Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von digitalray Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Freck
        Zotac 980TI AMP Extreme! in 1080p auf extreme auch das Licht manuell erhöht und bisher überall 60 FPS. Kein INI-Tweak oder ähnliches. Karte läuft sogar nur im Standard-Takt und nicht auf 1500 MHz.
        hast du die MIN fps mit afterburner gemessen und frametime abweichungen oder redest du jetzt generell von flüssigen 60 fps zu 95 % ? die hab ich auch (allerdings nicht mit extreme settings, da ruckelt es wenn man sich seitwärts bewegt und dabei umdreht)

        hier hab ich einen benchmark gefunden, der gut bescheinigt dass die average fps bei 90 rum liegen, aber framedips auf 55 keine seltenheit sind.
        interessant ist, dass die min fps bei einer 980ti, und 970 die selben sind, nur die average (und max fps) sind deutlich höher. es gibt also wohl probleme mit bestimmten grafiktechniken.
        ob in 1080p oder 1440p, die min fps bleiben exakt die selben (min 55), obwohl die average fps um 10 hoch gehen auf ca. 80 in 1080p.

        http://media.gamersnexus....

        der gesamte artikel dazu hier: Fallout 4 PC Graphics Card Benchmark ? 1080, 1440, & 4K FPS Tested | Gamers Nexus - Gaming PC Builds & Hardware Benchmarks
      • Von Freck Schraubenverwechsler(in)
        Zotac 980TI AMP Extreme! in 1080p auf extreme auch das Licht manuell erhöht und bisher überall 60 FPS. Kein INI-Tweak oder ähnliches. Karte läuft sogar nur im Standard-Takt und nicht auf 1500 MHz.
      • Von digitalray Komplett-PC-Aufrüster(in)
        den hatte ich schon rausgenommen =0 , aber dann hats wesentlich mehr geruckelt.

        redest du von MIN 60 fps mit gleichbleibender frametime, gemessen mit afterburner oder von durchschnittl. 60 fps mit ner 970 ?

        durchschnittlich hab ich sicher 80-100 fps, aber es geht eben dauernd, grade beim umdrehen und während dem laufen kurz unter 60, wodurch es ruckelt. von 80 auf 55 kurzzeitig (vsync aus) und direkt wieder hoch ist einfach nicht optimiert.

        wenn ich mir ansehe dass ich mit fullscreen nur 40 fps bekomme mit ner 980ti ist es eigtl. ganz klar, dass hier ein grober fehler vorliegt.

        rtss ist ein "extraprogramm" das bereits die fps limitiert und dabei die frametime glattbügelt, hab diverse versuche gemacht und konnte es bestätigen.

        treiber vsync ist nur vsync, der die ausgegebene bildrate auf 60 limitiert, aber nicht die gerenderten frames anpasst.

        ohne spiel interne framelimitierung schiesst die 980ti oft über 120 fps raus (doppelter vsync) oder ist genau zwischendrin bei 90 rum, was zu rucklern führt hab ich gemerkt.

        es ist ja schon 95% ziemlich flüssig, aber eben nicht MIN 60 fps und es gibt frametime ruckler mit der 980 ti und den geforce experience reduzierten ultra settings.

        extrem settings im spiel eingestellt (alles max) ist sehr hakelig.

        was ich auch komisch finde: die einstellunge ipresentintervall gibt es in der fallout.ini, in der falloutprefs.ini und in einer anderen ini datei im spielordner selbst, also in drei ini dateien.

        anscheinend hat nur die falloutprefs.ini eine auswirkung.
      • Von Esel Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von digitalray
        ich finds einfach nur schwach, dass ich mit ner gtx 980ti und 6700k die shadow distance nur auf medium stellen kann / soll laut geforce experience, damit ich flüssige 60 fps hab
        970GTX + i5-3570 -> selten unter 60 FPS - ALLES Ultra

        Tip: nimm mal den Framelimitierer in Fallout selber raus.. der bugt extremst rum.
        Nimm ein Extraprogramm was die FPS limitiert.
        Ich hatte mit Standartsettings 34 FPS und an der selben Stelle ohne Limiter umd max. Grafik 93 FPS
        Habs auf 100FPS limitiert, da man sonst beim Schlösser knacken (700 FPS+) herbe Probleme bekommt
        Auch läd es den Spielstand MASSIV schneller ohne Frame-Limit!
        Keine Ahnung wie das zusammenhängt, aber BEI MIR isses so.
      • Von digitalray Komplett-PC-Aufrüster(in)
        ich finds einfach nur schwach, dass ich mit ner gtx 980ti und 6700k die shadow distance nur auf medium stellen kann / soll laut geforce experience, damit ich flüssige 60 fps hab (obwohl ich auch dann des öfteren einbrüche habe, aber immerhin spielt es sich dann nicht ganz so rucklig).

        GeForce.com Fallout 4 Shadow Distance Interactive Comparison: High vs. Medium - Example #001

        hier besteht definitv optimierungsbedarf.

        das sollte weder für nvidia noch für bethesda gut sein, wenn man mit der teuersten consumer karte nicht mal schatten von gebäuden sieht.

        ich denke das ist der wesentliche kritikpunkt um den es bei dem spiel geht (abgesehen vom generellen optimierungsbedarf, wenn nicht mal min 60 fps in 1080p erreicht werden (frametime ruckler) mit ner 980ti auf heruntergesetzten ultra settings). man bedenke dass nvidia seine gameworks techniken wie pcss (soft shadows), hbao+, fur, etc. nicht mal einsetzt, da die framerate auch so schon nicht mal auf min 60 fps kommt.

        evtl. wird noch stark optimiert und nvidia wird gameworks techniken einbauen lassen sobald die fps 30 % schneller sind, evtl. wurde deswegen der guide offline genommen (dann hätte aber auch ein hinweis darauf gereicht).

        so flüssig wie möglich wird es übrigens bei mir nur mit rtss auf 60fps, vsync im treiber an, fps limitierung in fallout.ini ein (iPresentInterval=1) ! und borderless windowed mode (maximize =0, fullscreen=0, borderless=1) und den 980ti geforce experience settings für 1080.

        alles andere ruckelt leicht bis SEHR stark, ob fullscreen, ipresent..=0, etc.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177903
Fallout 4
Fallout 4 PC: Tweaking-Guide von Nvidia ist offline
Nvidia hatte zur Veröffentlichung des neuen Rollenspiels Fallout 4 auch einen ausführlichen Performance- und Tweaking-Guide für Geforce-Grafikkarten veröffentlicht. Doch kurz darauf hat Nvidia diesen Guide anscheinend offline genommen bzw. den Zugriff darauf gesperrt. Der Grund dafür ist noch nicht bekannt.
http://www.pcgameshardware.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/Tweaking-Guide-von-Nvidia-ist-verschwunden-1177903/
15.11.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/Fallout4thumbs-pc-games_b2teaser_169.jpg
fallout 4,nvidia,bethesda
news