Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von dPbvulkan

        Verstehe ich auch nie?? Ich hab keinen Treiber-Murks bei AMD. Auch das Gerücht hält sich wie Kacke am Schuh in den Foren, ist aber völliger Unsinn - wenn es um normale Szenarien geht. In speziellen Konstellationen wie Crossfire oder so, keine Ahnung - das mag ja sein. Aber im Normalbetrieb macht er was er soll und muss.
        Die Treiberdiskussion ist ebenso alt, wie unnötig: Natürlich gibt es viele viele Probleme. Nur weil sie bei dir nicht auftreten, heißt das nicht, dass sie bei anderen nicht auftreten. Andere benutzen den Computer halt anders: andere Programme, andere Tätigkeiten. Manche Spielen halt nur, dazu reichen die Treiber absolut aus. Andere arbeiten am PC und dann gibts da und dort Probleme.
        Ich habe über die Jahre viele Erfahrugnen mit den AMD Treibern gemacht. Zwei mal erwiesen sich die Probleme sogar als nicht lösbar und letztendes musste auf nicht AMD-Hardware gewechselt werden.
        Aber in Spielen war das nie.
      • Von dPbvulkan Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von cozma
        Das Problem ist das viele User sich nur an Zahlen festhalten aber der Spiele-Alltag hat nichts mit avg. min. und max. fps zu tun
        sonder wie sich ein System anfühlt. Ich habe dies in den vergangenen 4 Jahren immer wieder angemerkt und wurde eigentlich
        immer wieder mit den Argumenten der Energie-Effizienz, Leistung pro Takt und den Benchmarks in 720p hingewiesen. Aber wenn
        ein FX System gut optimiert ist fühlt es sich auch heute in ziemlich jedem Spiel geschmeidig an und genau das zählt für mich eindeutig
        mehr als schiere Benchmark-Werte und da mich Auflösungen unterhalb von FHD in der Praxis nicht tangieren hat für mich diese Aussage
        auch nach 4 Jahren Bestand.
        Ganz ehrlich, sehe ich genauso! Ich hab auch gedacht, wo ich die Benchmarks gesehen hab zur R280, was ja quasi eine HD 7950 ist, die ich ja hab: "Ach is eh alles Schwachsinn, das Game wird auch Ultra oder sehr hohen Details laufen". Ich weiß ja nicht wie die Tester immer testen und es kommt einem schon das Gefühl nach einer Weile, dass man den Hardwareherstellern in die Hände spielen will, aber die meisten Games laufen viel besser auf der verwendeten Hardware, als es einem die Benchmarks weiß machen sollen/wollen.. Vielleicht bin ich zu unempfindlich, aber wenn ein Game 30 fps liefert, ist das für mich flüssig. Ich muss nicht ständig 60 fps oder mehr haben. Und selbst die 60 fps hab ich ja in Doom in großen Teilen..!
      • Von dPbvulkan Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Boarder1312
        @Marko
        Uff! Kennst du Satzzeichen?!

        Der fx8350 reicht zum spielen noch vollkommen aus.
        Sehe ich auch so! Selbst mein FX6300 auf 4,5 GHz reicht noch aus. Bei DOOM wird er zwar zu bestimmt 80+% ausgelastet, aber er macht es noch. Also mal ehrlich, so lahm wie es immer propagiert wird überall, sind die AMDs nun echt nicht. Sie bringen eben die Leistung, für die man bezahlt. Und da sie deutlich billiger sind als ein Intel, ist auch klar, was man zu erwarten hat.

        Zitat von geist4711
        welcher treiber-murks? hab hier keine probleme mit dem treiber.

        mfg
        robert
        Verstehe ich auch nie?? Ich hab keinen Treiber-Murks bei AMD. Auch das Gerücht hält sich wie Kacke am Schuh in den Foren, ist aber völliger Unsinn - wenn es um normale Szenarien geht. In speziellen Konstellationen wie Crossfire oder so, keine Ahnung - das mag ja sein. Aber im Normalbetrieb macht er was er soll und muss.
      • Von Cleriker PCGH-Community-Veteran(in)
        Natürlich bremst die CPU! In SC2 würde auch ein 6 GHz skylake noch limitieren. Wenn ich da beispielsweise an das letzte leg von HotS denke, dann möchte ich die CPU mal sehen, die da noch 144 fps auf den Schirm bringt.

        Edit:
        Laut Print kommt ein 6700K auf gerade mal 55 fps. Dann überlege mal was man für 144 min fps benötigt..
      • Von Boarder1312 Software-Overclocker(in)
        Nö, deine CPU bremst nix aus.
        Kommt auch drauf an was und wieviel Ram du hast, eine Ssd kitzelt auch einiges raus. Zb ssd nur für Betriebssystem. So muss die HDD nur für das game arbeiten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1195347
CPU
Wechsel von FX-8350 auf i7-6700K: Wie gut kann die AMD-CPU mithalten? Test im PCGHX-Forum
Mit Zen dürfte das Duell zwischen AMD und Intel so spannend werden wie lange nicht mehr, da zu erwarten ist, dass AMD den Rückstand auf den x86-Marktführer zumindest deutlich verkürzen kann. Wie groß dieser Rückstand aktuell überhaupt ist, hat sich das Community-Mitglied marvinj anhand der Modelle FX-8350 und Core i7-6700K angesehen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/FX-8350-Core-i7-6700K-CPU-Test-1195347/
13.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/PCGHX-Promo-FX-8350-vs-i7-6700K-002-pcgh_b2teaser_169.jpg
test,intel,amd,cpu
news