Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Jimini Moderator
        Zitat
        iOS-Absatz droht den von Windows-PCs zu überflügeln
        ...ein kleines bisschen wertend formuliert

        MfG Jimini
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Stryke7
        Es gibt durchaus Einsatzzwecke für ARM basierte SoC im Hochleistungsrechnen. Man kann aus ihnen relativ günstige Server-Cluster bauen.


        Eines ist klar: Bei dem Thema gibt es nicht nur schwarz und weiß. Dass ARM SoCs auch in Servern genutzt werden war mir bewusst. War das nicht sogar ein Bereich, in dem AMD mit ARM SoCs aktiv ist?

        Wer aber beispielsweise Videos bearbeitet und rendert, der kann mit einem ARM SoC nichts tun.

        Genauso wie der PC für "das private Vergnügen" teilweise obsolet geworden ist, so ist er im Arbeitsumfeld in vielen Dingen nach wie vor nicht zu ersetzen.
      • Von Stryke7 Lötkolbengott/-göttin
        Es gibt durchaus Einsatzzwecke für ARM basierte SoC im Hochleistungsrechnen. Man kann aus ihnen relativ günstige Server-Cluster bauen.

        Gabs da nicht letztens erst eine Publikation von jemandem, der einen ganzen Haufen Raspberry Pis zusammengestöpselt hat?
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von mayo
        Leistung und Bilddiagonalen sind nicht vom OS abhängig...


        Habe ich das denn irgendwo gesagt?
        Das war einzig auf den Einsatz des PCs im professionellen Umfeld bezogen und nicht auf Leistung in Bezug auf ein OS.

        Wer maximale Leistung braucht - wofür auch immer - der kann mit ARM SoCs nichts tun. Aus diesem Grund spielt der PC jetzt und in Zukunft eine wichtige Rolle als Arbeitstier. Eben dort, wo Leute mit den kleinen Bildschirmen eines Smartphones und der vergleichsweise geringen Leistung eines SoCs nichts tun können. Deswegen wird der PC als Plattform auch nicht sterben. Er wird aber mMn in Zukunft zunehmend aus den Privathaushalten verschwinden. Denn wer nicht zockt, viel tippt oder Videobearbeitung betreibt, der braucht keinen PC mehr.
      • Von mayo Software-Overclocker(in)
        Zitat von Cook2211
        Das ist richtig. So wird der PC als Arbeitsgerät so schnell nicht zu ersetzen sein. Eben immer dann, wenn es auf die reine Leistung und/oder große Bilddiagonalen ankommt.
        Da sollte man auch zwischen Privat und Business unterscheiden, denke ich.


        Leistung und Bilddiagonalen sind nicht vom OS abhängig... Auf beiden Plattformen ist Leistung satt um alle Diagonalen zu bespielen.

        @ Topic:
        Ich denke diese, auch wenn nur auf Klicks optimierte Statistik, sollte einfach nur die Entwicklung des Wachstums beider OS darstellen. Genau wie 2012 bei Android. Es geht einfach nur darum darzustellen, dass immer mehr Endgeräte auf mobilen Plattformen ausgeliefert werden.

        Auch wenn solche "Analysen" nur der eigenen Werbeeinnahmen des erstelltes dienen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1165782
Apple iOS
iOS-Absatz droht den von Windows-PCs zu überflügeln: Beide Systeme erstmals gleichauf
Der Marktforscher Benedict Evans hat eine Grafik angefertigt, der zufolge die Absatzzahlen von iOS-Geräten wie dem iPhone und Windows-PCs mittlerweile auf Augenhöhe liegen. Geht die Entwicklung so weiter, werden Letztere noch im laufenden Quartal unterliegen. Anfang 2012 mussten sich Windows-PCs, was den Absatz betrifft, bereits Android geschlagen geben.
http://www.pcgameshardware.de/Apple-iOS-Thema-255510/News/iOS-bald-staerker-als-Windows-1165782/
25.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/ios_versus_windows-pcgh_b2teaser_169.png
windows,apple ios
news