Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von othm Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Für Office und ein bisschen Multimedia reichen die Baytrail-Dinger locker aus..
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Master451
        wie viel Power haben die Prozessoren jetzt wirklich? Ich bin auf der Suche nach nem günstigen Notebook, und da werden ja viele mit Bay-Trail-CPUs angeboten jetzt; seit meinem Netbook (mit einer der ersten Atom-CPUs (N270)) bin ich bei Verwandschaft zum Atom immer etwas skeptisch...
        Lässt sich damit gut arbeiten, funktioniert Youtube, Skype, Office ohne große Probleme? Bei der ganzen Berichterstattung vermisse ich irgendwie Tests mit realistischen Aussagen. Alternativ gäbe es halt noch nen Pentium 2020M, der trotz der 2 Kerne wohl n ganzes Stück schneller ist, aber auch 35W TDP hat und nicht 7,5W...
        Ich kann mir halt kaum vostellen, wie schnell die CPUs (sowohl Bay Trail als auch die AMD E- und A4- Mobil-CPUs) sind...
        Hab nen A4 5000 (Kabini, also schon wieder veraltet) mal auf Herz und Nieren geprüft und ja, die von dir skizzierten Aufgaben erledigt ein solches System ohne Problem!
        Bei Spielen muss man da schon mehr aufpassen, die richtig schwache Speicherbandbreite für die GPU und die niedrige Performance PRO Kern hauen da deutlich mehr rein als die OfficeTasks. Manches läuft grottig (Gothic II, womöglich aber auch ein Problem mit Windows 8.1), anderes überraschend gut (Trine II, SystemShock II mit SGSSAA usw.)!
      • Von ebastler BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        In der aktuellen PCGH finden sich Benchmarks, in denen auch ein Quad- und ein Octa-Core (Xeon) mit der aktuellen Architektur (welche nur noch wenig mit der ersten Atom-Generation gemeinsam hat) vertreten sind.
        Mir würden sie für die von dir genannten Zwecke mehr als ausreichen.

        Naja, ganz so schnell sind die Bay Trails jetzt echt nicht...
        Für seine Zwecke sollte eine Bay Trail Quadcore gut gehen, bei den Dualcores wär ich eher skeptisch.
        Meine J1900 @2,44GHz wird immerhin von meiner q9200 @2,33GHz vernichtend geschlagen, und selbst einige Core2Duos knacken die J1900 noch.

        Ich habe meine als Minecraft, TS und FTP Server laufen, und selbst 8-9 Spieler in Minecraft lasten sie nicht voll aus, das kann sie gut.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Master451
        wie viel Power haben die Prozessoren jetzt wirklich? Ich bin auf der Suche nach nem günstigen Notebook, und da werden ja viele mit Bay-Trail-CPUs angeboten jetzt; seit meinem Netbook (mit einer der ersten Atom-CPUs (N270)) bin ich bei Verwandschaft zum Atom immer etwas skeptisch...
        Lässt sich damit gut arbeiten, funktioniert Youtube, Skype, Office ohne große Probleme? Bei der ganzen Berichterstattung vermisse ich irgendwie Tests mit realistischen Aussagen. Alternativ gäbe es halt noch nen Pentium 2020M, der trotz der 2 Kerne wohl n ganzes Stück schneller ist, aber auch 35W TDP hat und nicht 7,5W...
        Ich kann mir halt kaum vostellen, wie schnell die CPUs (sowohl Bay Trail als auch die AMD E- und A4- Mobil-CPUs) sind...
        In der aktuellen PCGH finden sich Benchmarks, in denen auch ein Quad- und ein Octa-Core (Xeon) mit der aktuellen Architektur (welche nur noch wenig mit der ersten Atom-Generation gemeinsam hat) vertreten sind.
        Mir würden sie für die von dir genannten Zwecke mehr als ausreichen.
      • Von ebastler BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Master451
        wie viel Power haben die Prozessoren jetzt wirklich? Ich bin auf der Suche nach nem günstigen Notebook, und da werden ja viele mit Bay-Trail-CPUs angeboten jetzt; seit meinem Netbook (mit einer der ersten Atom-CPUs (N270)) bin ich bei Verwandschaft zum Atom immer etwas skeptisch...
        Lässt sich damit gut arbeiten, funktioniert Youtube, Skype, Office ohne große Probleme? Bei der ganzen Berichterstattung vermisse ich irgendwie Tests mit realistischen Aussagen. Alternativ gäbe es halt noch nen Pentium 2020M, der trotz der 2 Kerne wohl n ganzes Stück schneller ist, aber auch 35W TDP hat und nicht 7,5W...
        Ich kann mir halt kaum vostellen, wie schnell die CPUs (sowohl Bay Trail als auch die AMD E- und A4- Mobil-CPUs) sind...

        Schau mal hier rein: http://extreme.pcgameshar...
        Bei beiden Cinebench-Listen auf Rang 86 steht meine Bay Trail J1900, eine Desktop-Quadcore-Celeron @2,44GHz mit 10W TDP.
        Gibt dir vielleicht einen groben Anhaltspunkt zur Leistung der Architektur!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1122378
CPU
Intels Bay-Trail-M-Prozessoren erhalten den dritten Refresh
Nachdem die Bay-Trail-M-Prozessoren erst vor zwei Monaten im neuen C0-Stepping erschienen, bringt der weltgrößte Prozessorhersteller Intel nun die dritte Auffrischung der genügsamen CPUs für Notebooks. Die vier neuen Modelle entsprechen allerdings zu großen Teilen den Vorgängern und erhalten lediglich den traditionellen Megahertz-Boost.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Intels-Bay-Trail-M-Prozessoren-erhalten-den-dritten-Refresh-1122378/
24.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/Intel_Xeon_E7_v2_Wafer_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
cpu,intel
news