 1 (superschnell) - kaveri macht bild 2 (superlangsam) usw usw

        Ich seh schon du hast Mantle und dessen Multi GPU Möglichkeiten voll verstanden.....
        Mantle arbeitet mit einer SFR ähnlichen Technologie und das kann ganz andere Dinge als AFR. Man könnte im selben Bild z.b. einfache Hintergrundszenen oder Bildteile mit der APU berechnen und den Rest auf die dedizierte GPU legen.
        Höchstwahrscheinlich entsteht hier ein gröberer Optimierungsbedarf vom Render Pfad her aber warum nicht einfach die 15 Minuten investieren und es einmal versuchen....

        Ich bestehe jetzt nicht darauf das dabei etwas positives passieren muss, es kann natürlich auch der absolute Murx werden. Testen würde ich's trotzdem
      • Von mister_x_1979 Sysprofile-User(in)
        Zitat von bonesai666
        Ein kurzer Mantle Test mit Kaveri + R280X oder R290 wäre interessant. Mantle läuft ja vermehrt ins GPU Limit.
        Würde mich interessieren ob eine Kaveri APU in Kombination mit einer highend Radeon noch ein paar FPS mehr bringt.


        wie soll das funktionieren ? jeder der weiss wie AFR funktioniert kann sich die antwort schon selber geben !
        290 macht bild 1 (superschnell) - kaveri macht bild 2 (superlangsam) - 290 macht bild 1 (superschnell) - kaveri macht bild 2 (superlangsam) - 290 macht bild 1 (superschnell) - kaveri macht bild 2 (superlangsam) usw usw
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1108445
Kaveri
AMD Kaveri: Hersteller-Benchmarks zu "Dual Graphics"-Lösungen mit R7 240/250 veröffentlicht
Der kalifornische Chiphersteller AMD hebt neben Frame-Pacing-, HSA- und Mantle-Funktionen auch "Dual Graphics"-Kompatibilität mit den hauseigenen Kaveri-APUs beim aktuellsten Beta-Treiber hervor. Dabei werden explizit die Radeon R7 250 sowie R7 240 in den DDR3-Versionen genannt, zu denen AMD zugleich einige Benchmarks durchgeführt hat.
http://www.pcgameshardware.de/Kaveri-Codename-258225/News/AMD-Kaveri-Benchmarks-Dual-Graphics-R7-240-250-veroeffentlicht-1108445/
09.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/AMD_Kaveri_Dual-Graphics_1-pcgh_b2teaser_169.png
amd,radeon,grafik,dual-gpu,grafikkarte,crossfire
news