Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Manfred_89 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rollora
        wieviele Sockel hat AMD jetzt eig. grad parallel? AM1(lowend), FM2(+)(mainstream und HTPCs), AM3+ oder?
        Hab nach all den Jahren des Stillstands den Überblick verloren, vorallem da FM1 -> FM2 so schnell ging (8 Monate?)
        FM2 hatte ca. 15 Monate.

        Zitat von Oberst Klink
        Wie war das denn bei FM1? War es da absehbar, dass AMD den Sockel nach nur einem Jahr sterben lässt? Nein! Bei FM2 war es ja auch nicht besser.
        Klar, es stande von Anfangan fest, da Llano eine kommt andere Architektur bestitzt. Der Sockel FM2 hielt 2 Gernerationen.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Bärenmarke
        Alle anderen Sockel sind veraltet interessant, FM1 ist es aber scheinbar wohl nicht
        Äh doch natürlich. Nur ist es bei Intel sehr viel transparenter und absehbarer. Bei AMD gibt es eben kein klares Muster. Erst war FM1 dran mit Llano, dann FM2 mit Trinity und jetzt FM2+ mit Kaveri. Das sind dann 3 Sockel in 3 Jahren

        Bei Intel weiß man hingegen schon bei der aktuellen Generation, dass spätestens nach dem Shrink ein neuer Sockel kommt. Wie war das denn bei FM1? War es da absehbar, dass AMD den Sockel nach nur einem Jahr sterben lässt? Nein! Bei FM2 war es ja auch nicht besser.
      • Von Bärenmarke Software-Overclocker(in)
        Zitat von Oberst Klink
        Naja, im Desktop-Segment 1150 und 2011. Alle anderen Sockel sind etweder für den Mobilbereich oder längst veraltet.
        Alle anderen Sockel sind veraltet interessant, FM1 ist es aber scheinbar wohl nicht

        Zitat von Oberst Klink

        Und immerhin kommt mit jedem Tock ein neuer Sockel, was die Sache doch recht transparent gestaltet. Man kann sich zumindest darauf verlassen, dass nach jedem Tock ein neuer Sockel kommt.
        Hast du jetzt bei AMD doch auch, nur da beklagst du dich darüber...

        Zitat von Oberst Klink

        Bei AMD kam z.B. erst FM1, der dann recht schnell durch FM2 ersetzt wurde, welcher wiederum durch FM2+ abgelöst wurde.
        Bei AMD weiß man nicht, hält FM2+ jetzt bis zur nächsten oder übernächsten Generation oder kommt FM3?
        Und ist das so wichtig für dich? Gerade hast du noch geschrieben, dass du es bei intel ok findest, wenn bei jedem tock was neues kommt...
        Ansich ist das auch egal, da kein durcheinander herrscht. WEIL die CPUs findet man ja auch unter der Bezeichnung FM2+, problematisch wird es dann nur, wie beim 774 sockel von intel, wo die Hälfte der CPUs dann nicht drauf läuft, weil diese nur mit den neuen Chipsätzen usw. laufen.
        Und diese Problematik sehe ich aktuell bei keinem Hersteller mehr.
        Scheinbar haben die Leute auch kein Problem damit für ihre 17 Zoll Felgen die richtigen Reifen zu kaufen, im Gegenzug stellt man sich dann bei sowas dumm... verstehe auch wer will, ansich sollte bei den Bezeichnungen niemand einen Fehlkauf tätigen.

        Zitat von Mazrim_Taim
        Dürfte hinhauen.
        Eien Art Ehrenrettung ist es das Intel da aber kein Deut besser ist.
        Manche Leute bashen halt immer gerne, wenn es um AMD geht, sollte hier ja schon bekannt sein und wird hier ja auch geduldet.

        Aber wie du bereits sagtest schenken sich die Firmen da nichts, vor allem war es bei intel noch schlimmer.
      • Von Pugnare Kabelverknoter(in)
        Ich hab mich in der vergabgenheit mal mit den amd sockeln am2 - am 3 beschäftigt und anfangs war ich auch von dem gerede um am1 verwirrt und dachte es sei ein tippfehler, die bezeichnung ist von amd egaö wie extrem unschön gewählt denn es gibt genug buchstaben im alphabet diw man vor das m oder hinter das a hätte setzen können ohne eine assoziation mit am 2/3 zu erzeugen und so bei einigen eine assoziation mit ddr1 ram hervorruft
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Mazrim_Taim
        Dürfte hinhauen.
        Eien Art Ehrenrettung ist es das Intel da aber kein Deut besser ist.

        Naja, im Desktop-Segment 1150 und 2011. Alle anderen Sockel sind etweder für den Mobilbereich oder längst veraltet.
        Und immerhin kommt mit jedem Tock ein neuer Sockel, was die Sache doch recht transparent gestaltet. Man kann sich zumindest darauf verlassen, dass nach jedem Tock ein neuer Sockel kommt.

        Bei AMD kam z.B. erst FM1, der dann recht schnell durch FM2 ersetzt wurde, welcher wiederum durch FM2+ abgelöst wurde.
        Bei AMD weiß man nicht, hält FM2+ jetzt bis zur nächsten oder übernächsten Generation oder kommt FM3?

        AM1 ist natürlich ungeschickt gewählt, aber es soll wohl zeigen dass Kabini irgendwo ganz unten angesiedelt ist. FM1 war ja blöder Weise schon belegt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1111869
CPU
AMD Sockel AM1: Gesockelte Kabini-APUs offiziell vorgestellt
AMD hat den Vorhang zum Sockel AM1 offiziell fallen lassen. Unter den ehemals berühmten Markennamen Athlon sowie Sempron wird der kalifornische Chiphersteller künftig gesockelte Kabini-APUs mit bis zu vier Jaguar-Kernen samt GCN-Grafikeinheit anbieten. Die genauen Spezifikationen verbleiben aktuell noch unbekannt, ebenso wie der genaue Veröffentlichungstermin.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/Specials/AMD-Sockel-AM1-Gesockelte-Kabini-APUs-vorgestellt-1111869/
04.03.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/AMD-Praesentation_gesockelter_Kabini_1-pcgh_b2teaser_169.png
amd,apu,cpu
specials