Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von 9maddin9 Freizeitschrauber(in)
        Bei dem Preis würde ich lieber eine 970 kaufen.
      • Von thorecj Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also, jede Karte hat doch ihre Vorteile und Nachteile, sei es nun AMD oder Nvidia. Die Fans der jeweiligen Hersteller wollen nur die Nachteile ihrer Favoriten nicht wahr haben oder versuchen diese herunterzuspielen. Meiner Meinung nach hat so ziemlich jede Karte ein Daseinsberechtigung (auch beispielsweise eine Titan X), das die nicht für jeden gleich attraktiv ist, ist doch wohl klar. Also ich finde diesen Krieg ... ja ich nenne es Krieg ... zwischen AMDlern und Nvidia-Fans einfach nur zum Kotzen. Wenn ich mal irgendwas über meine GTX 980 schreibe, habe ich eine Stunde später gleich 20 Beiträge von AMD-Fans die mir weissmachen wollen, was für eine miese Wahl ich getroffen habe, ohne meine Beweggründe dafür zu kennen. Anders herum ist es auch nicht besser. Da wird teilweise mit Links aus dem Zusammenhang gerissener Beiträge um sich geworfen, das man eigentlich kein Privatleben mehr braucht, wenn man in diesem Forum angemeldet ist.

        Mein Ratschlag: Einfach mal relaxen und vor allem ehrlich zu sich selbst zu sein, das gilt für beide Parteien.
      • Von Matriach PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Caduzzz
        Meine Güte, die GTX 960er + 960 4gb ist eine Mittelklassekarte, welche zu Release überteuert ist. Und? Welche Hardware der letzten 20 Jahre wurde bei Vorstellung/Veröffentlichung mit den Worten "Danke, dass ihr uns unterstützt." verschenkt???
        Hier im Forum machen Einige seit Tagen/Wochen ein Fass auf, unglaublich!

        Euch zwingt niemand eine Grafikkarte zu kaufen! Auch Nvidia nicht! Und wer meint das P/L Verhältnis stimmt nicht...na, der wartet oder kauft sich 'ne andere Karte.

        WO ist das Problem?

        Ich find's 'ne interessante Karte, leider zu teuer, wenn man nur auf die Leistung/FPS guckt.

        OT: in 6 Jahren Mitgliedschaft, 7 Beiträgen > 2x ausfallend zu werden ist schon 'ne Leistung
        Grundsätzlich stimmt's es ist zum Release immer ein teurer Preis zu erwarten.
        Auf der anderen Seite soll es jedoch Menschen geben die nicht so viel in der Tasche haben.
        Abgesehen davon, wenn man nun keine AMD-Karte will, weil vielleicht einigen trotz der guten Leistung der Karten, die Karten zu alt sind und deshalb mehr oder weniger auf NVIDIA angewiesen ist, wohin soll man sich groß wenden?
        Ist ja nicht so als gäbe es noch andere 20 Kartenhersteller, daher ist die Frage meines Erachtens zumindest berechtigt.

        OT: Und irgendwie schoss mir gerade der Gedanke einer Monopolstellung in den Kopf ... hrrr ... i'am NVIDIA, yes i can .... hrrr [Vorsicht Ironie]
      • Von LTB Software-Overclocker(in)
        1080p Gaming am TV mit einem leisen sparsamen HTPC kommt immer näher.
        Nur der Preis...
      • Von dsdenni Software-Overclocker(in)
        Wer ernsthaft meint sich ne 4 GB 960 für 285€ zu holen, dem kann man wohl auch nicht mehr helfen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1154492
Geforce GTX 960
GTX 960: 4 GiByte kosten mindestens 20 Prozent Aufpreis
Wer sich eine GTX 960 mit 4 GiByte Videospeicher zulegen möchte, muss derzeit noch vergleichsweise tief ins Portemonnaie greifen. Mindestens 45 Euro Aufpreis werden gegenüber den standardmäßigen 2 GiByte fällig, das entspricht 20 Prozent - und geht hoch bis zu über 30 Prozent beziehungsweise 70 Euro.
http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-960-Grafikkarte-259742/News/4-GiByte-Aufpreis-1154492/
24.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/EVGA_GTX_960_SSC_4G12-pcgh_b2teaser_169.jpg
news