Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Cook2211
        AMD hat aber lange, lange Monate gar nichts getan, außer der 7970 etwas mehr Takt zu verpassen. Deswegen waren viele davon ausgegangen, dass AMD einen Refresh überspringt und Ende diesen Jahres mit wirklich neuer Architektur kommt.

        AMD hatte ja bis zur Gaming-Adapation von GK110 in Form der GTX780 vor nichtmal einem halben Jahr auch keinen Grund dazu. NV hat ja auch nichts anderes gemacht, als GK104 auf die GTX 660, GTX660 TI, GTX680, GTX760 und GTX770 zu klatschen, wogegen Tahiti und die Derivate eigentlich ganz gut ankamen. "Neu" waren ja nur die Namen auf den Chips.

        Hawaii wiederum ist ja eine neue Architektur.
        Das Problem ist ja auch, dass die Hersteller sich irgendwo innerhalb gewisser TDP-Grenzen und Chipgrössen bewegen müssen. In beiden Fällen limitiert der 28nm-Prozess vermutlich relativ stark, Hawaii dürfte da nicht mehr sonderlich viel Spielraum haben, um nicht zu sehr abzuschrecken (sprich mehr als 250W S-GPU-TDP werden wohl weder NV noch AMD bringen).

        Vermutlich wird daher auch 2014 relativ langweilig starten... Maxwell scheint offenbar im ersten Wurf ebenfalls auf 28nm zu kommen und etwas mehr Packdichte und Architekturverbesserungen werden wohl in Sachen absoluter Leistung auch keine Quantensprünge bringen....
        Offenbar werden ja auch neue Keplerderivate nochmals für 28nm spekuliert.

        Irgendwie schon nachvollziehbar, dass man die neuen Architekturen nicht unbedingt in den alten Fertigungsprozess reindrücken will. Schade für den Kunden ists natürlich schon, klar.
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Ach so, dann hatte ich deine Aussage falsch verstanden.
      • Von cuban13581 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Cook2211
        Na ja, für mich persönlich geht es sich weniger darum, wer mit wem mithalten konnte, sondern viel mehr darum, dass ich die Veröffentlichungsstrategie von AMD, doch sehr unglücklich gewählt finde. Die HD7970 wurde im Dezember 2011 vorgestellt. Meiner Meinung nach hätte AMD einen Refresh, schon deutlich früher bringen sollen. Aber jetzt, fast zwei Jahre nach der 7970, doch nur ein neues High-End Modell und einige Rebrands zu bringen finde ich halt, was den Fortschritt angeht sehr mau. Ich denke, AMD wäre besser damit gefahren bereits Anfang bis Frühjahr diesen Jahres einen Refresh/Rebrand zu bringen, um dann im Frühjahr/Sommer 2014 mit einer neuen 22nm Architektur durchzustarten.
        So oder so, steht die R9 290X aber auf meinem Einkaufszettel.


        Nein, die 680 war kein Refresh, sondern eine neue GPU mit neuer Architektur.


        Habe ich doch gesagt , bis zur.........
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von cuban13581
        Die Hd 7970 Ghz Edition hat ja auch noch wunderbar mit der GTX 680 mitgehalten. Erst als die GTX 780 kam , wurde die schnellste 1 Chip Grafikkarte von AMD überholt. Und ich denke , die neuen AMD Grafikkarten werden auch ihre Ableger finden. Denn es gibt eben Leute , die nur Grafikkarten bis 200 € kaufen. Und solange das P/L Verhältnis gut ist , spricht auch nichts dagegen , solche zu kaufen.
        Na ja, für mich persönlich geht es sich weniger darum, wer mit wem mithalten konnte, sondern viel mehr darum, dass ich die Veröffentlichungsstrategie von AMD, doch sehr unglücklich gewählt finde. Die HD7970 wurde im Dezember 2011 vorgestellt. Meiner Meinung nach hätte AMD einen Refresh, schon deutlich früher bringen sollen. Aber jetzt, fast zwei Jahre nach der 7970, doch nur ein neues High-End Modell und einige Rebrands zu bringen finde ich halt, was den Fortschritt angeht sehr mau. Ich denke, AMD wäre besser damit gefahren bereits Anfang bis Frühjahr diesen Jahres einen Refresh/Rebrand zu bringen, um dann im Frühjahr/Sommer 2014 mit einer neuen 22nm Architektur durchzustarten.
        So oder so, steht die R9 290X aber auf meinem Einkaufszettel.

        Zitat von cuban13581
        Bis zur GTX 580 , 680 , 780 sind es auch nur Refresches gewesen. Egal ob Kepler oder Fermi Grafikkarten." Beide Hersteller nehmen sich da in Wirklichkeit nicht viel.

        Nein, die 680 war kein Refresh, sondern eine neue GPU mit neuer Architektur.
      • Von cuban13581 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Cook2211
        Jein. Bei Nvidia ist es recht "normal", dass sie ungefähr nach einem Jahr einer Architektur einen "Midlife-Kick" verpassen. Bei GTX480/580 war man aus bekannten Gründen etwas früher damit dran, bei Kepler etwas später. AMD hat aber lange, lange Monate gar nichts getan, außer der 7970 etwas mehr Takt zu verpassen. Deswegen waren viele davon ausgegangen, dass AMD einen Refresh überspringt und Ende diesen Jahres mit wirklich neuer Architektur kommt. Und deswegen sind halt doch einige User leicht enttäuscht, denke ich.


        Die Hd 7970 Ghz Edition hat ja auch noch wunderbar mit der GTX 680 mitgehalten. Erst als die GTX 780 kam , wurde die schnellste 1 Chip Grafikkarte von AMD überholt. Und ich denke , die neuen AMD Grafikkarten werden auch ihre Ableger finden. Denn es gibt eben Leute , die nur Grafikkarten bis 200 € kaufen. Und solange das P/L Verhältnis gut ist , spricht auch nichts dagegen , solche zu kaufen. Übrigens:" Nvidia macht auch das gleiche. Bis zur GTX 580 , 680 , 780 sind es auch nur Refresches gewesen. Egal ob Kepler oder Fermi Grafikkarten." Beide Hersteller nehmen sich da in Wirklichkeit nicht viel.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1091199
Grafikkarten
Angebliche Spezifikationen von AMD Radeon R9 280X, R7 260X und R7 240 aufgetaucht - Start am 8. Oktober?
Drei aufgetauchte Screenshots von GPU-Z sollen die Spezifikationen von AMDs Radeon R9 280X, R7 260X und R7 240 verraten. Zudem sei der Start für den 8. Oktober vorgesehen. Alle drei Grafikkartenmodelle dürften GPUs der aktuellen Generation verwenden.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Spezifikationen-AMD-Radeon-R9-280X-R7-260X-R7-240-1091199/
03.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/AMD-Radeon-R9-280X-Photo-pcgh.jpg
grafikkarte,amd
news