Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Sie hätten lieber Chips rausbringen sollen, die anstelle einer iGPU zwei zusätzliche Kerne haben, die wären bestimmt ein Bombenerfolg geworden...
      • Von thysol BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von DannyL
        Warum deaktivieren? Man nutzt die GPU für andere Aufgaben einfach weiter. Beim Umwandeln von HD-Material für aktuelle Smartphones mit diversen Programmen, die auch neben CUDA auch Quicksync unterstützen, macht die iGPU mehr her als eine nVidia.

        Die Intel GPU wird nicht für Intel Quick Sync benutzt. Da ist in der CPU eine dedizierte ASIC die das Encoding übernimmt. Macht also keinen Unterschied bei Intel Quick Sync ob die GPU nun deaktiviert ist oder nicht.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Wahrscheinlich sind das nur CPUs wo die IGP einen defekt hatte und nicht nutzbar war. Da Intel die Sandy sowieso auslaufen lässt haben sie vielleicht gar keine CPUs mehr mit kaputter IGP daher laufen die so schnell aus.
      • Von JBX Freizeitschrauber(in)
        Zitat von GoldenMic
        Es gibt auch keinen Grund warum man so nen teildeaktivierten Prozessor kaufen sollte. Selbst im Preis nicht.

        Wahrscheinlich machen die irgendwo bei OEMs Sinn wenn man gleich zehntausend davon kauft und 3€ an jedem spart... Hat man ja 30k Gewinn Aber selbst da hat man die ja kaum in freier Wildbahn gesehen.
      • Von DannyL Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von ΔΣΛ
        Das deaktivieren der IGP war ja anscheinend ein Bomben Erfolg
        War sowieso sinnlos, weil man ja die IGP manuell deaktivieren kann.
        Warum deaktivieren? Man nutzt die GPU für andere Aufgaben einfach weiter. Beim Umwandeln von HD-Material für aktuelle Smartphones mit diversen Programmen, die auch neben CUDA auch Quicksync unterstützen, macht die iGPU mehr her als eine nVidia.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1015649
CPU
Sandy Bridge: Intel lässt drei Modelle ohne iGPU auslaufen
Nur rund ein halbes Jahr nach ihrer Veröffentlichung kündigt Intel bereits an, den Core i5-2550K, den Core i5-2450P und den Core i5-2380P auslaufen zu lassen. Allen drei Modell gemein ist die fehlende respektive deaktivierte integrierte Grafikeinheit.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Sandy-Bridge-Core-i5-2550K-Core-i5-2450P-Core-i5-2380P-End-of-Life-1015649/
07.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/Intel.jpg
cpu,intel
news