Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Nils16866 PC-Selbstbauer(in)
        Wier warten alle ab was kommt und diskutieren spekulieren dann weiter
      • Von Kinguin
        Zitat von Roland Austinat
        Wäre das so, müssten die Entwickler der Spiele der ersten Generation doch schon eigentlich komplette Hardware-Devkits bekommen. Aber warum ist das oft nicht der Fall?

        Die PS4 wurde ganz sicher nicht schon 2012 als verkaufsfertiges Produkt produziert, wenn sie erst Ende 2013 in die Läden kam. Denn Sony und andere Hardwarehersteller wissen schließlich ganz genau, dass ihr System die nächsten paar Jahre "eingefroren" ist und nicht mehr erweitert werden kann.
        Die Hardware der Ps4 wurde schon Anfang 2013 genannt, und war da schon fertig.
        Das heißt also spätesten Ende 2012 musste die finale Hardware feststehen, wahrscheinlich sogar noch früher.

        BTT:
        Leute bitte auch mal den Artikel lesen nicht nur die Überschrift - das 10facher einer Maxwell Karte und sei es bloß die 750ti wäre zwar schön, aber realistisch bleiben ^^.
      • Von Ch_koehler PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von paddypitt87
        Es geht nicht um den Konkurenzlos schnellsten Chip, sondern um deren Leistungssprünge, die sicher nicht im Interesse Nvidias liegen, da sonst bald keine Karten mehr gekauft werden würden. Eine zu schnelle Entwicklung tut niemanden gut!

        Zitat von CPFUUU
        Ja wäre ich jetzt nicht von allein drauf gekommen...

        Was genau willst du eigentlich ? Wieso sollten keine Karten mehr gekauft werden, gibt es eine geheime Leistungsgrenze von der nur du weißt ?
        Das Nvidia (oder andere Firmen) natürlich NICHT sofort die maximal mögliche Leistung an die Kunden weitergeben, sondern jedes Jahr schön GPUs mit ~10% mehr Leistung, damit man sich auch jedes Jahr ne neue kaufen kann. Ist ja in fast allen bereichen so üblich.
      • Von Ch_koehler PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von bananenmann73
        Ich wollte Ende diesen Jahres aufrüsten: Skylake-K, Mainboard und DD4. Ein Jahr später dann eine Pascal-Graka naschieben. Muss ich dann wieder ein neues Mainboard kaufen? Weil NVLink wird der Z170-Chipsatz bestimmt nicht haben, oder? So wie ich das verstanden habe, braucht man aber den NVLink nur, wenn man mehrere GPU verbinden will, also quasi als Nachfolger von SLI. Ist das richtig? Das will ich aber gar nicht, sondern nur eine Karte nutzen. Werden also die Pascal Grakas mit PCI-Express 3.0 bzw. dann evtl. schon mit 4.0 rauskommen?
        Soweit ich das bisher mitbekommen habe wird Pascal auch ganz normal über PCIe 3.0 angebunden (=> kein neues MB/CPU nötig).

        NVlink wird es parallel dazu auf manchen MBs geben (?)
      • Von bananenmann73 Schraubenverwechsler(in)
        Ich wollte Ende diesen Jahres aufrüsten: Skylake-K, Mainboard und DD4. Ein Jahr später dann eine Pascal-Graka naschieben. Muss ich dann wieder ein neues Mainboard kaufen? Weil NVLink wird der Z170-Chipsatz bestimmt nicht haben, oder? So wie ich das verstanden habe, braucht man aber den NVLink nur, wenn man mehrere GPU verbinden will, also quasi als Nachfolger von SLI. Ist das richtig? Das will ich aber gar nicht, sondern nur eine Karte nutzen. Werden also die Pascal Grakas mit PCI-Express 3.0 bzw. dann evtl. schon mit 4.0 rauskommen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1153842
Geforce GTX Titan X
Nvidias GPU-Roadmap bis 2018: Pascal "10x schneller als Maxwell", Volta mit 900 GB/s Speicherbandbreite
Auf der GPU Technology Conference ließ sich Nvidia etwas in die (Grafik-)Karten schauen. Neben der brandneuen Titan X stellten die Kalifornier ihre GPU-Roadmap vor: Pascal, der erste "Mixed-Precision"-Chip von Nvidia, soll im Jahr 2016 erscheinen. Ihm folgt mit Volta Ende 2017 beziehungsweise Anfang 2018 die nächste GPU-Architektur.
http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-Titan-X-Grafikkarte-260203/Specials/Nvidia-Roadmap-Pascal-Volta-1153842/
18.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/GTC_Keynote_Montag_002-pcgh_b2teaser_169.JPG
nvidia,gpu,grafikkarte,geforce
specials