Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von Threshold
        Wenn ich nicht irre, gilt PCIe 3.0 für Zen als gesichert.
        PCIe sehe ich frühestens bei Skylake E. Enttäuscht wäre ich, wenn die Plattform noch mit PCIe 3.0 kommt.
        Die finalen PCI-Express-4.0-Spezifikationen werden im Moment für 2017 erwartet. Da Intel bereits Skylake-EX-Samples ausgeliefert haben soll und LGA-3647-Mainboards auf der Computex zu sehen waren, ist eine Integration von PCI-Express-4.0 im Rahmen der Purley-Plattform ausgeschlossen. Basin Falls, wovon sich Skylake-X- beziehungsweise -E-Desktop-Modelle ableiten sollten, dürfte die gleiche technische Basis nutzen und müsste ebenfalls in Produktion gehen, bevor PCI-Express 4.0 finalisiert ist. Cannonlake und Coffee Lake wären denkbar, ich persönlich tippe aber eher auf Ice Lake oder einen Summit-Ridge-Nachfolger als erste PCI-Express-4.0-CPU im Desktop. Ob IBM dem zuvorkommt oder sich auf NVLink konzentriert, wird die Zukunt zeigen.
      • Von Headcrash BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von matty2580

        Es wird langsam Zeit, dass 6/8-Cores endlich im Mainstrem bei Intel ankommen.
        Hoffentlich setzt AMD die Konkurrenz mit Zen heftig unter Druck.
        Wenn ZEN wirklich so gut wird wie schon angekündigt und der Preis dabei stimmt kann ich mir das gut vorstellen.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von IluBabe
        Naja die Diskussion darum war ja wohl ein wenig eingeschlafen. Bei Zen wurde ja schon mal hier drüber geredet ob die Boards mti PCIe 4.0 kommen könnten. Aber nunja wird halt alles sich nach hinten rausschieben und scheinbar ist es auch nicht so von Nöten.
        Wenn ich nicht irre, gilt PCIe 3.0 für Zen als gesichert.
        PCIe sehe ich frühestens bei Skylake E. Enttäuscht wäre ich, wenn die Plattform noch mit PCIe 3.0 kommt.
      • Von Joim Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von IluBabe
        Der Mainstream ist jener Anteil der Bevölkerung der sich bei Aldi nen Medion PC kauft oder bei eben Technick von Mediamarkt. Und ne k-CPU ist da nicht drin. Also komm mal auf den Boden der Tatsachen zurück. Daneben kaufen sich klar ein paar Enthusiasten k-CPUs, aber wieviele übertakten den tatsächlich. 25%? 10%. Der PCGH Leser ist kein Standard. Es ist halt wie es ist. Zeigt Steam eigentlich immer noch 2Kerner vorn? Oder haben es die 2Kerner+HT nun mal geschafft?
        Es geht um die Plattform. Und wenn sie sich anstelle von Mainstream dann 1st class premium nennen würde, dann dürften die Normalos keine i3 dieser Plattform kaufen, oder wie soll ich das verstehen?
        So ein Blödsinn! Dann sind wohl alle gamer mit Mainstream Plattform Aldi-Pc Besitzer...

        Was Namen so alles können, hier hört man ja auch immer wieder das ein Forum von einem bekannten PC Magazin voll das EXTREME Forum ist...
        Hier treffen sich NUR extreme hardcore hardware pros und auf keinen Fall normale gamer die das Heft an der Tanke oder bei der Suche "Welche GPU/CPU?" auf den Topplätzen von google sehen...
        Kann ja nur so sein, heißt ja extreme.pcgh...

        Man muss in keinem Hardware Forum abhängen um sich gaming hardware zu kaufen, und was kauft man um alle Titel vernünftig zocken zu können? Einen aktuellen i5/i7 aus der Mainstream Plattform.
        Was würde man kaufen wenn 6 Kerner die 4 Kerner auf der Mainstream Plattform ersetzen in Preis/Leistung? Hmmm?

        Das man schon nicht versteht das Steam weltweit ist sagt schon alles. Somit neben den ganzen alten 2t PCs, Laptops + "Kind am Familien PC" auch noch alle 3te Welt + Entwicklungs- Länder in der Statistik mit dabei sind...
      • Von IluBabe Volt-Modder(in)
        Zitat von ile
        Komisch. Wer hier mit "braucht man nicht" argumentiert : Hat er das 2004 auch mit der Aussage "dual Core braucht man nicht"?! Sorry, aber so n Quatsch, die Aussage...
        Äpfel und Birnen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202047
CPU
Intel mit Coffee Lake: 6-Kerner ab 2018 im Mainstream?
Wenn man weit in die Zukunft blickt, dann sieht man bei Intel die Produktion in 10 nm. Die könnte für Prozessoren aber noch weiter weg sein, als man zunächst annehmen möchte, denn laut Gerüchten soll Intel mit Coffee Lake noch einen weiteren Zwischenschritt in 14 nm planen. Der soll zweigleisig über den in 10 nm gefertigten Cannon Lake bis 15 Watt TDP laufen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Coffee-Lake-6-Kerner-ab-2018-im-Mainstream-1202047/
19.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/07/1-pcgh_b2teaser_169.jpg
news