Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von ITpassion-de
        Schon mal was von der Adobe Creative Suite gehört? Da macht es schon Sinn mit 12 "richtigen" Kernen zu arbeiten.


        Und was hat das mit Apple zu tun?
      • Von OdlG BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ITpassion-de
        Schon mal was von der Adobe Creative Suite gehört? Da macht es schon Sinn mit 12 "richtigen" Kernen zu arbeiten.
        Aber wie auch immer, das führt zu nichts. Beschäftige dich mit dem Thema, dann kannst du deine eigenen Rückschlüsse ziehen oder lass es ganz.

        Die es auch für Windows gibt und 12 Kerne haben nichts mit Apple sondern mit dem Prozessor zu tun Also Adobe CS4 läuft z.B. beim öffentlich rechtlichen Fernsehen auf Windows-PCs. Vielleicht gibt es Privatanwender, die dafür Apple Computer nutzen, aber 2 Privatnutzer sind wohl nichts gegen Dutzende Schnittplätze in einem TV-Unternehmen (In Unis wird Mac ja anscheinend auch öfters verschmäht (zumindest nach quantitativer Abschätzung)). Ich habe mich mit dem Thema nicht groß beschäftigt, da ich nunmal nur gesagt habe, wie ich es kenne: Große deutsche Firmen setzen anscheinend oft auf Windows (XP)-PCs und meine Behauptung bleibt, dass ein ARM Multicore System in den nächsten Jahren vermutlich potent genug für Mac-basierte Profisoftware ist. Für mich ist es durchaus naheliegend, dass dieser Schritt kommen könnte.

        Du darfst mich gern mit Statistiken belehren, musst deswegen aber nicht auf altklug tun ohne ein einziges Argument anzuführen

        EDIT: Habe gerade mal gegoogelt: Eine englischsprachige Statistik sagt, dass nur 5% aller Firmencomputer auf Mac basieren. Allerdings stand da nichts über Quellen.
      • Von Sunjy F@H-Team-Member (m/w)
        Oha da fließen die Schmiergelder wieder in Milliardenhöhe^^
      • Von ITpassion-de PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von OdlG
        Also ich kenne leider keine einzige. Und die, die es gibt, läuft vielleicht auch ausreichend gut auf ARM-Multicoresystemen.

        Schon mal was von der Adobe Creative Suite gehört? Da macht es schon Sinn mit 12 "richtigen" Kernen zu arbeiten.
        Aber wie auch immer, das führt zu nichts. Beschäftige dich mit dem Thema, dann kannst du deine eigenen Rückschlüsse ziehen oder lass es ganz.
      • Von OdlG BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ITpassion-de
        Na da spricht der Kenner. Es gibt fast ausschließlich professionelle Software für den Mac, da man sich so eine Kiste nicht aus Langeweile, sondern zum Geld verdienen kauft. Habe in der letzten Woche wieder einen doppelten Hexacore ausgeliefert, da gibt es im PC Workstation Bereich nicht viel schnelleres.
        Also ich kenne leider keine einzige. Und die, die es gibt, läuft vielleicht auch ausreichend gut auf ARM-Multicoresystemen. Ich weiß nur, dass z.B. in der Filmbranche niemand auf Apple setzt. Und die Konsequenz daraus war, dass Apple den Firmen-Support für FinalCut eingestellt hat. Gegen Avid kamen sie eben nicht an. Und ohne Support kauft man keine Profisoftware. Das ist auch bei uns in der Informatik so. An unserer Uni laufen fast alle Programme nur auf Windows oder Linux. Ich möchte nicht mal behaupten, dass das positiv ist, aber es ist nunmal so. (Vieles läuft aber z.B. nur mit XP)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1038448
CPU
Bericht: Apple und Intel in Verhandlungen - löst Intel Samsung ab?
Bislang kommen in Apple-Geräten überwiegend ARM-Prozessoren, welche von Samsung hergestellt werden, zum Einsatz. Dies könnte sich bald ändern, denn Apple verhandelt derzeit Berichten zufolge mit dem Chip-Hersteller Intel. Würde es zu einem Deal kommen, müsste das iOS-Betriebssystem jedoch überarbeitet werden.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Apple-und-Intel-in-Verhandlungen-1038448/
03.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/11/Apple_iPad_4_Release-003.png
news