Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von GoldenMic
        Und warum bitte nicht? Im Singleplayer ist er immerhin noch wesentlich schneller als der schnellste x6 @Stock
        Ivy Bridge im Test: Core i7-3770K, Core i5-3570K und Core i5-3550 unter der Lupe - Seite 3
        upps, singleplayer. den habe ich noch nie angespielt.
        ich zocke nur den multiplayer. und da solltens 4 kerne und mindestens 3GHz sein. mit übertaktung macht er das ja mit. aber nicht im standardtakt. hast du BF3 noch nicht im multiplayer gezockt?
        aber selbst wenn, wäre es egal, weil er vor 2 jahren in ner ganz anderen preisliga gespielt hat. nicht unbedingt wegen des prozessors sondern wegen des unterbaus.
        aber du hast recht, das gehört eigentlich nicht hier her.
        bei weiterer diskussion sollten wir die PN nutzen

        Zitat von GoldenMic

        zum Topic:
        Ich denke, dass sich wenn dann erst in einigen Jahren etwas davon zeigen wird. Aus dem aktuellen Sumpf holt sich AMD so schnell nicht raus.

        jahre klingt so lang.
        warten wirs mal ab. das potenzial liegt ja vielleicht schon im ersten bulldozer versteckt.
      • Von Grasrauch Komplett-PC-Aufrüster(in)
        der stromverbrauchsvergleich in der nachbarschaft war mal so ein kleiner gag .
        der 1090T liegt ungefähr gleich auf , und ich habe ihn auch ...(noch sehr )lange ...
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Und warum bitte nicht? Im Singleplayer ist er immerhin noch wesentlich schneller als der schnellste x6 @Stock
        Ivy Bridge im Test: Core i7-3770K, Core i5-3570K und Core i5-3550 unter der Lupe - Seite 3
        Da er auch SMT hat und generell 4 echte Kerne ändert sich daran im Multiplayer wenig.

        Du kannst als Beispiel auch den Core2Quad nehmen, der in der Liste auftaucht.

        Für weitere Diskussionen dafür steh ich auf meiner Pinne oder per PN zur Verfügung, ich glaube nicht das dies hier der richtige Ort dafür ist.

        zum Topic:
        Ich denke, dass sich wenn dann erst in einigen Jahren etwas davon zeigen wird. Aus dem aktuellen Sumpf holt sich AMD so schnell nicht raus.
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        guter proz. aber sehr teurer unterbau

        seine grenzen hat er aber mittlerweile erreicht. BF3 möchte ich mit dem in standardtakt nicht zocken.
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Zum beispiel der i7-920.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1014558
CPU
Hochrangiger CPU-Spezialist wechselt zu AMD
Mit Jim Keller kehrt ein CPU-Entwickler aus Athlon-64-Tagen zu AMD zurück. Es tragen unter anderem die AMD64-Befehlssatzerweiterung, die erstmals x86-kompatible 64-Bit-CPUs ermöglichte, und die, bis heute von AMD für CPU-Anbindungen genutzte, HyperTransport-Spezifikation seine Handschrift.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Jim-Keller-zu-AMD-1014558/
03.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/07/Athlon-64-FX-62.JPG
amd,cpu
news