Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kinguin
        DirectX11 kam doch 2009 raus,und da gab es paar Spiele,die das wirklich unterstützen
        Aber erst nach 2 Jahren so hatten auch wirklich mehrere Titel den Dx11 Support ,kann sein,dass es jetzt mit Dx12 schneller geht
        Ende 2015 heisst für mich aber trotzdem erst,dass Dx12 erst 2016/2017 interessant wird
        Und dann ist nochmal die Frage mit weiteren Features,primär geht es ja bloss darum mehr aus der CPU zu holen

        Aber die meisten Spiele hängen ja eher im GPU Limit ,wer eine aktuelle CPU hat könnte vllt gar nicht so sehr davon profitieren
        Und je höher man daher die Auflösung schraubt,desto geringer könnte das Leistungsplus ausfallen ,naja gucken was MS da abliefert
      • Von Zeus18 Lötkolbengott/-göttin
        Die darauf kommenden Teaser's werden wir dann bestimmt auch bei der Gamescom sehen.
      • Von JTRch Software-Overclocker(in)
        Das ist doch kein Interview sondern herunter lesen von PR Sprüchen. Etwas neues hat man nicht zu hören bekommen, ausser vage Aussagen und Wunschdenken. Wir stellen uns vor Ende 2015 zu Weihnachten das erst DX12 Spiel.... Ja die die Schnittstelle nutzt, aber das heisst noch lange nicht dass die Features (welche ja genau eine News gewesen wäre, welche das nun sind) nutzen wird. Die ersten DX11 Spiele zeigten auch keine Tesselation etc. sondern nutzten nur die neue API wegen den Performance Vorteilen.
      • Von Gummert Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        den Entwicklern, die Grafikroutinen nur einmal zu programmieren und dann auf Xbox One, PC, Tablet, Laptop und [Windows] Phone zu nutzen.
        DAS ist das einzige, was uns PCler eher freuen sollte.

        Abgesehen davon, kann man die frei gewordene CPU-Leistung direkt für " MEHR " verwenden/verschwenden.
      • Von jasper1138
        Zitat von Kerkilabro
        Wie sieht es denn dann mit Soundhardware aus? Wird mit DX12 Windows XP wiedergeboren diesbezüglich? EAX comming back?
        Nein , EAX wird nicht mehr wieder kommen,jedenfalls nicht mehr so wie wir es kennen und Creative scheint auch kein Interesse dran zu haben mit an einer neuen Technik an Sachen wie Sound APIs/Middleware zu basteln.
        Ich habe mir mal die Mühe gemacht um das zu erläutern, wenn irgendwelche Ungereimtheiten oder Wissensfehler im Text sind,schickt mir ne PN ,ich werde den Text dann berichtigen. Das Problem ist das grade in Sachen Sound API, viel weniger Information zu finden sind,als bei Grafik APis:
        Unterstützen nur Creative Karten EAX oder auch normale onboard karten? - ComputerBase Forum
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1146585
DirectX 12
"Die ersten DirectX-12-Spiele sollen zum Weihnachtsgeschäft 2015 erscheinen" - Interview mit Microsoft
Microsofts kommende Multimedia-Schnittstelle DirectX 12 ist noch nicht final definiert, sie wird aber zusammen mit Windows 10 im Jahr 2015 erscheinen. Wir sprachen über den aktuellen Stand der Dinge unter anderem mit Brian Langley, Principal Program Manager Windows Graphics bei Microsoft.
http://www.pcgameshardware.de/DirectX-12-Software-255525/Specials/Interview-Microsoft-1146585/
02.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/techdemo-pcgh_b2teaser_169.jpg
specials