Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von egert217 PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat von JanJake
        Zum Glück kein LGA.

        Verbogene Pins im Sockel sind schwerer zu richten als an der CPU. Und ja ich spreche da aus Erfahrung. Weil ich beim Kumpel einmal eine PGA CPU retten musste und einige Zeit Später als er sich ein LGA System geholt habe, die Pins im Mainboard auch noch einmal richten durfte. Es war die Hölle!


        Ich hab mich einmal aus versehen auf einen Athlon 64 gesetzt (der ist jetz mein Schlüsselanhänger), da war nichts mehr zu machen Bei Boards jedoch brauchts eigentlich nur ne ruhige Hand und in 5 Minuten passt wieder alles (vor allem weil bei mir immer nur 2 -15 Pins verbogen waren).
      • Von iGameKudan BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von DKK007
        Machen die i7 doch auch alle. Da ist also kein Unterschied.
        Wäre trotzdem doof wenn Zen mit 8 Kernen inklusive SMT (8C/16T) an einem 5820K (6C/12T) scheitert...
      • Von DKK007 Moderator
        Zitat von iGameKudan
        Besonders, weil die Zens SMT verwenden.
        Machen die i7 doch auch alle. Da ist also kein Unterschied.
      • Von iGameKudan BIOS-Overclocker(in)
        Wenn die CPUs auch entsprechend günstiger sind wären mir die 10% wurst.

        Nur hoffe ich, dass AMD mit den OctaCores auch mindestens die HexaCores von Intel anvisiert, besser noch den 5960X. Weil wenn der OctaCore-Zen sogar an den HexaCores von Intel scheitert... Besonders, weil die Zens SMT verwenden.
      • Von Cleriker PCGH-Community-Veteran(in)
        Das größte Problem sehe ich nicht bei AMD, sondern den Usern. Ich vermute dass wenn Zen beispielsweise zehn Prozent langsamer in spielen wird, die User wieder einen riesen Bogen machen, statt mal nachzudenken ob diese 10 Prozent wirklich entscheidend sind und es vielleicht mehr Sinn macht erstmal darauf zu verzichten und dadurch AMDs Position und Kapital zu stärken, so dass wieder mehr Konkurrenz möglich ist und die nächste Serie dann gestärkt und vollends konkurrenzfähig daraus hervorgehen könnte.

        Davon hätten dann alle was und die Preise könnten auch wieder weiter fächern.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1180082
CPU
AMD Zen: Spekulationen um früheren Start wegen AM4-Mainboards
Die neuen Zen-Prozessoren von AMD sollen offiziell im nächsten Jahr veröffentlicht werden und zwar nach bisherigen Informationen erst im 4. Quartal 2016. Doch die Aussage eines Mainboard-Herstellers, der die Einführung der neuen Mainboards schon im März 2016 erwartet, hat nun für Spekulationen über einen früheren Marktstart von Zen geführt, den es aber wohl nicht geben wird.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Spekulationen-Mainboards-Sockel-AM4-1180082/
05.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/AMD_Zen_IPC-pcgh_b2teaser_169.png
cpu,mainboard,amd
news