Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von wolflux Volt-Modder(in)
        Ich sage es mal so, die 6 GByte brauche ich noch nicht und ich habe mit meiner MSI OC.GTX780 Ti auch keine Angst vor der neuen GTX800 Reihe. Tippe mal das die, die ersten Modelle der 800er Reihe noch wegpusten wird. Meine ist dann halt nur ein bischen wärmer .Hust
      • Von FTTH Software-Overclocker(in)
        Unwahrscheinlich dass es Ende 2015 schon 6-Kern-CPUs mit IGP geben wird.
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        Das ist vor allem bei Skyrim mit Mods der fall.
        Bin so auch sehr zufrieden da ich die meisten games auch nur mit Fxaa spiele,Crysis 3 ist da die 2e falle.
        Sobald ich SMAA medium einstelle verlier ich drastisch fps 35min Fps wird manchmal 26-29, da geht 2880x1620 dann wieder fast genau so gut mit Fxaa.(Weniger Avg Fps)
        Metro 2033 hat dieses Problem noch stärker, aber da und bei Borderlands 2 glaub ich das es an Physx liegt und sie sich doch teilweise an der CPU vergreifen wollen?
        Borderlands 2 geht trotz Gpu physx auf unter 30Fps in manchen Kämpfen,das war auf dem I5 und 7 nicht der Fall.
        Eigentlich schade für die 660ti .Skyrim ist so ziemlich mein Lieblingsspiel da Tochter und Frau es auch mögen,und Frau gerne privat mal Cosplay spielt .

        Bleibt zu hoffen das Risen 3 gut laufen wird ,bis ende 2015 werd ich aus Effizienzgründen abwarten mit dem tausch einzelner komponenten.
        6Cores mit I3 idle Verbrauch und bessere Schaltungen der möglichen Grafikhardware währen ein Argument.
        Also im Windows und Filmen einfach die grosse Graka abschalten und die Onboard nutzen.
        Zudem wünsche ich mir sehr das die Hardware dann unter last nochmals sparsamer und leiser wird als mein heutiges Set.
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von Ion
        Dennoch, mehr als 30% Mehrleistung erwarte ich nicht, gegen eine Titan Black mit 1200MHz wären es nur noch 10%?

        Halte ich schon für sehr optimistisch. Ich gehe davon aus, dass der GK110 vielleicht um 10% geschlagen wird vom kleinen GM204 - und das in seiner nicht übertakteten Form also sagen wir rund 900 MHz.

        Ich glaube, dass du mit einer 780Ti / Titan Black die mit 1100-1200 MHz taktet die GTX880 immer noch weghauen kannst in den fps - nur wahrscheinlich mit groben 100W mehr auf dem Tacho.

        Aber den guten Maxwell wird man sicherlich auch takten können - bin gespannt was da so kommt. Wechseln werde ich eher nicht, da sind eher die kleineren Ableger interessant für die Dame rechts neben mir, deren HD6950 gelegentlich doch ziemlich nervt wenn sie am Limit ist aber die 750Ti einfach zu langsam für den Ersatz war (und Kepler wollte ich einfach keinen mehr )
      • Von PCGH_Raff Bitte nicht vöttern
        Zitat von 45thFuchs
        Hoffentlich kommt die 860 Serie nicht mit dem krüppelen Speicherinterface der 660Ti.
        Die ist zwar ziemlich schnell und mit Shaderbasiertem Antialiasing der 670 nahe,das krepieren von 15-20% Leistung bei mehr als 1,5 GB Ramlast aber immer eine sorge.

        Bei welchen Spielen und Einstellungen säuft deine GTX 660 Ti denn ab?

        MfG,
        Raff
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1128711
Grafikkarten
EVGA Geforce GTX 780 Ti/6G gestrichen: GTX-800-Reihe im Anmarsch?
Wie uns Nvidias Boardpartner EVGA zugetragen hat, wird man die 6-GiByte-Versionen der Geforce GTX 780 Ti nicht mehr auf den Markt bringen. Gründe dafür nannte man keine, womöglich liegt es jedoch an der bevorstehenden Vorstellung der GTX-800-Reihe, welche vermutlich über 4 GiByte Videospeicher verfügen wird.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Geforce-GTX-780-Ti-6G-gestrichen-1128711/
14.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/EVGA_Geforce_GTX_780_6GB-pcgh_b2teaser_169.jpg
evga,gpu,maxwell,grafikkarte,nvidia,geforce
news