Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Xagi PCGH-Community-Veteran(in)
        ...eigentlich wollte ich nie multi GPU nutzen, aber wenn die dinger noch billiger werden könnte es durchaus interessant werden meiner 7970 ne 280x zur seite zu stellen...
      • Von Cett PC-Selbstbauer(in)
        Der Preis ist meiner Meinung nach nicht niedrig sonder viel zu hoch. Ich gebe doch nicht 200 Euro für einen 3 - 4 Jahre alten Chip aus. Die müsste es schon gar nicht mehr geben bei dem Alter. Eigentlich sollte ein moderner und damit leiserer/weniger stromverbrauchender Chip im unteren Mittelklasse Segment für evtl 130 - 140 Euro die gleiche Leistung haben wie die 7970 aka 280x.
      • Von Tiz92 Volt-Modder(in)
        Naja für ~130 € würde ich das erste mal über Crossfire nachdenken, einfach zu schauen wie es ist. Wenns mir nicht passt dann weg damit.
      • Von Scorpio78 Software-Overclocker(in)
        Zitat von BeNoX
        Ne bald kriegt man nicht beim Kauf einer GPU ein Spielepacket dazu, sondern die legen die Karten den Spielen mit bei xD

        Aber finde die 280X für 195€ echt nen gutes Angebot. Bekannter von mir möchte/muss bald Aufrüsten, budget so im Bereich bis 200€ und ne r9 280x für den Preis ist echt ne feine Sache. Müssen nurnoch die R9 290 sowie die 290X auf 230-235€ bzw. 270-280€ runter und schon sind sie wieder eine Empfehlung wert, ist ja nicht so als wäre Maxwell soooo super toll, dass man alles andere nichtmehr empfehlen könnte, AMD hat immernoch tolle Karten im Angebot, vorallem jetzt wo langsam die Preise nach unten korrigiert werden.
        Das stimmt! Auch wenn ich bisher nur eine 5770 hatte (bekommen von nem Kollegen und dann nem anderen geschenkt), muss man von der Leistung her und bei kleinem Geldbeutel (oder einfach preisbewußt) fragen: Warum keine AMD Karte?
      • Von Patrick.C BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Ne bald kriegt man nicht beim Kauf einer GPU ein Spielepacket dazu, sondern die legen die Karten den Spielen mit bei xD
        Made my day

        Als nächstes zum Überraschungs Ei je eine R270 im jeden siebten Ei! (Verdammt die Werbung bleibt trotz all den Jahren immer noch im Hinterkopf )
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1140146
Grafikkarten
Preischaos bei Radeons: R9 280X erstmals unter 200 Euro
Seit einigen Stunden wird AMDs Radeon R9 280X erstmals unter 200 Euro gelistet. Die Double Dissipation aus dem Hause XFX lässt sich bei diversen deutschen Onlinehändlern ab 195 Euro erstehen, womit das Angebot deutlich attraktiver erscheint als die teurere R9 285. Die anderen Grafikkarten sind zumindest aktuell preislich einigermaßen stabil.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/R9-280X-Preissenkung-guenstig-1140146/
22.10.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/Tahiti-pcgh_b2teaser_169.jpg
grafikkarte,gpu,radeon,preisvergleich,amd,nvidia,geforce
news