Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von DKK007 Moderator
        So schnell sind die APUs doch eh nicht. Da sollte auch 1 GiB HBM-VRAM erstmal reichen.
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von bofferbrauer
        Kam da nicht mal eine Meldung dass ein Chip mit 1GiB HBM als LLC (Last Level Cache) geplant sei? Würde angesichts der momentanen Leistung der APUs wohl auch reichen, 2 oder gar 4 GiB sind da Overkill und würden nur den Chip teurer machen als nötig.
        Ankündigungen gab es nicht. Spekulationen über iGPU-Lösungen mit eigenem Grafikspeicher auf dem Substrat tauchen aber immer wieder auf (schon vor HBM), bislang waren sie wohl eher auf Wunschdenken denn auf laufende Entwicklungen zurückzuführen. 1 GiB wären als Cache übrigens gigantisch (Intel bezeichnete vor 2 Jahren 64 MiB als ausreichend), aber als VRAM sehr/zu klein.

        Bezüglich FM3:
        Wundert sich noch jemand über PCI-Express 3.0 ×8 für dedizierte GPUs?
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Schon bei der Ankündigung von Zen für 2016 hab ich mit einem Release Anfang 2017 gerechnet.
        Und solange Zen nicht wirklich verfügbar ist, bleibe ich auch erst mal bei dieser Einschätzung. Wobei 4.Q 2016 gar nicht so weit weg von der Einschätzung wäre.
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        sorry, browser hat doppelt gepost
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von FrozenPie
        Vielleicht kommt ja auch irgendwann eine APU mit 2-4 GB HBM als L4-Cache so wie bei Broadwell der 128 MB eDRAM
        Kam da nicht mal eine Meldung dass ein Chip mit 1GiB HBM als LLC (Last Level Cache) geplant sei? Würde angesichts der momentanen Leistung der APUs wohl auch reichen, 2 oder gar 4 GiB sind da Overkill und würden nur den Chip teurer machen als nötig.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1161660
CPU
AMD Carrizo: Desktop-Versionen der APU erst im Juli 2016, Zen folgt im vierten Quartal 2016
Folien zufolge erscheint die Desktop-Version von Carrizo deutlich später, als die kürzlich veröffentlichten mobilen Chips. Demnach kommen die APUs erst im Juni 2016 auf den Markt, dann jedoch für denselben Sockel, den AMD auch für Zen vorsieht. Zen selbst erscheine laut Benchlife im vierten Quartal 2016.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/AMD-Carrizo-fuer-Desktop-im-Sommer-2016-1161660/
13.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Angebliche_Foien_zu_AMD_Zen__1_-pcgh_b2teaser_169.jpg
cpu,apu,amd
news