Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Sebi0815 Schraubenverwechsler(in)
        alles klar vielen Dank.
      • Von Sverre PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Sebi0815
        Habe mal eine ganz andere Frage:
        Wollte meinen 6700K auch köpfen nur hab ich gelesen, dass die montage höhe dadurch verändert.
        Auf der Caseking Seite wird explizit davor gewarnt bzw. darauf hingewiesen.
        Hat jemand andere Erfahrungswerte?
        Das bezieht sich auf eine Kühlermontage ohne IHS.
        Da der IHS nach dem Köpfen wieder verklebt wird, ändert sich nichts.
      • Von Sebi0815 Schraubenverwechsler(in)
        Habe mal eine ganz andere Frage:
        Wollte meinen 6700K auch köpfen nur hab ich gelesen, dass die montage höhe dadurch verändert.
        Auf der Caseking Seite wird explizit davor gewarnt bzw. darauf hingewiesen.
        Ich habe einen Noctua NH-D15 als Kühler drauf und der ist meines Wissens vom Anpressdruck nicht variabel.
        Ein Freund hat seinen 7700K geköpft und hat einen älteren Noctua er sagte die höhe verändere sich nur um wenige µm und das es bei ihm geht.
        Hat jemand andere Erfahrungswerte?
      • Von wdkhifi Komplett-PC-Käufer(in)
        Nein, nicht weil er eben beliebt ist, sondern weil die verehrten Herren bei CaseKing sich nicht vorstellen konnten, dass für 30 Euro eher mal jemand auf den Gedanken kommt so ein Tool zu kaufen. Und da die Einzelteile aus irgendwelchen Hinterhöfen aus Asien stammen und ausgerechnet auch noch die Flugfracht verloren ging (ja merkwürdig), wurden gefühlt erst 100 Stück ausgeliefert und tausende offene Bestellungen stehen aus.
        Es handelt sich hier trotzdem um ein Nieschenprodukt, dass solltest du nicht vergessen und ich werde mir jetzt Alternativen suchen. Wochen-, ja monatelang auf so ein Teil zu warten, weil die Jungs bei CaseKing vermutlich sich von irgendwelchen asiatischen Geschäftsmännern abziehen lassen *Spaß an der Stelle* sehe ich nicht mehr ein.
      • Von theGucky Schraubenverwechsler(in)
        @ orryginal
        Mein Delid-Die-Mate-2 ist immernoch in der Bestell-Phase, daher kann ich keine direkte Erfahrung dageben, aber im auf der Produktseite vom Mate sieht man die Zentrierhilfe.
        https://static1.caseking....
        Es ist der schwarze Rahmen oben links. Er wird reingehoben und kann auch nicht verwackeln, dann wird die CPU, zusammen mit dem Heatspreader im Rahmen, mit der Schraubzwinge befestigt.

        Im Dr.Delid sehe ich, das die Schraube der Schraubzwinge ohne Schutz auf den Heatspreader geschraubt wird, welche dadurch tiefe Kratzer verursachen kann. (Außer es ist eine Kunststoffschraube, das kann man nicht erkennen oder nachlesen)
        Beim Delid Die Mate 2 hat die Schraubzwinge einen Kunststoff-/ oder Gummi-Fuß, kann auf größerer Fläche pressen und verkratzt den Heatspreader nicht.

        Zur "Scherbewegung".
        Der Delid Die Mate 2 schiebt den Heatspreader in eine Richtung.
        Der Dr. Delid dreht den Heatspreader im Uhrzeigersinn.

        Der Dr. Delid ist nur für Skylake und Kabylake geeignet. (zu sehen auf deren Produktseite. Rahmen fürs kleben und lösen haben eine genaue Passform.)
        Der Delid Die Mate 2 ist auch für ältere CPUs geeignet, möglicherweiche auch für Zukünftige, wenn die CPU beim 115x Sockel bleibt.

        Mein Fazit, der Delid Die Mate 2 ist besser, da er hochwertiger ist und besser durchdacht. Nur leiber gibt es bei ihm noch ziemliche Lieferschwierigkeiten, eben weil er so beliebt ist.

        Edit:
        @ Anthrax
        Ich weiß nicht welche Version du gedruckt hast, aber guck dir vorher am besten einige Vids an wie es andere gemacht haben. Dann weißt du zumindest wie du es NICHT machst XD. Ich sage nur Hammermethode....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1220962
CPU
Dr. Delid: Konkurrenz für Delid Die Mate 2
Mit Dr. Delid bekommt der Delid Die Mate 2 Konkurrenz. Beide erreichen das gleiche Ziel mit der gleichen Technik, das Köpfen von Intel-Prozessoren durch Abscheren des Heatspreaders. Beide machen das zum gleichen Preis von 30 Euro, weshalb am Ende die Handhabe entscheidet.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Dr-Delid-Konkurrenz-fuer-Delid-Die-Mate-2-1220962/
15.02.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/02/dr_delid_3-pcgh_b2teaser_169.jpg
news