Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SC_59A Schraubenverwechsler(in)
        Na - bislang dachte ich, dass Fa. Thermalright die Thermalright Kühler designed - und nicht etwa der Importeur PC-Cooling.

        Aber so lernt man durch weise Einträge von Experten immer mal wieder etwas Neues - danke für die Aufklärung

        Zitat von henk
        Dieser Kühler ist wieder so ein typischer PC-Cooling Marketinggeniestreich..
        Im Prinzip hat man hier einen SA SB-E genommen, zwei Heatpipes und einen Lüfter eingespart und verkauft ihn als neues, innovatives Modell.
      • Von Clericer Schraubenverwechsler(in)
        Stimmt! Denn im prodigy ist auch platz für einen Noctua - NH-D15!

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
      • Von Adi1 Lötkolbengott/-göttin
        Ein OC-Gamingsystem auf ITX-Basis mit solchen Kühlern

        und niedrigen Temperaturen, dass passt eh nicht.
      • Von henk Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Dieser Kühler ist wieder so ein typischer PC-Cooling Marketinggeniestreich..
        Im Prinzip hat man hier einen SA SB-E genommen, zwei Heatpipes und einen Lüfter eingespart und verkauft ihn als neues, innovatives Modell.
      • Von retroelch Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Abductee
        Die Kühlerkompatibilät von dem Monster ist doch humbug.
        Ein ITX-Kühler sollte die Grundfläche des Mainboards nicht überschreiten. Ansonsten kann ich das System auch gleich in einen Midi-Tower einbauen.
        Der Kühler blockiert den PCIe-Slot auch nur aus dem Grund nicht weil der Sockel extrem weit weg platziert ist.
        Im Prinzip kann ich jeden großen Towerkühler montieren, ich muss nur statt der mitgelieferten Backplate Kunststoffbeilagscheiben verwenden.
        Ganz meine Meinung.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1145832
CPU-Kühler
Thermalright Silver Arrow ITX: Der wohl größte "ITX"-Kühler mit Preisschild (Update)
Thermalright-Distributor PC-Cooling führt auf seiner Produktseite den Silver Arrow ITX getauften CPU-Kühler. Trotz seiner Namensgebung handelt es sich um ein durchaus ausladendes Modell im Doppel-Turm-Design. Kostentechnisch werden 60 Euro empfohlen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Kuehler-Hardware-255512/News/Thermalright-Silver-Arrow-ITX-1145832/
19.12.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/Thermalright_Silver_Arrow_ITX_12-pcgh_b2teaser_169.jpg
thermalright,luftkühlung,cpu-kühler,kühler
news