Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Genildor Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Das klingt echt nicht gut. Bei dem Vorgänger war anfangs auch ein Fehler im BIOS / Lüftersteuerung, der schnell behoben wurde.

        Ich glaube jetzt liegt das aber am Lüfter-Design... vielleicht muss mich mein gedämmter Tower dieses mal nicht nur vom Aussehen der Graka schützen

        Bin trotzdem sehr gespannt.
      • Von blautemple BIOS-Overclocker(in)
      • Von Genildor Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wenn es jemanden interessiert: Mindfactory hat heute die Palit Karten rein bekommen.

        Meine GameRock Premium ist unterwegs (O_O )
      • Von Keinmand Software-Overclocker(in)
        Weiß man schon wann der PCGH Test kommt mit Raff?

        Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von EmoJack
        Ich würde eher in die Richtung gehen, das gesamte Grafikkarten-Konzept zu überdenken. Klar, da auch Mainboards und Gehäuse da mitspielen müssen is das n sehr schwerer Prozess, aber lassen wir Kompatibilität mal außen vor:
        Früher war vielleicht mal die CPU der Hauptpart wenn es um Abwärme ging. Wenn ich mir aber mal nen aktuellen i7 (<100 W) neben eine GTX 1080 (~200 W) stelle, dann wirkt es absolut lächerlich, die CPU mit fetten 120er Lüftern rund um einen Tower (Dark Rock Pro) zu kühlen, wärend die GPU mit lächerlichen 90mm Lüftern (Zotac GTX 1080 AMP extreme) in absolut ungeeignetem Airflow rumpustet. Von Referenzdesigns mal ganz zu schweigen.

        Man müsste eigentlich das gesamte ATX Layout über Bord werfen und könnte vermutlich Lösungen finden, die so viel leisere und besser gekühlte Systeme ermöglicht, ohne die Gehäuse nur einen mm größer zu gestalten.

        Aber gut, das ist ein Hirngespinst. Keiner traut sich, so Grundlegend in die PC Technik einzugreifen - das dürfen leider nur die Konsolen.

        Bei den Konsolen wiederum wird so etwas aber auch nicht gemacht...
        ...die Konsolen haben des weiteren nur einen SOC, daher ist die Problemstellung auch eine ganz andere. So oder so sind die Kühlsysteme der Konsolen eher so auf Niveau von Graka-Referenzdesigns denn was du da skizzierst...
        Des weiteren hüten sich die Konsolenhersteller vor Themen wie Erweiterbarkeit, Wartbarkeit und so weiter. Auf die Idee, einen leicht zu reinigenden Staubfilter für nen paar Euro zu verbauen kommen die wahrscheinlich erst in zehn Jahren, wenn überhaupt jemals.

        Mit deiner grundlegenden Analyse gehe ich gerne mit, das ATX-Konzept passt kaum zu den Anforderungen von modernen Gaming-Systemen. Eigentlich nicht zu den Anforderungen von irgendeiner Art von System...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1225886
Geforce GTX 1080 Ti/11G
Palit Geforce GTX 1080 Ti Gamerock mit gestapelten Lüftern vorgestellt
Palit hat die Gamerock-Modelle der Geforce GTX 1080 Ti vorgestellt, die auf den bekannten Jetstream-Designs basieren, aber mit Detailänderungen daherkommen. Dieses Mal sind diese bei den Lüftern zu suchen, denn jeweils zwei werden übereinander gestapelt. Palit möchte so den Luftstrom verbessert haben.
http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-1080-Ti-11G-Grafikkarte-265855/News/Palit-Gamerock-Premium-Preis-1225886/
18.04.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/04/Palit-Geforce-GTX-1080-Ti-Gamerock-2-pcgh_b2teaser_1691.png
news