Online-Abo
Games World
      • Von Pravasi Software-Overclocker(in)
        Mich würde sehr interessieren,wie der Leistungsunterschied ist,wenn man den i7-920 übertacktet.Dafür ist Dieser ja anscheinend so gut geeignet?Also:920er easy auf 3,2 gebracht-kann da der wie auch immer übertacktete 965 irgendwie mithalten?
      • Von huntertech Volt-Modder(in)
        Da finde ich dann schon den Aufpreis zum 955 das Geld wert.
      • Von Gordon-1979 Volt-Modder(in)
        Zitat von PCGH_Stephan
        Wenn im Test steht, dass ein Referenztakt von 390 MHz erreicht wurde (der sogar noch für kurze Benchmarks stabil war), dann ist es naheliegend, dass eben nicht nur über den CPU-Multiplikator übertaktet wurde.


        Ich benutze auch sehr gerne Super Pi Mod v1.5 um mich schrittweise ans Limit heranzutasten, würde das Programm allerdings nicht als Ersatz für beliebte Programme wie z.B. Prime 95 empfehlen (wenn auch als Ergänzung wegen der IMC/NB-Lastigkeit speziell von "32M"). Problematisch ist einerseits, dass dieser Benchmark nicht multi-threaded ausgelegt ist und andererseits die Laufzeit selbst bei der Berechnung des "32M"-Tests mit aktueller Hardware relativ gering ist. Gegen zweiteres helfen auch mehrere Instanzen oder Hyper Pi nicht.


        Das gilt eigentlich für jede Hardware-Komponente wie Marc schon erwähnt hat.

        Ich hatte bis jetzt immer glück und lasse mir immer viel zeit mit den übertakten. Meistens lasse ich die Änderung mehrere tage laufen, Spiele und teste dann eine weile ob das System abstürzt. Aber dei RAMs hatte ich immer Pech, die wollen nie bei mir. Bei MB nehme ich immer ein Beta-Bios das läuft meistens besser. Aus meiner Sicht würde ich leiber den 940er bevorzugen aber keine kohle dafür.
      • Von Jannilino Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Guten Morgen,

        schonmal schön zu sehen, dass AMD nicht kampflos aufgibt.
        Nen 965BE würd ich mir nicht holen, weil das System dann nicht mehr deutlich günstiger wäre als ein I7 System. Zurzeit bieten der 955BE, 720BE und 550BE ein Top Preisleistungsverhältnis, für fast jede Leistungsklasse.
        Selbst mein 940BE ist super! hab mir dazu das 70€ Gigabyteboard gekauft.
        Also Prozessor + Mainboard = 220€ (RAM konnte ich aus dem alten PC übernehmen). Da liegt die Stärke einer AMD Plattform. Bei guter Gehäuselüftung ist sogar der Boxed Lüfter brauchbar (Bei Standardtakt).

        Ich bin auch nicht unbedingt der Meinung, dass man bei Anno 1404 sieht wo die Reise hingeht. Man kann ja auch sagen bei GTA 4 sieht man wo die Reise hingeht. Ich denke zwischen diesen beiden Extremen liegt die Wahrheit. Und da ist ein I7 nicht so viel besser, wie er teurer ist. Das ist zumindest meine Meinung!

        Der Artikel ist TOP und rückt den 965BE in das Licht, wo er wirklich steht.
        Hab ihn schon vor einigen Tagen in der Printausgabe gelesen.

        MfG
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von huntertech
        Das beantwortet jetzt nicht wirklich meine Frage

        Ich würde gerne wissen, ob der 955er durch eine Soannungserhöhung auf 1,4 Volt seine Lebensdauer stark verkürzt und das nur bei dem 965er unschädlich ist oder ob die von der Hardware her absolut gleich sind.
        Afaik kann man die meisten 955er ohne Spannungserhöhung primestable um 200MHz ocen. Ich kann mir vorstellen, dass AMD die 1.4V gewählt hat, um wirklich 100% Stabilität in allen Lebenslagen zu gewährleisten. Die Stabilitätstests der Hersteller selbst sind um einiges anspruchsvoller und gehen über ein popliges "48h primestable" hinaus. Für quasi sämtliche User sollte dies allerdings bereits ausreichend sein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 09/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 08/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
692375
CPU
Neue Krallen für den Drachen
Mit dem Phenom II X4 965 BE stellt AMD ein neues Topmodell vor - PC Games Hardware lässt die AM3-CPU im Test gegen die Konkurrenz von Intel und aus eigenem Hause antreten.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/Tests/Neue-Krallen-fuer-den-Drachen-692375/
13.08.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/08/AMD-Phenom-II-X4-965-19.JPG
Phenom II X4 965, Test, CPU, AMD
tests