Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von phila_delphia Software-Overclocker(in)
        Oh man, ich bin echt auf diese Generation gespannt. Und nun auch vor allem auf die 1080 im Notebook. An sich stelle ich mir ein 15"" Clevo mir einer 1070 vor, aber was ich da lese hört sich auch nicht schlecht an.

        Dann wiederum: Ich hatte zuletz ein 17"" Notebook und das war mir definitiv zu groß. Momentan habe ich sogar nur einen 14"" gaming Zwerg. Ich glaube nicht, dass ich mich nochmal an ein Schlepptop gewöhne.

        Grüße

        phila
      • Von Deutschmaschine Schraubenverwechsler(in)
        Wenn ich das richtig sehe, ist die 1080 etwas breiter als normale MXM-Karten wie z.B. die 980M. Das war bei der 980 auch schon bewusst so, damit man diese nicht in einen normalen Slot bekommt, wo die Kühlsysteme meist nur auf maximal 120W TDP ausgelegt sind. Somit komme ich zu 3 Annahmen.

        1. Die 1080 wird eher so viel verbrauchen wie die 980, also definitiv mehr als nur 120 Watt wie die 880M und 980M.
        2. Die 1080 wird somit auch preislich eher der 980 entsprechen, also 1400€. Somit wird der preisliche Nachfolger der 980M eher die 1070 sein.
        3. Besitzer der 980M werden schon alleine wegen der größeren Platine der 1080 nicht darauf hoffen können, auf eben diese aufrüsten zu können. Zudem würde, wenn man die Position der Speicherchips betrachtet, eh der Kühlkörper bzw. die Position der Wärmeleitpads modifiziert werden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204521
Nvidia Geforce GTX 1080/8G
Nvidia Geforce GTX 1080 mit GDDR5X-Speicher für die mobile Version der Grafikkarte
In wenigen Tagen ist es soweit, dann wird Nvidia die mobilen Varianten seiner Pascal-Architektur enthüllen. Durch eine geleakte Produktseite wurden jetzt weitere Details zu Nvidias neuen Grafikkarten für Notebooks bekannt. Die GTX 1080 wird nach diesen Daten mit 8-GByte GDDR5X-Speicher ausgestattet sein.
http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-1080-8G-Grafikkarte-262111/News/GDDR5X-Speicher-fuer-die-mobile-Version-der-Grafikkarte-1204521/
14.08.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/nvidia_geforce_gtx_1080_mobile_dual-pcgh_b2teaser_169.jpg
nvidia pascal,notebook,msi,grafikkarte,nvidia,geforce,laptop
news