Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Masterchief79 PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Danke für die Komplimente Wie cool, auf einmal einen Artikel über seinen eigenen Thread im FB-Feed von PCGHX zu finden

        Zitat von Gamer090
        Tolle Idee aber wie soll ich sowas im Gehäuse anständig kühlen? Es steht ja im Artikel das gute Belüftung notwendig ist, reichen Gehäuselüfter da aus??

        Also wenn man die Konstruktion wirklich im Gehäuse betreiben wollte (was ja nun nicht gerade der angedachte Einsatzzweck ist), dann sollte man den Zombie am besten noch großzügig mit Passivkühlerchen ausstatten und gut belüften, je nach Leistungsaufnahme der Karte. Ich stelle vorsichtshalber einen 80mm Deltalüfter mit 6000upm dran, dann sollte das bis 300-400W Leistungsaufnahme des Chips keine Temperaturprobleme bei der Stromversorgung geben. Alltagstauglich ist das natürlich eher nicht

        @MecTronic: Falls die Formulierung von mir übernommen wurde, was ich jetzt nicht genau weiß, dann sorry - ich bin eben kein Elektroingenieur. Ich kann mich persönlich an eine einzige Physik-Stunde aus der Schule erinnern, und das war die, wo wir ne Vertretungslehrerin hatten - das sagt wohl genug.

        Im Tagebuch gibts übrigens noch ein paar Bilder von einem neuen Projekt
      • Von MecTronic Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat
        hohe Stromstärken anliegen.
        Habt Ihr überhaupt Ahnung von dem was Ihr von euch gebt? Ein Strom liegt nicht an... Und eine Stromstärke schon gar nicht. Eine hohe Spannung kann Anliegen (was aber bei 12V bzw bis 2V Core Voltage wohl nicht gemeint ist).
        Ein Strom kann nur fließen und zwar entweder mit einer großen Stromstärke oder es fließt ein hoher Strom. Aber es fließt keine hohe Stromstärke und Anliegen tut sie schon mal gar nicht....
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Tolle Idee aber wie soll ich sowas im Gehäuse anständig kühlen? Es steht ja im Artikel das gute Belüftung notwendig ist, reichen Gehäuselüfter da aus??
      • Von Hornissentreiber Freizeitschrauber(in)
        Meine Fresse, das haut mich um. Auf was für Ideen die Jungs kommen! Und ich fand mich schon mutig, als ich nur einen Kondensator umgelötet habe, um einen Austauschkühler nutzen zu können. Aber dagegen ist das ja Kinderkram. Respekt!

        Munter bleiben!
      • Von a.stauffer.ch@besonet.ch Sysprofile-User(in)
        Krass, auf eine solche Idee muss man auch erst mal kommen!! Genial
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1143136
Grafikkarten
Zombie-Tuning bei Grafikkarten für mehr Overclocking-Spielraum - ein PCGHX-Mitglied berichtet
Bei Masterchief79 handelt es sich nicht nur um ein langjähriges Forenmitglied, sondern auch einen der erfolgreichsten Übertakter im Hwbot-Team von PC Games Hardware. In einer Mischung aus Tagebuch und Tutorial zeigt das Community-Mitglied, welche Modifikationen es an Grafikkarten vornimmt, um diese stärker übertakten zu können.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Zombie-Tuning-bei-Grafikkarten-fuer-mehr-Overclocking-Spielraum-1143136/
18.11.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/11/PCGHX-Promo-VRM-Zombie-Mod_0001-pcgh_b2teaser_169.jpg
tagebuch,overclocking,grafikkarte
news