Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Lexx BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Kusanar
        Bist du Manager oder im Vorstand? Dann sollte das kein Thema sein... wie sich die Situation für "Normalsterbliche" entwickeln wird, ist noch unklar.
        Me is Assistent der Geschäftsführung in einem Marketingbüro für (gemeinnützigen) Wohnbau.
      • Von Kusanar BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Lexx
        Solange sie meine (üppige) Pension finanzieren, soll mir alles recht sein.
        Bist du Manager oder im Vorstand? Dann sollte das kein Thema sein... wie sich die Situation für "Normalsterbliche" entwickeln wird, ist noch unklar.
      • Von Lexx BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Kusanar
        Du wirst staunen welche Jobs noch wegfallen, wenn sich die Dinger irgendwann mal selber programmieren können.
        Solange sie meine (üppige) Pension finanzieren, soll mir alles recht sein.
      • Von Kusanar BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von PCGH_Aleco
        Das sind keine alternativen Fakten, da Qtec seit 2007 diese modularen Kameras entwickelt und produziert. Die Kameras kamen deswegen im Rahmen der EU-Norm durchaus zum Kartoffelsortieren. Wie dem auch sei, ich habe den Fehler korrigiert, da man dem Text nicht entnehmen konnte, ob diese EU-Norm noch Gültigkeit besitzt oder nicht.

        Lg
        Aleco
        Ja, ich bezog mich ja auch nur auf die Norm. Die gibt es definitiv nicht mehr. Danke fürs Klarstellen
      • Von beercarrier Software-Overclocker(in)
        Zitat von ReDD_1973
        Erinnert mich an Robert A. Wilsons Illuminati-Papiere, nach denen man alle automatisierbaren Arbeiten automatisieren solle und die verbleibenden Arbeiten diejenigen verrichten lassen solle, die diese (freiwillig) verrichten wollen. Selbstredend müsste man dann aber umdenken und Arbeitslose nicht mehr als "Geschwür" ansehen. Er meinte wohl auch, dass es so oder so keine Menschen gäbe die tatsächlich nicht würden arbeiten wollen. Schöne -und gar nicht mal all zu abwegige- Utopie.
        ich vermute mal das wird es bleiben, eine utopie. da wir ja nicht mehr jagen findet über den arbeitsmarkt, ehrlicherweise eher der beschäftigung (manche müssen arbeiten gehen, andere machen deals, andere wiederum scouten und beschäftigen wiederum leute die deals machen, usw usf) der verteilungskampf statt. und da unser konkurrenzverhalten ein fester bestandteil der menschlichen natur ist wird immer eine hackordnung herausgearbeitet (manche mögen das lieber als andere, hängt immer vom persönlichen mischungsverhältnis empathie/aggression ab, und jeder hat beides aber einen anderen zugang dazu). lange rede kurzer sinn, wir sind gar nicht in der lage das zu zu lassen und das humorige daran ist das der knecht (zeitarbeiter) genauso große probleme damit hätte wie der herr (privater großanleger) egal wie sie darüber denken und selbst wenn beide etwas daran ändern wollten. ich wäre ja schon damit zufrieden wenn man den leuten eine sinnvolle beschäftigungsmöglichkeit bieten würde statt, sehr überspitzt formuliert, leben sinnlos zu vergeuden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223492
CPU
AMDs Embedded-Lösungen: Von Einplatinen-PCs, Krebsdiagnose und aussortierten Kartoffeln
Vom 14.-16. März versammelten sich auf der Embedded World in Nürnberg knapp 1.200 Aussteller und präsentierten smarte eingebettete Technologien und Lösungen, die entweder schon in unserem Alltag Anwendung finden oder bald unser tägliches Leben revolutionieren sollen. Wir waren vor Ort und haben uns den Stand von AMD etwas genauer angeschaut.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/AMD-auf-Embedded-World-1223492/
20.03.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/03/20170314_110328-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd
news