Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Blackvoodoo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von RavionHD
        Für Ethusiasten die immer maximal viel Leistung wollen sicher eine sehr gute Karte, aber die werden wohl eher auf den Maxwell Vollausbau warten.
        Was heist hier die immer maximale Leistung WOLLEN? Brauchen trifft es in meinen Fall eher. WQHD und nichts als maximale Grafiksettings brauchen nun mal Leistung.

        Ungeduldig auf Titan 2 warte....
      • Von Hullabullat Schraubenverwechsler(in)
        Naja, er hat doch recht. Es gibt im Schnitt nur noch circa drei brauchbare Spiele pro Jahr für den PC, abseits von immer wieder aufgewärmter Onlinekacke wie Battlefield 15, Call of Duty 70 usw.
        Jedes dieser Spiele kostet ca. 50€. Also 150€ gesamt. Addiert man diese zu den 500€ für eine brauchbare Grafikkarte ist man bei 650€. Im Schnitt beträgt die Spieldauer aktueller Spiele maximal erbärmliche 15Stunden. Macht über alle drei Spiele hinweg 45Stunden. Nach einem Jahr ist die Grafikkarte üblicherweise gnadenlos veraltet, somit ist das der maximal zu berechnende Zeitraum, falls man nicht mit verringerten Details oder geringerer Auflösung oder weniger Qualität als dem absolut maximal Möglichen Vorlieb nehmen will.

        Natürlich gibt es noch ein paar nette Indy-Games, aber die würden auch mit der CPU-integrierten Grafik genau so gut laufen.

        Somit ergeben sich kosten von 15€ pro Stunde Spielspaß. Das ist einfach viel zu teuer! Da ist selbst einer der heutzutage maßlos überteuerten Kinobesuche noch günstiger!

        Genug erläutert?
      • Von LTB Software-Overclocker(in)
        Ein schönes Stück Technik für ein schönes Stück Geld.
        Anmerkung des Autors: Liebe Kinder, dieser Satz ist grammatikalisch nicht korrekt! Bitte nicht kopieren!
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Für Ethusiasten die immer maximal viel Leistung wollen sicher eine sehr gute Karte, aber die werden wohl eher auf den Maxwell Vollausbau warten.
      • Von Dedde Software-Overclocker(in)
        Zitat von "Ocmaster;6976770"
        viel zu teuer für den schrott.
        Haben wir hier einen hater? Kannst mir mal deine unqualifizierte aussage erläutern? Geh zum flamen woanders hin
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1143217
Geforce GTX 980
Erste GTX 980 unter der 500er-Schallmauer: Zotacs AMP Edition ab 490 Euro
In unserem Preisvergleich wird seit heute Morgen die Zotac Geforce GTX 980 AMP Edition ab 490 Euro gelistet, womit es sich um die erste GTX 980 handelt, die mehr oder weniger deutlicher unter die 500er-Marke fällt. Bisher kosteten die günstigsten Modelle mindestens 499 Euro. Andere Modelle wie MSIs Gaming 4G sind ebenfalls etwas günstiger geworden.
http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-980-Grafikkarte-259282/News/Unter-500er-Euro-Zotac-AMP-Edition-1143217/
19.11.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/11/Zotac_Geforce_GTX_980_AMP_Edition_2-pcgh_b2teaser_169.jpg
zotac,gpu,maxwell,preisvergleich,grafikkarte,geforce
news