Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gast20140625
        Zitat von GoldenMic
        Warum nicht OpenCL?
        Dann nenn mir mal die AMD und Nvidia GPUs die technisch wie Intel IGPs aufgebaut und mit der CPU verbunden sind.
        Aber klar. Man kann ja alles übern Kamm scheren.
        Vllt solltest du mal drüber nachdenken das Intel IGPs einen sehr hohen Verbreitungsgrad haben und es daher Sinn macht die "Software" speziell dafür zu enwtickeln weil man eben ein besonderes Produkt hat.
        OpenCL, OpenGl, DirectX, ... läuft auch alles auf ganz verscheiden aufgebauten GPUs.
        Ok, die GPU Anbindung an die CPU ist bei der Intel GPU schon speziell, trotzdem fände ich es besser, auf ein einheitliches System zu setzen.
        Man könnte anstatt sein eigenes Süppchen zu kochen auch versuchen bei der OpenCl Entwicklung zu helfen, so dass von diesem besonderen Aufbau profitiert wird.

        Übrigens sind OpenCL fähige GPUs weiter verbreitet als Intels iGPUs.

        Zitat

        Aber irgendwo hast du recht.
        AMD und Nvidia sollten endlich mal mit diesem Mist aufhören und mit ihren Treibern auch Konkurrenzprodukte unterstützen. Ne HD 7xxx würde ich mir wohl kaufen wenn sie durch nen nvidia Treiber unterstützt würde
        Den Teil versteh ich nicht.
        Hab ich irgendwo behauptet, Intel solle QuickSync auch für nvidia und AMD GPUs entwickeln?
        Naja, liegt vielleicht auch daran, dass du häufiger versuchst in Diskussionen anderen das Wort im Mund herumzudrehen.

        Zitat von Bärenmarke
        Der Post war nun wirklich ein Griff ins Klo...
        Passendes Fazit.

        EDIT: Mist, schon wieder einen Fehler gemacht. Hätte deinen Post einfach ignorieren sollen, war die Zeit im nachhinen gesehen nicht wert. :/
      • Von Bärenmarke Software-Overclocker(in)
        Zitat von GoldenMic
        Warum nicht OpenCL?
        Dann nenn mir mal die AMD und Nvidia GPUs die technisch wie Intel IGPs aufgebaut und mit der CPU verbunden sind.
        Aber klar. Man kann ja alles übern Kamm scheren.
        Vllt solltest du mal drüber nachdenken das Intel IGPs einen sehr hohen Verbreitungsgrad haben und es daher Sinn macht die "Software" speziell dafür zu enwtickeln weil man eben ein besonderes Produkt hat.

        AMDs APUs z.b. ist ein ähnliches Konzeot nur das die IGP wesentlich potenter ist!!!

        Sorry aber ich wüsste nicht, wieso das ein Argument für Quick Sync sein sollte, wenn ich das mit einer Nvidia GPU um ein vielfaches schneller/besser machen kann! Zumal die CPUs auch nicht gerade günstig sind

        Der Post war nun wirklich ein Griff ins Klo...

        Mich würde im übrigen immernoch interessieren, warum das Qucik Sync denn so ein Imba Verkaufsargument sein soll?

        mfg

        Bärenmarke
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von john201050
        Ich hoffe QuickSync setzt sich nicht durch.
        Schon wieder so ein Mist, der nur bei einem hersteller Funzt. Wie bei PhysX.

        Warum nicht einfach OpenCl?
        Wird von Intel, AMD und Nvidia GPUs unterstützt.

        Warum nicht OpenCL?

        Dann nenn mir mal die AMD und Nvidia GPUs die technisch wie Intel IGPs aufgebaut und mit der CPU verbunden sind.
        Aber klar. Man kann ja alles übern Kamm scheren.
        Vllt solltest du mal drüber nachdenken das Intel IGPs einen sehr hohen Verbreitungsgrad haben und es daher Sinn macht die "Software" speziell dafür zu enwtickeln weil man eben ein besonderes Produkt hat.

        Aber irgendwo hast du recht.
        AMD und Nvidia sollten endlich mal mit diesem Mist aufhören und mit ihren Treibern auch Konkurrenzprodukte unterstützen. Ne HD 7xxx würde ich mir wohl kaufen wenn sie durch nen nvidia Treiber unterstützt würde
      • Von Gast20140625
        Ich hoffe QuickSync setzt sich nicht durch.
        Schon wieder so ein Mist, der nur bei einem hersteller Funzt. Wie bei PhysX.

        Warum nicht einfach OpenCl?
        Wird von Intel, AMD und Nvidia GPUs unterstützt.
      • Von Bärenmarke Software-Overclocker(in)
        Naja eig. spricht wie üblich nur einer über Quick Sync

        Wüsste auch nicht, warum das so ein imba Kaufargument sein sollte.

        mfg

        Bärenmarke
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1043807
Haswell
Haswell: Integrierte Grafikeinheit auf Niveau einer Geforce GT 650M
Auf dem Intel Developer Forum 2012 (IDF) zeigte Intel die Haswell-CPUs in einem Benchmark-Video - Ziel war es, die Stärke der integrierten Grafikeinheit zu präsentieren. Auf der CES demonstrierte Intel das erneut, mit dem Ergebnis, dass die integrierte Grafikeinheit etwa auf einem Niveau einer Geforce GT 650M liegt.
http://www.pcgameshardware.de/Haswell-Codename-255592/News/Haswell-GPU-auf-einer-Hoehe-mit-GTX-650-1043807/
14.01.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/09/Haswell_Processor_Graphics_Hands-on.jpg
news