Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von LTB Software-Overclocker(in)
        Zitat von matty2580
        Schon jetzt gibt es viele Info nur noch im Heft.
        Willst Du das sich dieser "Trend" noch verstärkt?


        Ja!
        Denn wofür kauf ich es denn wenn ich es Tage vorher/nachher auch hier lesen könnte.
        Und das dann die News nur noch rein wirtschaftlicher Natur (Preise hier Preise da, das ist nicht lieferbar, das Game sieht auf PC/XBOX/PS4 so und so aus) sind stört mich recht wenig.
      • Von Multithread Software-Overclocker(in)
        Zitat von scully1234
        Wenn das so wäre hat nvidia gleich zweimal richtig gehandelt aus wirtschaftlicher Sicht
        Das es sich wirtschaftlich gelohnt hat, will ich auch gar nicht abstreiten.

        Mir ging es insbesondere um deine Zwitter aussage, die ist nämlich falsch, sowas gab es auch schon vor der Titan, eben die Tahiti Chips von AMD als Beispiel.
        Rein Marktwirtschatlich hat NV mit der Titan (Black) /780 (Ti) den Vogel abgeschossen und alles richtig gemacht. Allerdings dürfte das Ansehen von NV dadurch 'etwas' gelitten haben (Sowas zu beziffern wage ich gar nicht, das ist sehr schwer).

        Zitat von scully1234

        Nur führt das wiederum den Preisflame ad absurdum ,wenn es doch ne Käuferschicht gibt ,und zum anderen bezweifle ich doch stark das dort draußen mehr Titan zum Rendern von Games eingesetzt werden, wie zum Lösen wissenschaftlicher u grafikdesigntechnischer Aufgaben
        Es gibt sogar für die Titan Z ne Käuferschicht, auch wenn das einige hier nicht einsehen wollen
        Selbst für 5000 Euro würde diese Karte wohl noch abnehmer finden.

        Schau mal wie viele hier im Forum ne Titan zum Zocken haben, das sind einige, für Professionelle anwendungen feht der Titan der ECC Speicher.

        Zitat von scully1234

        Aber genau deshalb hat sie ja das Masterrace Huang auch auf der GPGPU Konvention präsentiert zwischen den ganzen Clustern und Raytracingdemos, um die Gamer dieser Welt auf sie aufmerksam zu machen,klingt völlig logisch,und AMD würde so auch verfahren um den Kundenstamm anzusprechen der sie überwiegend einsetzt
        Ich dachte der hätte sich nur in der Halle geirrt

        Spass beiseite.
        Ich wäre durcaus froh wenn spiele endlich mal die GPGPU Power der Karten benutzen würden. Gerade die KI von zb. Simsity oä. (viele viele 1000 einzelne KI's die berechnet werden wollen) liese sich damit sicher schneller berechnen als auf einer CPU. Wobei, bei der KI wäre ne GUTE KI schon viel mehr wert als ne GPGPU berehcnete KI.
        Auch was GPGPU Angeht, war die Titan (und die Tesla K20X) ja ein gutes Jahr lang auch Performance/Watt die besten karten die es für Geld zu kaufen gab (aktuell ist es die FirePro W9100 für DP Performance).
      • Von Pokerclock Moderator
        Wegen Aufräumarbeiten geschlossen.

        EDIT

        Der Thread ist wieder offen. Ab sofort werden bitte alle persönlichen Angriffe und abfälligen Bemerkungen gegenüber anderen Usern eingestellt. Es wurden entsprechende Verwarnungen erteilt und Beiträge mit diesen Inhalten ausgeblendet.

        B2T
      • Von scully1234 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Multithread


        Und vergiss dass mit dem 'für professionelle', die allerwenigsten Titans dürften dort zum einsatz kommen, die meisten gammeln irgendwo in Gaming rechnern rum.

        Wenn das so wäre hat nvidia gleich zweimal richtig gehandelt aus wirtschaftlicher Sicht

        Nur führt das wiederum den Preisflame ad absurdum ,wenn es doch ne Käuferschicht gibt ,und zum anderen bezweifle ich doch stark das dort draußen mehr Titan zum Rendern von Games eingesetzt werden, wie zum Lösen wissenschaftlicher u grafikdesigntechnischer Aufgaben

        Aber genau deshalb hat sie ja das Masterrace Huang auch auf der GPGPU Konvention präsentiert zwischen den ganzen Clustern und Raytracingdemos, um die Gamer dieser Welt auf sie aufmerksam zu machen,klingt völlig logisch,und AMD würde so auch verfahren um den Kundenstamm anzusprechen der sie überwiegend einsetzt

        Jetzt weis ich auch warum sie nix verdienen bei nvidia ,mit solch strategischer Fehlausrichtung ,wird's wieder nix mit der nächsten guten Bilanz
      • Von Multithread Software-Overclocker(in)
        Zitat von scully1234

        Denn nie zuvor gab es eine solche Zwitter Lösung mit der vollen DP Performance das ist ein völlig neuer Nischenmarkt für Nvidia und für einige wohl so verlockenden das man es sich leisten kann auf den Treibersupport der Quadros zu verzichten

        Was ist mit der Radeon 7970, der 7990 und den Firepros 9000/10000? Die haben alle die volle DP Performance, einmal als Gamerkarte und einemal als Professionelle mit extra support.

        Ein nischemarkt ist das Definitiv nicht. NV lässt sich damit einfach so DP Performance vergolden, wo es eigentlich nichts zu vergolden im Gamer Markt.

        Und vergiss dass mit dem 'für professionelle', die allerwenigsten Titans dürften dort zum einsatz kommen, die meisten gammeln irgendwo in Gaming rechnern rum.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1121626
Grafikkarten
Titan Z: Erste Händler listen die Karte für 1.000 USD mehr als gedacht
Auf Ebay und Amazon kann die Titan Z nun bestellt werden. Die Händler listen die Karte aber für 1.000 US-Dollar mehr als bisher erwartet. Damit soll Nvidias Flaggschiff 4.000 US-Dollar kosten, was es spätestens jetzt zum Statussymbol macht, dessen Wertverlust beispiellos sein wird.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Titan-Z-Erste-Haendler-listen-die-Karte-1121626/
19.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/Geforce_GTX_Titan_Z_Leak_Bilder_Benchmark_Spezifikationen__10_-pcgh_b2teaser_169.jpg
titan,nvidia
news