Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Ein "Stromsparrechner" zahlt sich nur aus wenn deine Stromkosten aus irgendeinem Grund exorbitant hoch sind oder du prinzipiell nur begrenzt Energie zur Verfügung hast und eventuell wenn er 24/7 läuft. Solange du an einem öffentlichen Stromnetz hängst solltest du dir zumindest in unseren Breiten darüber keine Sorgen machen.
      • Von hodenbussard PCGH-Community-Veteran(in)
        Wozu ein zweiter Rechner? Leistung kann ja nie schaden...[/QUOTE]weil 300W halt arg viel sind,nagut mit Framelimiter sind nur 240W,ach im Endeffekt hast ja recht
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Wozu? Physik kann die GPU übernehmen und KI stagniert schon sehr, sehr lange.

        GPU Physik ist auch im Jahr 2013, fast 5 Jahre nach ihrer "Einführung" weiter Zukunftsmusik wenn man von rein optischen Zusatzeffekten in einigen wenigen Spielen absieht.

        Und vor allem: Spielecode besteht bei weitem nicht nur aus Physik, KI und Grafik...

        Zitat
        Find es halt schade das des Potenzial nicht richtig ausgenutzt wird
        Bei meinen CAD Anwendundungen sind Multiprozessoren ab 4 Cores aufwärts schon fast Pflicht (da wär der 3970x bestimmt ein geiles Stück Hardware),doof nur wenn mit den System nicht nur arbeitest,sondern auch daddelst.
        Vielleicht nen 2ten Rechner zusammenschustern

        Wozu ein zweiter Rechner? Leistung kann ja nie schaden...
      • Von hodenbussard PCGH-Community-Veteran(in)
        Find es halt schade das des Potenzial nicht richtig ausgenutzt wird
        Bei meinen CAD Anwendundungen sind Multiprozessoren ab 4 Cores aufwärts schon fast Pflicht (da wär der 3970x bestimmt ein geiles Stück Hardware),doof nur wenn mit den System nicht nur arbeitest,sondern auch daddelst.
        Vielleicht nen 2ten Rechner zusammenschustern
      • Von Placebo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Superwip
        Wenn man die Spiele besser auf Paralellisierung optimieren würde könnte man das Leistungspotential moderner CPUs besser ausnutzen, mit mehr zu Verfügung stehender Leistung kann man dann komplexere Spiele realisieren.
        Wozu? Physik kann die GPU übernehmen und KI stagniert schon sehr, sehr lange.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1042149
CPU
Intel: Core i7-3980X mit 8 Kernen im 2. Quartal, Ivy Bridge-E im Sommer?
Eine neue geleakte Roadmap von Intel bestätigt ältere Roadmap-Versionen, was die geplante Veröffentlichung der High-End-Prozessoren der Ivy-Bridge-E-Serie angeht. Laut Gerüchten könnte vorher aber noch ein echter Sandy-Bridge-E-Achtkerner veröffentlicht werden.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Intel-Core-i7-3980X-Q2-Ivy-Bridge-E-Q3-1042149/
02.01.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/04_01_sand-ingot_comp.jpg
intel
news