Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Verminaard BIOS-Overclocker(in)
        Urghs.
        Ich hatte vor einiger laengerer Zeit eine Harmony One. Wurde nicht so wirklich warm damit.
        Hab im Zuge eines kleineren Umbaus nach einer bezahlbaren Loesung gesucht, wo ich viel mit einer Fernbedienung steuern kann und bin wieder bei Logitech gelandet.
        Jetzt nach dem ganzen Einrichten bin ich nur noch begeistert.
        Keine vielen Fernbedienungen, nur eine, ich kann alles damit steuern, inklusive Rolllaeden, Licht, PS3 und muss mich keinen Zentimeter dafuer bewegen.

        Schade das Logitech das aufgibt. Wie schon geschrieben wurde, bisserl weniger aktuellen Quatsch und dafuer solide ausgereifte Technik.

        Mal schauen wer in diese Luecke springt.
      • Von ThePapabear Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Hi!

        Ich hab hier auch ein paar Dinge von Logitech und unter anderem 2 Harmony Fernbedienungen im Haus. Die Entwicklung ging IMHO bis zur 885 in die richtige Richtung, was Steuerung/Optik anbelangt hat. Leider habe ich damals verpasst, mir noch rechtzeitig aus den Abverkäufen eine zu sichern.

        Für meine 555 habe ich nun dank Display Defekt (wobei, es war "nur" Streifenbildung im unteren, ziemlich unwichtigen Bereich) eine Harmony Touch geschickt bekommen. Die ist heute angekommen und ich muss das Ding erst mal eine Weile verwenden um mehr darüber sagen zu können. Prinzipiell finde ich das Ding aber nicht doof und die Einrichtung ging innerhalb weniger Minuten, da ich die aus dem Profil der 555 laden konnte. Musste nur ein oder zwei Anpassungen machen, dafür dauerte das Synchronisieren dann ewig, weil dauernd abgebrochen.
        Allerdings beweist das, dass der Support von Logitech echt spitze ist. Das Gerät war ein paar Wochen über 2 Jahre alt und es wurde trotzdem getauscht und das ist nicht das 1. Gerät, das mir Logitech gegen ein neues getauscht hat und dabei meist eine Klasse über dem defekten Gerät.

        Ich find´s schade, dass genau der Bereich aufgegeben wird, in dem Logitech IMHO eine Vormachtstellung inne hatte. Weniger "BlingBling" und mehr KnowHow wäre da wohl der richtigere Weg gewesen.

        lg
        ThePapabear
      • Von XmuhX Software-Overclocker(in)
        Zitat von Lexx
        Sogar immer mehr TV-Geräte haben "Gestensteuerung". Da werden Fernbedienungen
        eher nicht mehr so in Massen benötigt. Aber.. was wollen die mir dann verkaufen?

        Einen Fernbedienungs-Arm oder solche Winkhände wie bei.. Sportveranstaltungen?
        Oder minimalistisch: nur einen Silikonfinger (statt Tastatur)? Win8 lässt grüssen..
        Gestensteuerung für TV-Geräte? Aha
        Ohne jetzt mal danach zu suchen stelle ich mir Gesten zum Umschalten vor. Je nach Sender klingt das ganz witzig.
      • Von Lexx BIOS-Overclocker(in)
        Sogar immer mehr TV-Geräte haben "Gestensteuerung". Da werden Fernbedienungen
        eher nicht mehr so in Massen benötigt. Aber.. was wollen die mir dann verkaufen?

        Einen Fernbedienungs-Arm oder solche Winkhände wie bei.. Sportveranstaltungen?
        Oder minimalistisch: nur einen Silikonfinger (statt Tastatur)? Win8 lässt grüssen..
      • Von Arcbound Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Laut Logitech stellt Gaming-Zubehör ein sind nicht nur die Fernbedienungen betroffen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1045685
Eingabegerät
Logitech trennt sich von Fernbedienungen
Nach dem schwachen Weihnachtsquartal bereinigt Logitech sein Portfolio. Neben den Fernbedienungen der Harmony-Serie trennt man sich auch vom Konsolenzubehör und den Dockingstations für iDevices.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Logitech-Fernbedingungen-1045685/
25.01.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/Logitech_Harmony_One.jpg
news