Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von John-800 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von The1nsider

        Photoshop & Spielstart sind da schon ein sehr aussagekräftige Benchmarks.

        PS
        http://www.pc-experience....
        BF
        http://www.pc-experience....
        Also für Die DAUs fehlt da in den Benchmarks eindeutig ein Standart Festplatte als Vergleich. Eine Velicoraptor ist bekanntermaßen eine 10k upm HDD und die meisten DAUs haben eher eine mit 5,4k, jene dann eine deutliche Ecke langsamer ladet.
      • Von Der, der keinen Namen hat Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Jup, denen ist langweilig oder die müssen so arbeiten (mehr Absatz für SSD´s )

        Würd ich nicht machen auch wenns 20% mehr "Leitung" bringt und damit auch die Lebensdauer verkürze
      • Von The1nsider Gesperrt
        Zu erst das Intel Iris Future in Grid 2 - Die beste Grafik bei 10 FPS
        Und jetzt ein SSD Future...

        Ist denen bei Intel langweilig?
        Wie wäre es mal mit einer Steigerung der pro MHz Leistung der CPU Einheit?

        Bei SSDs zählt nur eines: GRÖßER & BILLIGER - schnell genug sind alle aktuell verfügbaren.

        Zitat
        Ich verstehe immer noch nicht was eine schneller SSD am Sata3 Port bringen soll, dachte da limitiert so oder so schon der Port.
        Die sequenzielle Transferrate ist für 95% der User komplett irrelevant.
        Es zählen primär nur schnelle Ladevorgänge von vielen kleinen Dateien.
        Also Windows Start & Anwendungsstart.

        Photoshop & Spielstart sind da schon ein sehr aussagekräftige Benchmarks.

        PS
        http://www.pc-experience....
        BF
        http://www.pc-experience....
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Es reicht ein einziger Satz zu so einem Titel: Ist der Controller der SSD der Flaschenhals, kann die eine Übertaktung zu höheren Datendurchsätzen führen. Ist er soweit ich weiß aber nicht, daher bringt das nicht. Das ist, wie wnen ich für BF4 12GB anstatt 6GB VRAM zur Verfügung hätte und doch eh nur 4GB bräuchte (hyptothetisch).
      • Von Multithread Software-Overclocker(in)
        Zitat von Schiassomat
        Ich verstehe immer noch nicht was eine schneller SSD am Sata3 Port bringen soll, dachte da limitiert so oder so schon der Port.
        Aber ich glaub jetzt kommt ja bald Sata3.1 oder wie immer das heißt, da würde sich das wahrscheinlich lohnen.
        Bitte korrigieren wenn ich da falsch liege

        Zu Sata III, jap, da bringt übertakten de SSD vermutlich fast nichts, übertakten der SATA Schnitstelle bringt da schon eher was
        Sata 3.2: Jetzt schon zu langsam, sollte NVMe kommen, hat SATA 3.2 dem auch nichts entgegen zu setzten, insbesondere nicht was IOPS angeht, da ist bei SATA III ja auch bei ca. 100k ende Gelände. NVMe könnte über 500k IOPS packen wenn man Samsung glauben schenken darf.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1085220
Ivy Bridge EP
SSD übertakten: Intels "Ivy Bridge-E" angeblich mit ungewöhnlichem Feature
Einem Bericht zufolge wird Intel auf der Entwicklerkonferenz IDF 2013 in wenigen Wochen unter anderem das Übertakten von SSDs in den Vordergrund stellen. Wie das Vorhaben hinsichtlich dieser eher ungewöhnlichen Funktion genau aussieht, ist jedoch noch unklar.
http://www.pcgameshardware.de/Ivy-Bridge-EP-Codename-257642/News/SSD-uebertakten-Intels-Ivy-Bridge-E-Feature-1085220/
24.08.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/02/Intel_SSD_335.jpg
ivy bridge,ssd
news