Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SilentMan22 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von rehacomp

        Des weiteren ist das schnellste Desktopmodell auch einiges schneller unterwegs als die größte Server-CPU.
        3GHz x 8 gegen 2,3GHz x18

        Du willst damit aber nicht sagen, dass du denkst, dass 8 Kerne von ner Intel Server-CPU @ 3Ghz schneller sind als 18 Kerne @ 2,3Ghz oder? (Vorausgesetzt, alle Kerne können parallel genutzt werden naütrlich)

        Zitat von rehacomp
        Schon schlicht deswegen weil es dauerläufer sind, ob sie was zu tun haben oder nicht.
        Der Leerlauf Verbrauch ist mittlerweile kaum ein Problem mehr, eine 18-Kern Server CPU kann man im Leerlauf auf (fast) den gleichen Verbrauch drosseln wie z.B. eine 4-Kern CPU.
      • Von rehacomp Freizeitschrauber(in)
        Wieder was gelernt. Kenn halt nur die AMD seit halbwegs.
        Das der P4 ne Heizung war, ist allgemein bekannt.
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von rehacomp

        Ich weiß zwar nicht wann das zur "normalen" TDP Klasse geworden ist, aber bestimmt nicht vor mehr als 5 Jahren.

        Doch, schon weit vorher.

        Im Workstation Bereich hat sich da kaum was verändert...
        2014: Haswell-EP, 130-160W
        2012: Ivy-EP, 130-150W
        2011: Sandy-EP, 130-150W
        2009: Nehalem-EX, 130W
        2006: YorkfieldXM, 150W
        2002: Netburst/Tulsa, 150W

        Erst davor, sprich 1999 und früher zu Pentium3-Zeiten war die Verlustleistung noch deutlich geringer, die letzten fast 15 Jahre ists recht konstant bei den 130 bis 160W des Topmodells.

        Zitat von rehacomp

        Stromverbrauch spielt sehr wohl eine Rolle bei Servern, mehr sogar als im desktopbereich. Schon schlicht deswegen weil es dauerläufer sind, ob sie was zu tun haben oder nicht.

        Das stimmt schon - deswegen gibts aber auch zig Modelle von Server-CPUs dass der Anwender sein möglichst gut passendes Modell wählen kann. Wer sich hier für das Topmodell für 4000€/CPU entscheidet hat höchstwahrscheinlich keinen/kaum Leerlauf.
      • Von bingo88 BIOS-Overclocker(in)
        Der Intel Xeon Phi 5110P hat 60 Kerne (240 Threads) bei < 300 W, das geht also schon. Allerdings ist die Singlecore-Leistung von dem Teil auf dem Niveau eines Pentium 3 . Die neue Generation soll AFAIK auch als gesockelte CPU kommen.
      • Von rehacomp Freizeitschrauber(in)
        Hey, nicht aufregen.

        Ich weiß zwar nicht wann das zur "normalen" TDP Klasse geworden ist, aber bestimmt nicht vor mehr als 5 Jahren. Meine wenigkeit kennt noch 130W TDP pro CPU
        Des weiteren ist das schnellste Desktopmodell auch einiges schneller unterwegs als die größte Server-CPU.
        3GHz x 8 gegen 2,3GHz x18
        Irgendwo sind halt grenzen.

        Aber wenn intel wollte gingen sicher auch 300W TDP mit 50 Kerne, müssen halt die Kühlmethoden angepasst werden.

        Stromverbrauch spielt sehr wohl eine Rolle bei Servern, mehr sogar als im desktopbereich. Schon schlicht deswegen weil es dauerläufer sind, ob sie was zu tun haben oder nicht.
        Nicht umsonst schaut man heut auch auf den Stromverbrauch in der Laufzeit. Green IT ist auch dort anwesend
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1135200
CPU
Intel Xeon E5-2600/1600 v3 mit bis zu 18 Kernen und 45 MiB Last-Level-Cache auf IDF 2014 vorgestellt
Die bereits kolportierten Daten zu Intels neuen Xeon-E51600/2600-Modellen sind nun mit der offiziellen Vorstellung im Vorfeld des Intel Developer Forums nahezu 1:1 bestätigt worden. So wird das neue Topmodell Xeon E5-2699 v3 18 Kerne sowie 45 MiByte L3-Cache besitzen. Insgesamt werden 26 neue Modelle des Xeon E5-2600 präsentiert und sechs aus der 1600er-Reihe - wie schon vielen anderen Prozessoren mit Haswell-Architektur hängt ihnen ein "v3" zur Unterscheidung von ihren Vorgängern an.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Intel-Xeon-E5-2600-1600-v3-1135200/
08.09.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/06/Xeon-E3-1230-v2-07_b2teaser_169.JPG
intel,cpu,haswell
news