Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RedVapor PC-Selbstbauer(in)
        Doch. Der Preis ist dann das Alleinstellungsmerkmal.
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Vielleicht schenken sie sich auch das Titan-Gedöns. Das Alleinstellungsmerkmal der Ur-Titan und der Titan Black war schließlich die unbeschnittene DP-Leistung, die die anderen Geforces nicht bieten. Wenn GM200 allerdings überhaupt keine höhere DP-Rate kann als alle anderen Maxwell-Chips (und weniger als die meisten Kepler), dann gibt es überhaupt kein Alleinstellungsmerkmal.
      • Von SFVogt PC-Selbstbauer(in)
        10.11.2014, 18:10
        Zitat von SFVogt
        Die 3.072 Shader samt 12GB VRAM gehören doch höchstwahrscheinlich eher zur Quadro M(axwell)6000 Profikarte. Ich denke eine GeForce GTX Titan II würde wahrscheinlicher mit 6GB 384Bit kommen um die Distanz zu den teuren Quadro's / Tesla's zu wahren und mit so 2.816 bis 2.944 Shader antreten. Als Lückenfüller kann ich mir noch eine GeForce GTX 980 Ti vorstellen mit 2.560 bis 2.688 Shader und vielleicht 5GB VRAM bei nem 320Bit Speicherinterface.

        So wäre a) die maximale Ausbaustufe wieder zuerst im teuren Profi Segment vertreten und b) nVidia könnte mit der Resteverwertung ne neue 'Titan' auflegen mit Alleinstellungsmerkmalen gegenüber einer noch weiter abgespeckteren '980Ti' sowie c) hätte nV bei Bedarf immer noch die Option eine noch schnellere Full-GM200 Gamerkarte nachzuschieben.

        Dann dürfte der Preis der neuen 'Titan' auch nur wieder bei den gewohnten knapp 1.000 Euro liegen...
        Aufgrund der augenscheinlich fehlenden DP Einheiten, ändere ich meine Prognose und denke das nVidia die neue Titan Inkarnation schlicht GeForce GTX Titan G labelt für die spezielle ultimative "Gamer" Version
      • Von schon-alles-vergeben PC-Selbstbauer(in)
        eine evga classi hc das ist eine variante,die wohl nicht so kommen wird
      • Von scully1234 Software-Overclocker(in)
        Und hier geht's schon weiter Richtung Pascal

        OaK Ridge scheint sich schon langsam zu rüsten mit ihrem Jaguar System für die nächste Generation "GP300" mit NVLink

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1142150
Grafikkarten
GTX Titan II im Anmarsch? 3.072 Shader, 1,4 GHz Boost, 12 GiByte VRAM
In der Datenbank von Sisoftware lässt sich nunmehr ein Eintrag zu einer mutmaßlichen Geforce GTX Titan II finden. Genannt werden 24 SMMs mit insgesamt 3.072 Shadereinheiten, wobei der Boost-Takt bei 1,4 GHz liegen soll. Der VRAM mit 12 GiByte stellt das Maximum mit 384-Bit-Speicherinterface dar. Die Benchmarks auf Sisoftware sind wie üblich nicht sehr aussagekräftig.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/GTX-Titan-II-Specs-Shadereinheiten-Takt-VRAM-1142150/
10.11.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/07/Nvidia_GPU-Roadmap_GTC-pcgh-pcgh_b2teaser_169.png
nvidia,grafikchip,gpu,maxwell,grafikkarte,geforce
news