Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Löschzwerg BIOS-Overclocker(in)
        Da gibts genügend unwissende mit zu viel Geld die auf solche Schnappsideen kommen, wollte es daher nur erwähnt haben Ebay Angebote (ich sag nur Engineering Samples) locken nebenbei mit richtig günstigen Preisen... wer da nur Sockel 2011 liest und sonst keine Ahnung hat...
      • Von Euda Software-Overclocker(in)
        Zitat von Löschzwerg

        Falls sich wer schon freut er könne einen Ivy EX in sein X79 Board stopfen, nope, [...]

        Was!? Neeein!
      • Von Fearofdeath Freizeitschrauber(in)
        woooow das sind schun krasse zahlen 15kerne 39threads...
        blos mich als gamer juckt das nid xDvwas soll ich mit sowas
      • Von Löschzwerg BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Natler
        Und was ist mit dem Stromverbrauch?


        Um hier mal Zahlen ins Spiel zu bringen: Eine, ab März bestellbare (ich wollte es nur erwähnt haben ), Fujitsu Primequest 2800B hat im absoluten Vollausbau (8x Xeon E7-8890 v2, 12TB Arbeitsspeicher, 8x 2,5" Festplatten und FC/LAN I/O) eine Leistungsaufnahme von 6kW. Für Grafikkarten ist da nicht wirklich Platz. Macht aber auch nichts, denn das Stichwort lautet hier "in-memory".

        Intel zweigt beim Sockel 2011 anscheinend ein paar PCIe Pins ab (daher auch nur 32 Lanes) um hier pro Prozessor 3x QPI Links zu haben.

        Falls sich wer schon freut er könne einen Ivy EX in sein X79 Board stopfen, nope, es kommt auch ein modifizierter Sockel 2011 zum Einsatz. Das Package sieht zumindest danach aus:
        http://pics.computerbase....
      • Von X-CosmicBlue PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von DKK007
        Warum ist den der Xeon E7-8893 v2 (6C/12T) so teuer, er bietet doch sogar weniger Takt als der IVyEP
        Naja, er läßt sich mit 7 Kumpels zusammen einsetzen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1110325
CPU
Intel Ivy Bridge-EX firmiert als Xeon E7 v2: Bis zu 15 CPU-Kerne, 37,5 MiByte L3-Cache und 32 PCI-Express-3.0-Lanes
Der kalifornische Chiphersteller Intel hat kürzlich seine Prozessoren auf Basis von Ivy Bridge-EX veröffentlicht. Ehemals unter dem Codenamen Ivytown entwickelt sind bis zu 15 CPU-Kerne, 37,5 MiByte L3-Cache sowie 32 PCI-Express-3.0-Lanes mit an Bord. Wie auch schon Westmere-EX unterteilt Intel die Neulinge in die Xeons E7-88xx v2, E7-48xx v2 sowie E7-28xx v2.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Intel-Ivy-Bridge-EX-Xeon-E7-v2-20-Server-CPUs-offiziell-vorgestellt-1110325/
20.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/Intel_Xeon_E7_v2_Wafer_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
intel,ivy bridge,server,cpu
news