Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von kohelet Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wieso?
      • Von TechBone Freizeitschrauber(in)
        Zitat von MehlstaubtheCat
        Frage 1 keine Ahnung !
        Frage 2 Noch immer nicht, reicht dir das als Antwort ?

        Musst noch viel lernen, mach mal den Anfang mit ein klein wenig Geduld !

        guck doch auf Seite 4 dort stehen meine Fragen. muss man jetzt aber eh nicht mehr beantworten
      • Von Gummert Freizeitschrauber(in)
        Leisere Pumpen und austauschbare Pumpen, nachfüllbar... wo ist das Problem daran?
        Platz ist doch genug da.... so Einweg Teile stehen zu keinem Verhältnis.

        Luftkühler leben ewig, bis auf die Lüfter die - wenn entsprechend hochwertig - auch ihre 100.000h durchhalten.
        Dann tauscht man diese aus, zwischen 10-15€ kostet ein hochwertiger Lüfter und dann ist wieder für Jahre ruhe.

        Bei den Kompakt-WaKüs, verflüchtigt sich nach ner weile die Flüssigkeit, die Pumpe geht defekt... alles Dinge die man nicht austauschen kann.

        Also greift man dann zur richtigen WaKü wo man das alles austauschen kann, bekommt dafür noch bessere Kühlleistung und Haltbarkeit.

        Wer das nicht will, nimmt Luftkühler...

        Bisher sehe ich nur einen vorteil der Kompaktwaküs: Für kleine HTPCs.

        Für den Desktop eignet sich doch hervorragend eine Modulbauweise, allein wegen des Platzes, wieso tut das kein anderer, bis auf Coolermaster mit ihrem Eisberg?
      • Von Aldrearic Software-Overclocker(in)
        "Zalman RESERATOR3 MAX "

        Bei Amazon gelistet
        Preis ist schon ein wenig happig für die Ausführung mti einem Lüfter. " Lüfter geschätzt dann ~130 +/-10 Ausser die anderen Händler bieten die billiger an.
      • Von blazin255 PC-Selbstbauer(in)
        Finde das ding cool.

        Meine frau das ich das hole und einbaue.
        Sie versteht auch nicht das es noch nicht released ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1108500
CPU-Kühler
Zalman Reserator 3 Max Dual: Kompakt-Nanofluidkühlung mit Dual-Radiator vorgestellt
Zalman hat eine Dual-Radiator-Version des CPU-Kühlers Reserator 3 Max auf seiner Produktseite eingetragen. Beim Design geht der südkoreanische Hersteller weiterhin eigene Wege und unterscheidet sich stark von der Konkurrenz. Als Kühlflüssigkeit kommt anstelle von Wasser Nanofluid zum Einsatz. Kostenpunkt und Veröffentlichungstermin verbleiben unbekannt, da keine Pressemitteilung verschickt worden ist.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Kuehler-Hardware-255512/News/Zalman-Reserator-3-Max-Dual-Nanofluid-vorgestellt-1108500/
07.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/Zalman_Reserator_3_Max_Dual_CPU-Kuehler_4-pcgh_b2teaser_169.jpg
zalman,cpu-kühler
news