Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Chimera Sysprofile-User(in)
        Kann es sein, dass es wohl wieder so ein Flopprojekt sein wird wie damals der Danamics Super Leggera? Der war innovativ, die Kühlleistung brachial, aber das Power Booster soff zusätzlich Strom und wurde dabei auch noch verdammt heiss, weshalb man die Kühlrippen nach aussen verlegen musst. Und das Teil war dann auch noch teurer als so mancher high-end Lukü. Naja, war so ein Erfolg, dass es die Firma heute gar nicht mehr gibt.
        Die Peltierstory wurde ja in den letzten 10 Jahren (oder gar mehr) oft genug durchgekaut. Sei es von CoolerMaster mit dem V10 oder dann bei den AiO Waküs durch CoolIt, doch richtig durchgesetzt hat sich bis heute... gar nix von dem Zeug. Und dann noch mit so nem Turbolüfterchen, naja. Ok, nur weil er bis 4000 U/min dreht, muss er nicht zwangsläufig laut sein, in den meisten Fällen sind sie es aber dann doch.
        Naja, werden wohl trotzdem genügend Leutchen finden, die das Teil mitfinanzieren werden, da bin ich mir sicher Wenn ich da an die Amis denke, denen Lautstärke sooooo was von egal ist, solange es gut kühlt...
      • Von Vicblau Komplett-PC-Aufrüster(in)
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von Killermarkus81
        Das war glaub ich auch auf AiO Wasserkühlung bezogen,ansonsten wäre die Aussage natürlich quatsch!

        Ich muss zugegeben, ich bin erst jetzt wieder auf die Peltierelement Idee aufmerksam geworden und mich ernsthaft gefragt warum es diesbezüglich noch keine Lösungen auf dem Markt gibt.
        Der wesentliche Vorteil in meinen Augen ist das keine Geräusche entstehen.
        Ich überlege schon lange wie ich die Wassertemperatur um ein paar Grad runter bekommen könnte.solche Elemente am AGB mit gutem Wärmeübergang angebracht könnten die Lösung sein die idealerweise Temperatur geregelt anspringen.
        Allerdings vermute ich stark das die Kühlleistung relativ schwach,dafür der Verbrauch relativ hoch ist.
        Sonst wären ja schon andere schlaue Köpfe vor mir drauf gekommen.
        Vielleicht bastel ich mir zu Weihnachten mal einen beschriebenen Versuchsaufbau...die Elemente sind ja nicht wirklich teuer!
        Gerade bei einer Wasserkühlung sind größere Radiatoren die effektivere Methode zur Temperaturreduktion. Bereits bei wenigen Kelvin Temperaturdifferenz zwischen warmer und kalter Seite verbraucht ein Peltier typischerweise das doppelte oder mehr der zu pumpenden Wärmeleistung. Die an die Raumluft abzuführende Wärme steigt also auf 300%, die Temperatur der abgebenden Fläche aber fast gar nicht, so dass die Flächeneffizienz von Kühlkörpern/Radiatoren kaum verbessert wird. Bei konstanter Lautheit müsste man also die Fläche zur Wärmeabgabe an die Umgebung verdreifachen – und wenn man den Platz dafür hat, braucht man erst gar kein Peltier.
      • Von flotus1
        Wegen der dann nahezu unvermeidlichen Kondensation.
      • Von Healrox Software-Overclocker(in)
        Zitat von flotus1
        Mit einem Aftermarket-Kühler unter Raumtemperatur zu kühlen würde nur einen riesen Haufen Reklamationen und Schadenersatzansprüche nach sich ziehen.
        Warum???

        Wenn ich dran denk, das mein Macho passiv im Gehäuseluftstrom hängt und ich noch nie Wärmeprobleme hatte, frage ich mich, warum ich so einen neuen Kühler kaufen sollte?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1168977
CPU-Kühler
Phononic Hex 1.0: Silvercore soll CPU-Kühler revolutionieren
Phononic hat eine Crowdfunding-Kampagne über Indiegogo gestartet, mit der die Produktion des Kühlers Hex 1.0 finanziert werden soll. Der Doppelturm-CPU-Kühler kommt mit einem 80 mm kleinen Lüfter aus, soll durch den "Silvercore" aber große Luftkühler und auch Kompakt-Wasserkühlungen in Sachen Kühlleistung schlagen können.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Kuehler-Hardware-255512/News/Phononic-Hex-10-Silvercore-1168977/
24.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/Phononic_Hex_1.0_2-pcgh_b2teaser_169.jpg
news