Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von cultraider Freizeitschrauber(in)
        In meiner Erinnerung war es doch mit den normalen p67 boads (die nur 1x pcie x16 ohne zusatzchip haben) doch möglich pcie 3.0 zu nutzen wenn man ne ivy bridge cpu reinbaut oder?

        @TE... ja der 2500k reicht noch locker aus eine 970 zu befeuern. zur not, besseren kühler raufpappen und dem Prozi die Sporen geben.
      • Von rhyn2012 Software-Overclocker(in)
        Kommt es mir nur so vor, oder klingt der Redakteur irgendwie leicht "arogant" bzw. denkt er irgendwie belüstigend über den Briefeschreiber?
      • Von BlackBetty466 PC-Selbstbauer(in)
        Die GTX 970 reizt mich ja auch ein wenig...
        im Sommer hätte ich mir schon fast eine GTX 770 geholt, allerdings hätte ich dann zu einer mit 4GB VRAM gegriffen, und die waren mir dann doch zu teuer. Und nun gibt es den schnelleren, effizienteren Nachfolger für weniger Geld . In 2 Monaten gibt es Weihnachtsgeld, da werde ich dann wahrscheinlich meine derzeitige HD6950 in Rente schicken. Und Anfang nächsten Jahres wird dann evtl. noch der X6 1090 gegen etwas neues getauscht... Momentan schwebt mir da irgendweas in Richtung i5 4690 vor, mal schauen, wie sich die Preise bis dahin entwickeln.
        Aber ich denke, dass ich auch mit dem alten Prozessor durch die GTX 970 einen spürbaren Schub bekommen werde

        Leider hat Zotac das Design der Karten geändert, mit orangenen Lüftern würde eine GraKa perfekt in mein Xigmatek-Case passen
      • Von crazycountry Schraubenverwechsler(in)
        Hallo die Cpu recht vollkommen aus . Die GTX 970 dürfte auch mit dem Board laufen , halt im PCIe 2.0 statt mit 3.0 . Ist etwas weniger Bandbreite.

        Nur Mainboardwechsel bringt nichts . Die laufen nur mit ner 3xxxx CPU auf PCIe 3.0 ,auf eine 2xxxx Cpu gehts nur mit PCIe 2.0 Modus.

        Also meine Empfehlung Grafikkarte kaufen und ausprobieren.
      • Von valandil PC-Selbstbauer(in)
        Ein flotter 4-Kerner, wie der besagt i5-2500k, hat noch lange nicht ausgedient.
        Meiner läuft auch auf 4,0GHz, und bleibt in CPU-intensiven Spielen, zB GW2, mit dem Scythe Mugen angenehm kühl (<60°) und leise.

        Von daher würde ich auch an der GPU ansetzen, welche durch die neuen Grafik-Engines relativ schnell durchgereicht werden
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1137308
Grafikkarten
Aufrüsten mit Geforce GTX 970: CPU und Mainboard wechseln? Leserbrief der Woche
Tag für Tag erhält PC Games Hardware Anfragen, Vorschläge und Kritik von Lesern. In der Rubrik "Leserbrief der Woche" stellen wir Ihnen wöchentlich einen ausgewählten Leserbrief und bei Bedarf die Antwort eines Fachredakteurs vor. Beachten Sie, dass der Leserbrief der Woche nicht zwangsläufig in der Woche an die Redaktion geschickt wurde, in der er Ihnen an dieser Stelle präsentiert wird.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Aufruesten-mit-Geforce-GTX-970-CPU-und-Mainboard-wechseln-Leserbrief-der-Woche-1137308/
27.09.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/05/Leserpost_b2teaser_169.png
leserbrief-der-woche
news