Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von warawarawiiu
        was interessiert mich die hardware.

        habe ich nen pc mit ner gtx 980ti und ner high end cpu kann ich weder in 4k netflix streamen noch HDR in spielen oder filmen geniessen.

        habe ich ne ps4 standard kann ich zwar kein 4k, netflix und co sowie games aber in HDR geniessen. Mit der PS4Pro gibts dann sowieso 4k bei netflix usw....hdr sowieso.

        ergo: guenstige kobsolen mal wieder mehr highend als der pc....und nur halb so teuer wie ne einzelne high end graka am pc.

        fazit: PC ist manchmal einfach zum ROFLN.
        Du verstehst es nicht.
        Der PC kann das natürlich auch, nur halt keinen Hardwaresupport. Er berechnet es also über die CPU, statt eigene Befehle/Hardwareeinheiten dafür zu verwenden. Ebensowenig kann dies die PS4.
      • Von VikingGe PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von End0fSeven
        Eigentlich wollte ich mir mal einen HTPC mit Blu-Ray Laufwerk machen. Will man auf der Legalen Seite bleiben, gibt es sogut wie keine möglichkeiten.
        AnyDVD gibt es mitlerweile auch nicht mehr.
        Ich warte ja noch auf den Zeitpunkt, wo jemand verklagt wird, weil er mit illegaler Software seine legal erworbene Blu Ray abspielt.
        Mit dem Mist hatte ich auch schon meinen "Spaß". Bei Musik klappt es doch inzwischen auch mit legalem Streaming und CDs ohne Kopierschutz - warum nicht auch bei Filmen und Serien?
      • Von Der HeinZ Schraubenverwechsler(in)
        Ach ich wäre froh wenn es bald kein lineares Fernsehen mehr geben würde. Ich gucke fast nunoch Werbung, der rest sind filmschnipsel die man ausnahmsweise mitbekommt.
        Gruss Matthias
      • Von End0fSeven PC-Selbstbauer(in)
        Schon das ganze Blu-Ray gedöns nervt tierisch.

        Eigentlich wollte ich mir mal einen HTPC mit Blu-Ray Laufwerk machen. Will man auf der Legalen Seite bleiben, gibt es sogut wie keine möglichkeiten.
        AnyDVD gibt es mitlerweile auch nicht mehr.

        Selbst wenn man einen Blu-Ray Player hat, ist das noch keine Garantie das alle Blu-Rays laufen. Ich habe einen Film (Cargo) der läuft leider nicht.

        Die ganzen DRMs und Kopierschutzmassnahmen nerven nur noch!

        Naja, ich kann froh sein das ich in der Schweiz lebe hier kann man wenigstens (noch) die Filme runterladen.
        Ich wäre ja bereit zu zahlen, aber wenn man dauernd nur Probleme hat..

        Dieses 4K Betrifft mich aktuell sowiso nicht, mein TV ist ein Normaler 1080p.
        Der ganze 4K kram ist sowiso nicht das was es ist, da jeder sein Süpchen kocht.
      • Von DoGyAUT Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Threshold
        Das war Codemasters F1.
        Und Grid 2 waren irgendwelche Raucheffekte und Transparenz-AA Zeug...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1214483
Internet
Netflix in 4K: Kaby Lake kann es, während Radeon RX und Geforce GTX 1000 scheitern
Was bisher bestimmten Streamingboxen und UHD-Fernsehern vorbehalten war, funktioniert nun auch auf dem PC - zumindest offiziell. Netflix in 4K klappt derzeit offenbar nur im Zusammenhang mit Intels Kaby Lake, sowohl AMDs aktuelle Radeon RX-Serie als auch Nvidias 1000er scheitern.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/RX-480-und-GTX-1080-unterstuetzen-4K-Streams-noch-nicht-1214483/
26.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/Narcos-Serie-2-Staffel-2--pc-games_b2teaser_169.jpg
netflix
news